Hattingen

Beiträge zum Thema Hattingen

Kultur
14 Bilder

Chorarbeit in der Pandemie
Jeder Sänger als Solist - Eine Erfahrung

Wie allseits bekannt ist, leidet auch die Kulturszene unter den Folgen der Coronapandemie. Nicht anders ergeht es deshalb den vielen Chören, deren Aktivitäten seit sechs Monaten sozusagen "auf Eis" liegen. Das bedeutet nicht nur auf Chorproben zu verzichten, Konzerte abzusagen, sondern auch soziale Kontakte hinten anzustellen. Nicht anders ergeht es den Sängern des Quartettverein "Frohsinn". Viele sehnten sich geradezu nach einer Möglichkeit, die unterbrochenen Chorproben wieder...

  • Essen-Ruhr
  • 19.08.20
  • 1
Kultur
60 Bilder

Altstadtbummel
Mal schauen, was die Nachbarn so machen?

Auf dem Leinpfad nach Hattingen fallen mir tatsächlich 2 Strophen des Hattinger Heimatliedes ein. Was mir allerdings fehlt, ist die passende Melodie zum Text.  Stolz vom Berg an alten Pfaden grüßen Burgen weit ins Land. Lieblich an den Ruhrgestaden, Hügelketten grün am Rand, liegt der malerische Platz. Hattingen hat`s, Hattingen hat`s!  Wer in Gassen hier, in queren, zwischen Fachwerk bummeln geht, um gemütlich einzukehren, wird ganz seltsam angeweht von dem heimeligen...

  • Essen-Ruhr
  • 13.08.20
  • 3
Kultur
"Geburtstagskind" Marie-Luise Marjan in der Ausstellung im Bügeleisenhaus.
2 Bilder

Geburtstagsfeier auf Burg Blankenstein in Hattingen
Marie-Luise Marjan besucht Ausstellung im Bügeleisenhaus

Am Sonntag, 9. August, feierte die in Essen geborene und in Hattingen aufgewachsene Schauspielerin Marie-Luise Marjan auf Burg Blankenstein ihren 80. Geburtstag. Am Vorabend ihres Ehrentages besuchte sie mit Familienangehörigen und Freunden ganz privat das Museum Bügeleisenhaus und erzählte in der aktuellen Sonderausstellung „Marie-Luise Marjan: Mutter Beimers Hattinger Wurzeln“ zahlreiche Anekdoten aus ihrer Schulzeit an der Ruhr und ihrer Karriere auf internationalen Bühnen, in...

  • Hattingen
  • 10.08.20
  • 2
  • 2
Natur + Garten
Die Vermessungsprofis an der Schwimmbrücke zwischen Hattingen und Bochum-Dahlhausen.
2 Bilder

Flusspeilung an der Schwimmbrücke zwischen Hattingen und Bochum-Dahlhausen
Genug Wasser in der Ruhr

Seit 1963 rücken Mitarbeiter der Stadt Bochum einmal im Jahr zur Schwimmbrücke zwischen Hattingen und Dahlhausen aus, um die Tiefe der Ruhr zu messen. Um ihrem Namen gerecht zu werden, muss die Brücke genug Wassertiefe umgeben, um schwimmen zu können. Hattingen.Dafür fahren drei Vermessungstechniker auf einem kleinen Motorboot an einem Drahtseil entlang von der Bochumer zur Hattinger Seite der Ruhr. Zwei hangeln sich am Seil entlang, einer misst in Zwei-Meter-Abschnitten mit Hilfe einer fünf...

