Bild

Gewinnspiel

Beiträge zum Thema Gewinnspiel

Natur + Garten
Lokalkompass-Gewinner: Drei Familien treffen Martin Rütter ganz persönlich. Foto: Renate Debus-Gohl
7 Bilder

"Ich bin der Martin": Familientreffen mit Rütter

Noch zweieinhalb Stunden bis zum Beginn der Rütter-Show. Hunderte Fans stehen schon im kalten Wind vor der Grugahalle Essen, wollen sich die besten Sitze sichern. Die allerbesten Plätze sind da längst vergeben: Die Gewinner der Lokalkompass-Fotoaktion "Fiffi mit Familie" treffen den Hundeversteher gleich ganz persönlich. Die drei Familien strahlen, als sich die große Hallentür Punkt 17.30 Uhr exklusiv für sie öffnet. "Martin Rütter kenne ich aus dem Fernsehen", erzählt Caspar auf dem Weg durch...

  • Essen-Süd
  • 24.01.12
  •  1
Überregionales
Bürgerreporter Christian Schipper (l.) aus Wattenscheid ist Hauptgewinner und freut sich über das IPad2, das ihm von Praktikantin Dana und Objektleiter Dietmar Dost überreicht wurde. Foto: WDG
2 Bilder

Top-Gewinne für BürgerReporter

Der Regisseur und Filmemacher Christian Schipper ist seit August als Bürgerreporter auf lokalkompass.de aktiv und jetzt auch stolzer Besitzer eines kultigen IPad2: Der Wattenscheider hat den Hauptpreis der Lokalkompass-Kampagne „Zeig‘s uns“ gewonnen. Die Gewinner wurden jetzt ermittelt. Schippers jüngstes Werk ist noch in Arbeit: ein Trailer über den Traditionsclub SG Wattenscheid 09. Den Film hat er „natürlich“ in dem Beitrag lokalkompass.de/125362 vorgestellt: „Vom Kassenhäuschen und...

  • Essen-Süd
  • 18.01.12
  •  8
Kultur
Mit viel Schwung startet „Hundeflüsterer“ Martin Rütter nach der Sommerpause durch. Foto: MT

„Heimspiel“ für den Hundeversteher - 120 Tickets für Rütter-Show

Mit Schwung beendet Deutschlands bekanntester Hundetrainer die Sommerpause. Bei seinem Auftritt in Oberhausen nimmt Martin Rütter am 14. September den nächsten Rekord in Angriff. Mehr als 350.000 Besucher haben seine Show „Hund-Deutsch, Deutsch-Hund“ schon gesehen, im Revier will Rütter die Zahl noch einmal deutlich erhöhen. Der Hundeflüsterer: „Oberhausen wird einen Höhepunkt meiner bisherigen Live-Historie markieren. Die bis dato größte Veranstaltung in Deutschland hatten wir im April in...

  • Essen-Süd
  • 31.08.11
  •  4
Sport
Die „Fußball-Mädels“ Stefanie, Natalie und Nicola (v.l.) freuen sich auf das Sommermärchen 2011 - das 3-Auto-Gewinnspiel unseres Verlages zur Frauen-Fußball-WM. Foto: Detlef Erler

WM-Knaller: Das 3-Auto-Gewinnspiel!

Volltreffer zur Frauen-Fußball-WM: Lokalkompass.de und die Anzeigenblätter der WVW/ORA verlosen ab dem 22. Juni drei tolle Autos im Gesamtwert von über 70.000 Euro. Sommerpause? Nicht bei uns. Zur Frauen-Fußball-WM im eigenen Land machen wir das Sommermärchen wahr. Wir verlosen in Kooperation mit der Unternehmensgruppe Gottfried Schultz drei flotte Flitzer im Gesamtwert von über 73.000 Euro. Welcher darf es sein? Zum Beispiel der Skoda Fabia Cool Edition mit dem Black-Magic Perleffekt...

  • Essen-Süd
  • 22.06.11
Vereine + Ehrenamt
Klemens Schrage hat für den Jägerverein einen eigenen "App" entwickelt, mit dem es auf dem Jägerfest sogar etwas zu gewinnen gibt. Foto: Albrecht

Das Jägerfest ist zum Schütteln...

Es ist wieder Jägerfest - unübersehbar wird an allen Stellen in der Stadt dafür getrommelt. Unverkennbar auch, weil sich die Aktiven vom Neheimer Jägerverein für keinen Spaß zu schade sind. „Jäger2Go“ heißt die neue innovative Entwicklung, für die Jäger-Mitglied Klemens Schrage verantwortlich zeichnet. „iPhone ´raus und kräftig schütteln“ - so könnte die Ansage auf dem Neheimer Jägerfest (20. bis 23. August) lauten. Und mit ein wenig Glück kann der Besitzer des erwähnten Mobiltelefones seinen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.08.10
Überregionales
17 Bilder

Wochen-Anzeiger-Leser jubeln für die WM - Gewinnspiel aufgelöst

Ist es wirklich schon wieder so lange her - noch vor einer Woche wurde irgendwo auf dieser Welt mit den Fußballern gefiebert. Die WM hat Spuren hinterlassen, an die sich mancher noch gerne erinnern möchte. Vier Wochen Fußball-Weltmeisterschaft sind nicht spurlos an den Menschen in Deutschland, in Arnsberg, Sundern und Ense vorbei gegangen. An zahlreichen Plätzen hatten Vereine oder Kommunen das „Public Viewing“ organisiert und für eine gelungene Wiederholung des sagenhaften „Sommermärchens“...

  • Arnsberg-Neheim
  • 16.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.