Hamborn

Beiträge zum Thema Hamborn

Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Zeitzeugin aus Dinslaken Averbruch kannte die Auftragskünstlerin aus Hamborn
Die Personalie Helene Dietrich

Wer war Helene Dietrich, die die Bergmannsskulptur in Dinslaken-Lohberg schuf? Eine ganze Stadt scheint der Künstlerin und Bildhauerin auf der Spur zu sein. Nachdem wir in der vergangenen Woche darüber berichteten, kann nun eine Zeitzeugin Licht ins Dunkel bringen. Helene Dietrich war ihr bekannt. Und nicht nur das. Sie hat sogar ein Relief in Besitz mit den Initialen der Bildhauerin, die in den 50er Jahren wohl ihre Wirkungsstätte in Hamborn gehabt haben muss. "Meine Mutter und sie haben sich...

  • Dinslaken
  • 19.08.20
Ratgeber
Ab dem kommenden Samstag werden die Bahnen der Linie 903 ab Meiderich durch Busse ersetzt. Die Haltestelle "Landschaftspark" muss verlegt werden. Die Buslinien der 906 und 910 müssen Umleitungen fahren.

Auf der Linie 903 wird bis August gebaut
Busse statt Bahnen

Von Samstag, 13. Juli, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich Sonntag, 25. August, Betriebsende, wird die Linie 903 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Meiderich durch Busse ersetzt. Die Busse der Linien 906 und 910 müssen eine örtliche Umleitung fahren. Grund hierfür ist der Einbau eines Gleiskreuzes auf der Rampe Meiderich sowie diverse Straßen- und Gleisbauarbeiten zwischen Bronkhorststraße und Hamborn Rathaus. Linie 903: In Fahrtrichtung Dinslaken wird die Haltestelle...

  • Duisburg
  • 10.07.19
  • 1
Sport

C1 Veilchen ziehen in den Niederrheinpokal 2015 ein !!!

C1 Veilchen ziehen in den Niederrheinpokal 2015 ein !!! Nach einer richtig guten fussballerischen Vorstellung demontieren die Veilchen Rhenanina Hamborn mit 8:0 !!!! Das Spiel war von Anfang an in der Hand der Hausherren die von Minute 1 bis Minute 70 dem Gegner keine Chance gelassen haben ! Die Zuschauer sahen eine vorbildliche Mannschaftsleistung aller Spieler ! NIEDERRHEINPOKALTEILNEHMER 2015 ! Glückwunsch, wir sind STOLZ AUF EUCH !!!

  • Dinslaken
  • 26.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.