  • Hattingen
  • 25.07.20
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Ländliche Idylle im Felderbachtal: Eine der schönen Aussichten auf der rund sechs Kilometer langer Route rund um den Immelberg.
4 Bilder

Selbst Bergsteiger-Legende Anderl Heckmair war in der Elfringhauser Schweiz unterwegs
Wanderung mit schönen Ausblicken

Im September geht's mal wieder zum Bergwandern in die Alpen. Da sollte man sich schon konditionell drauf vorbereiten. Und was liegt näher, als in der Schweiz zu trainieren. In der Elfringhauser Schweiz, versteht sich. Hattingen. Der Sonntagshimmel ist grau, die Wetter-App sagt den einen oder anderen kleinen Schauer voraus. Das darf uns jedoch nicht wirklich davon abhalten, mit unserem Trainingspensum zu beginnen. Schließlich sind es nur noch zwei Monate bis zum alpinen Vergnügen. Also Wasser...

  • Hattingen
  • 08.07.20
  • 1
Reisen + Entdecken
38 Bilder

Spaziergang
Ich fühle mich wie gerädert!

Nach der missglückten Gefangennahme und dem dabei erfolgten Tod des Kölner Erzbischofs wird vor fast 800 Jahren Graf Friedrich von Isenberg Anfang November 1226 in Köln auf dem Hinrichtungsplatz vor dem Severinstor gefoltert und auf das Rad geflochten. Die Folterung bestand im Brechen der Ober- und Unterarme sowie der Ober- und Unterschenkel, sodass die Extremitäten des Delinquenten durch die Speichen eines eichenen Wagenrades geflochten werden konnten. Vorausgegangen war der Konflikt um die...

  • Essen-Ruhr
  • 17.04.20
  • 1
Kultur
Eingang Kirche
2 Bilder

Neujahrs-Benefizkonzert des Quartettverein „Frohsinn“
Alle Menschen werden Brüder

Das allererste Konzert nach dem ereignisreichen 100-Jährigen findet Sonntag, den 12. Januar 2020, in der evangelischen Gemeindekirche in Niederwenigern statt. Deshalb gibt es in der Probenarbeit auch keine große Unterbrechung, zumal sich der Chor auch für das neue Jahr einiges vorgenommen hat. Zugesagt für dieses Konzert haben weiter die Sopranistin Astrid Hinzke, Johnny Schöler, Panflöte und Guido Lorger, Orgel und Klavier. Die musikalische Gesamtleitung hat Chordirektor Thomas Scharf. Ein...

  • Essen-Ruhr
  • 02.01.20
  • 1
Kultur
Museumsleiterin Gudrun Schwarzer-Jourgens präsentiert zwei Schülerarbeiten.
4 Bilder

Ausstellung zum 100. Geburtstag der Ideenschule
Bauhaus-Luft schnuppern im Hattinger Stadtmuseum

Was vor 100 Jahren von Walter Gropius als Experiment ins Leben gerufen wurde, revolutionierte weltweit das Verständnis von Architektur, Kunst und Design. Mit der Ausstellung „Laboratorium Bauhaus“, die am Freitag,  28. Juni, um 19 Uhr mit einer Vernissage eröffnet wird und bis zum 8. September zu sehen ist, begibt sich das Hattinger Stadtmuseum am Marktplatz in Blankenstein auf die Suche nach dem avantgardistischen Geist der Bildungsstätte mit seinen künstlerischen Ansätzen, die den Grundstein...

  • Hattingen
  • 27.06.19
  • 1
  • 1
Kultur
Archivfoto vom Gemeinschaftskonzert 2014
4 Bilder

Konzertevent
Die Scharf(en)-Chöre konzertieren mit Startenor der German Tenors

Unter dem Titel "Ach ich hab in meinem Herzen…" wandelt der beliebte und bekannte Tenor Johannes Groß - Gründer und Kopf der German Tenors – mit einem besonderen Programm auf den Spuren des weltberühmten deutschen Sängers Rudolf Schock. Ort der musikalischen Hommage ist die Gebläsehalle des Industrie-Museums Henrichshütte in Hattingen. Um den Augen- und Ohrenschmaus zu vervollständigen, werden mit Julia Bachmann und Yvonne Prentki gleich zwei Sopranistinnen den Hauptakteur und das...

  • Essen-Ruhr
  • 09.01.19
Überregionales
in HATTINGEN...
16 Bilder

...FERIENTAG mit der Jüngsten ... :-)))♥

...LANGE ist es her, ich weiß... doch habe ich noch viel ältere in der Arbeitsmappe gespeicherte Beitrags-Enwürfe... Einiges davon, ... kommt nun vielleicht noch vor Weihnachten, vielleicht ... ... RUHRGEBIET AUGUST 2018, Sommer-Ferien.... LANGE SCHON wieder her´... jetzt, wo bereits die Herbstferien enden... HATTINGEN... und wieder zurück nach Essen, City.... Aufwachen, Urlaubstag, Ferien, FREIZEIT…. Nur schnell eine Tasse Kaffee, sich zurechtmachen und dann los,...

  • Hattingen
  • 28.10.18
  • 22
  • 21
Überregionales
Auch 2019 wird das Hattinger Altstadtfest sicher wieder so ein Publikumsmagnet wie auf unserem Archivfoto vom Kirchplatz zu sehen.    Foto: STADTSPIEGEL-Archiv
2 Bilder

Hattinger Altstadtfest 2019 vom 31. Mai bis 2. Juni

Der Termin fürs Altstadtfest 2019 steht - nach viel Gesprächsstoff hinter den Kulissen: Demnach wird jetzt das "Fest der Feste" ausgerichtet vom 31. Mai bis 2. Juni. Eigentlich wollte Georg Hartmann, als Geschäftsführer von Hattingen Marketing Ausrichter des Altstadtfestes, dem Wunsch von Teilen der Bevölkerung und auch der Politik folgen und später feiern. Hinter den Kulissen hatten sich die Beteiligten, darunter Stadtverwaltung, Polizei, Sponsoren, Caterer und Musiker-Initiative Hattingen...

  • Hattingen
  • 22.08.18
  • 3
  • 4
Überregionales
Am kommenden Sonntag, 5. August, 10 bis 18 Uhr, treffen sich zum 24. Mal Freunde, Fans und Fahrer der amerikanischen Motorrad-Kultmarke Harley-Davidson im Ruhrgebiet. Zum fünften Mal findet diese Veranstaltung des Hattinger Event-Managers Klaus Fröhlich auf dem Hüttengelände statt.    Foto: Ben Ott

Hattingen: 24. Harley-Davidson-Meeting Ruhrpott - Kult-Maschinen und dazu Gänsehaut pur

Am Sonntag, 5. August, brummt es wieder unterm Hochofen und drumrum, wenn das beliebte „Harley-Davidson-Meeting Ruhrpott“ am 5. August ab zehn Uhr wieder auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte in Hattingen stattfindet - zum fünften Mal mittlerweile schon. Somit gibt es die insgesamt 24. Neuauflage dieses Events inmitten einer Örtlichkeit, die ideal ist für eine solche Veranstaltung. „Stahl meets Bike“ könnte denn auch das Motto der Veranstaltung lauten. Veranstalter ist...

  • Hattingen
  • 03.08.18
  • 4
Ratgeber

A2: Vollsperrung am einem Ferienwochenende und Verbindungssperrungen im Kreuz Recklinghausen

Die Straßen.NRW-Niederlassung Ruhr sperrt die A2 in beiden Fahrtrichtungen unter der A43-Brücke im Kreuz Recklinghausen von Freitagabend (17. August) um 20 Uhr bis Montagmorgen (20. August) um 5 Uhr. Grund dafür ist der halbseitige Abbruch der Brücke dort im Rahmen des A43-Ausbau zwischen Recklinghausen und Bochum. Der Verkehr auf der A43 läuft während des Abbruchs normal über die andere Hälfte der Fahrbahn weiter. Folgende Verbindungen im Kreuz sind an dem Wochenende geschlossen:  A43...

  • Hattingen
  • 03.08.18
Ratgeber
Am Wochenende herrscht auf den Autobahnen erhöhte Staugefahr, warnt Straßen NRW.    Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

UPDATE: Verkehrsprognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale zu Beginn der Sommerferien in NRW - Jetzt mit Link

Nordrhein-Westfalen startet an diesem Wochenende in die Sommerferien. Vor allem am Freitag, 13. Juli,rechnet die Straßen.NRW-Verkehrszentrale mit wesentlich mehr Verkehr und Stau. Die aktuelle Verkehrslage und mögliche Reisezeitverluste werden auf der Seite www.verkehr.nrw.de dargestellt. Am Samstagund insbesondere am Sonntag, 14. und 15. Juli, ist eine deutlich entspanntere Verkehrslage zu erwarten. Ab 14 Uhr, so die Prognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale, steigt der Verkehr am Freitag...

  • Hattingen
  • 09.07.18
  • 2
  • 2
Überregionales
...handyFoto...

START ins WOCHENENDE... GENIEßEN

... FREITAG Abend SOMMER Feierabend Wochenend-Start GUTE LAUNE Spaß Wiedersehens-FREUDE Freunde LECKER essen und trinken genießen zurückfallen lassen entspannen "runterkommen" Neuigkeiten LACHEN "Auftanken" Zufriedenheit Glück vielleicht auch... LIEBE... Spontan Juli2018©ANA

  • Essen-Ruhr
  • 07.07.18
  • 13
  • 12
Politik
Bahnübergang vor der Schwimmbrücke in Bochum-Dahlhausen

Öffnung der Schwimmbrücke für Frühjahr 2019 angekündigt

Eine neue Lösung haben die Verwaltungschefs der Städte Bochum, Essen, Hattingen und des Ennepe-Ruhr-Kreises vereinbart. Sollten die politischen Gremien im Herbst dem noch schriftlich vorzulegenden Vorschlag und der Kostenverteilung folgen, dann soll die Brücke im März oder April 2019 wieder für Pkw passierbar sein. Die neue Lösung wird von den Verwaltungschef in einer Pressemitteilung wie folgt umrissen. 1. Zur Verkehrsregelung bzw. -sicherung werden beidseits der Brücke neue Ampelanlagen...

  • Hattingen
  • 05.07.18
  • 1
Kultur
...im Kreise dreier AUTOREN... Hattingen, Anfang Juni 2018
10 Bilder

... kurz mal´ GUTEN TAG gesagt

... an irgendeinem (heißen-schwül-warmen) Wochenende... H A T T I N G E N spontan besuchte ich dann doch noch dieses KULINARISCHE Kultur-Highligt in Hattingen vor einigen Wochen... es war sehr sehr warm, also MIR war es zu warm, aber, um ein paar Bekannte zu treffen, ein Buch zu kaufen, lecker zu essen und um sich ein wenig umzuschauen,... nahm ich den kurzen S-Bahnweg auf mich.... es hatte sich dann auch doch noch gelohnt ..... traf noch einige nette Menschen... Am...

  • Hattingen
  • 30.06.18
  • 4
  • 10
Sport
Siegerin im S Springen Britta Schnee
3 Bilder

Spitzensport und große Emotionen auf dem Dumberger Sommerturnier

Vergangenes Wochenende lud der ZRFV Dumberg zum großen Sommerturnier auf die Vereinsanlage ein und viele große und kleine Reiter folgten dieser gerne.  Dieses Jahr spielte sogar das Wetter mit -zwar war es etwas kühl , dafür durfen die Gummistiefel zu Hause bleiben , was besonders das Publikum freute. Sportliche Höhepunkte waren die beiden Springen der Klasse S der Hauptsponsoren Geno-Volks-Bank und Möbelhaus Ostermann. Samstag war hier Daniel Oppermann vom RFV Nordbögge-Lerche siegreich....

  • Essen-Ruhr
  • 25.06.18
  • 1
Überregionales
16 Bilder

Hattingen: Das war "Das Fest der Autoparty"

Es war ein „Fest der Autoparty“ in diesem Jahr, das unter schlechten Vorzeichen zu leiden hatte. Mitten in den Vorbereitungen im April hatte den langjährigen Vorsitzenden Axel Lindemann der Tod ereilt, kurzfristig mussten gleich mehrere Aussteller aufgrund privater Probleme absagen und letztlich fehlte auch Vorstandsmitglied Markus Lück aus gesundheitlichen Gründen. Und dann war da noch das Wetter: Schwül-warm war es. „Fast zu warm“, brachte es Autoparty-Geschäftsführer Fred Hermes auf den...

  • Hattingen
  • 10.06.18
  • 2
  • 3
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Schön klingt der Sommer mit dem Quartettverein "Frohsinn"

Ein beswingter Konzertabend zum Lachen und Fröhlichsein für Junge und jung gebliebene. Schnipseln Sie mit den Fingern, klatschen mit im Takt oder schwingen gar das Tanzbein? Alles ist möglich! Erinnerungen kommen auf. Dafür stehen an diesem Abend der Quartettverein “Frohsinn” und die aufstrebende Mädchenband D.A.S. bleibt…, auf der Ruhrhalbinsel schon sehr bekannt durch diverse Auftritte bei verschiedenen Veranstaltungen. Was wird geboten: Von besinnlich bis fetzig. Von Swing bis Rock! Von...

  • Essen-Ruhr
  • 06.06.18
Überregionales
Wichtig ist den Machern vom "Fest der Autoparty", dass die Veranstaltung ein Fest für die ganze Familie ist. Auch deshalb ist der Eintritt selbstverständlich auch in diesem Jahr wieder frei. Foto: Archiv
6 Bilder

Hattingen: Willkommen am Wochenende zu "Das Fest der Autoparty"!

Drei Großveranstaltungen in sechs Wochen: Die Hattinger verstehen es halt zu feiern! Denn nach Altstadtfest und Kulinarischem Altstadtmarkt gibt es jetzt am Wochenende am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni, auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte "Das Fest der Autoparty"! Bei gut 20 Ausstellern dreht sich im Schatten des ehemaligen Hochofens drei wieder alles um Autos, Motorräder und Zubehör. Und wie immer kostet die familienfreundliche Veranstaltung der Autoparty keinen...

  • Hattingen
  • 05.06.18
  • 2
Kultur
...für Fans´, Leseratten und Literatur-Interessierte, für Urlaubsleser und DAUER-Konsumenten... und für alle, die all´das vllt noch werden wollen...! GUTE Unterhaltung...
2 Bilder

... neues BUCH ...

... es gibt schon wieder NEUIGKEITEN auf dem RUHRGEBIETS-Bücher-MARKT...! PETRA G O C K E L N hat soeben ihr zweites BUCH veröffentlicht! "Rabenschwarze Seelen" Schräge Mordgeschichten aus dem Ruhrgebiet und anderswo Die sympathische 1959 geborene ursprünglich Wuppertalerin´ Petra Gockeln und ihr Neues BUCH werden von ihrem Verlag wie folgt "beschrieben", ich zitiere:: "Ihren Hang zum Morden entdeckte sie schon als Jugendliche. Die Geschichten verschwanden jedoch in der...

  • Essen-Ruhr
  • 02.06.18
  • 3
  • 13
Natur + Garten
...einfach nur schön, aber auch ein LANGES sehr SONNIGES Stück!
16 Bilder

... immer wieder RUHR-G E B I E T

... PFINGSTEN 2018 Hattingen, an der RUHR an einem SONNIGEN Pfingstsonntag (...  auch auf die GEFAHR hin, dass es kaum Jemanden hier interessiert, immerhin DSVGO-tauglich und unpolitisch und überhaupt und sooo, einfach mal´ nur GRÜNE-Friede-Freude-Eierkuchen-Welt…) Wieder einmal entschloss ich mich ganz spontan, zusammen mit einer Freundin einige Meter an der RUHR spazieren zu gehen. Mir selbst ist diese Ecke da an der Ruhr schon ein wenig bekannt, und wir beide den Hattingener´ ...

  • Hattingen
  • 31.05.18
  • 32
  • 29
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.