Alles zum Thema Heimat- und Burgverein Burgaltendorf

Beiträge zum Thema Heimat- und Burgverein Burgaltendorf

Vereine + Ehrenamt
Die erste BurgWeihnacht im vergangenen Jahr fand gleich regen Anklang und übertraf die Erwartungen der Organisatoren. Archivfoto: Lukas
2 Bilder

Budenzauber und Schlittschuhbahn
Burgaltendorf: Vorfreude auf die zweite Burg-Weihnacht

Buntes Programm, Budenzauber und Schlittschuhbahn In diesem Jahr findet zum zweiten Mal die Burgaltendorfer Burg-Weihnacht rund um die Burg Altendorf, Alte Haupt-/Ecke Dumberger Straße, statt. Die Besucher dürfen sich von Freitag, 30. November, bis zum Sonntag, 2. Dezember, wieder auf ein abwechslungsreiches weihnachtliches Programm an der Burg freuen. Bereits im vergangenen Jahr hatten Jung und Alt die weihnachtliche Veranstaltung mit den zahlreichen Buden genossen. Auch diesmal haben die...

  • Essen-Ruhr
  • 28.11.18
  • 117× gelesen
LK-Gemeinschaft
Die Ritterkampfshow wird das Publikum sicherlich begeistern. Archivfoto: Lukas
2 Bilder

Ritterfest lockt nach Burgaltendorf

Am kommenden Wochenende, 1. und 2. September, wird in Burgaltendorf wieder das beliebte Ritterfest ausgerichtet. Bereits seit 2010 findet dieses Mittelalterspektakel alle zwei Jahre im Wechsel mit dem traditionellen Burgfest statt. Organisiert wird das Fest erneut vom Heimat- und Burgverein in Zusammenarbeit mit Jürgen Bohm ("Ritter von Huttrop"). Der gesamte HBV-Vorstand sowie viele HBV-Mitglieder werden daher kräftig mit anpacken - (Kassenhäuschen, Ordnerdienst, Versorgung und Logistik,...

  • Essen-Ruhr
  • 27.08.18
  • 547× gelesen
Kultur
7 Bilder

„Saitenwechsel“ in der Burg Altendorf: Haste Töne!

Zu einer besonderen Ausgabe von "Texte & Töne im Turm" lud der Heimat- und Burgverein Burgaltendorf am vergangenen Sonntag ein: Das erste Mal in der zwölfjährigen Geschichte der Reihe wurden alle Sitzgelegenheiten aus dem Burgturm geräumt. Die alten und neuen Fans des Trios „Saitenwechsel“ hätte es ohnehin nicht auf den Stühlen gehalten. Alle drei sind Profimusiker: Bassist Günter Asbeck, Sologitarrist Georg „Schorsch“ Koener und Rhythmusgitarrist und Sänger Andreas „Acki“ Löbbecke....

  • Essen-Ruhr
  • 31.07.18
  • 35× gelesen
  •  1
Kultur
Das Foto zeigt (v.l.): Der neue HBV-Vorstand an der Burg (v.l.): D. Bonnekamp, A. Lüttenberg, M. Menzel, R. Siepmann, F. Meuwsen, H. Heuer, B. Leising, R. Gimbel, H. Wilcken Foto: Beeskow

Neuer Vorstand des Heimat- und Burgvereins

Auf der jährlichen Mitgliederversammlung des Heimat- und Burgvereins Burgaltendorf e.V. in der Gaststätte „Zur schönen Aussicht“ wählten die Vereinsmitglieder einen neuen Vereinsvorstand und verabschiedeten eine neue Vereinssatzung. Im Amt bestätigt und wiedergewählt wurden Rolf Siepmann (Erster Vorsitzender), Frank Meuwsen (Zweiter Vorsitzender) und Mechtild Menzel (Erste Kassiererin). Neu in den Vorstand gewählt wurden Brigitte Leising (Zweite Kassiererin) und Rolf Gimbel (Zweiter...

  • Essen-Ruhr
  • 18.06.18
  • 41× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Rund um das alte „Ollendörp“: HBV-Geschichtsexperte Dieter Bonnekamp (2.v.r) führt an den beiden kommenden Samstagen rund um Burgaltendorf.

Geschichtswanderung in Burgaltendorf: Emol om Ollendörp

HBV lädt zur zweiteiligen Wanderung ein Zu einer Wanderung auf etwas ungewöhnlichen Wegen rund um das alte Dorf lädt der Heimat- und Burgverein Burgaltendorf (HBV) an den beiden kommenden Samstagen, 17. und 24. März, ein. Grundlage für den Rundweg „Emol um Ollendörp“ ist ein alte Geschichte auf Ollendörper Platt. Der Altendorfer Tischler Hugo Spengler (1919 bis 2008) hat diese Kindheitserinnerungen für den Heimat- und Burgverein aufgeschrieben und auf einem plattdeutschen Vortragsabend...

  • Essen-Ruhr
  • 14.03.18
  • 50× gelesen
Kultur
Gute Geschichten, gute Laune: Viele Burgaltendorfer trotzen gern Kälte und Regen, wenn der Heimat- und Burgverein zur winterlichen Sagenwanderung einlädt. Foto: Siepmann, HBV

Burgaltendorfer Glühwein-Wanderung

Mit einem beliebten Klassiker eröffnet der Heimat- und Burgverein Burgaltendorf (HBV) am Samstag, 20. Januar, sein diesjähriges Programm: Dorfgeschichtsexperte Dieter Bonnekamp lädt ein zu einer winterlichen Sagen-Wanderung einmal rund um die Burg und dann hinein. Auf dem Weg erzählt der geschichtenreiche Ortskundler gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Rolf Siepmann beim Schein der Laternen diesmal Sagen und Märchen, bei denen ein Handwerk eine Rolle spielt. Die Winterwanderung endet...

  • Essen-Ruhr
  • 19.01.18
  • 34× gelesen
  •  1
Kultur
Die St. Josef-Kirche in Kupferdreh während der Abriss-Arbeiten. Foto: Archiv
2 Bilder

Vortrag zum Thema "Christianisierung der Ruhrhalbinsel"

Alles fing an mit der missionarischen Tätigkeit des heiligen Suitbert und des heiligen Liudger. „Aber der Sage nach hatte auch der Teufel selbst hier seine Hand im Spiel“, weiß Dieter Bonnekamp zu berichten. In seinem Vortrag am Donnerstag, 30. November, um 19.30 Uhr in der Grundschule Burgaltendorf stellt der Heimatexperte des HBV Burgaltendorf die Ausbreitung des Christentums auf der Ruhrhalbinsel dar. „Bis ins 19. Jahrhundert mussten die Gläubigen hier weite Wege bis zu ihrer Kirche...

  • Essen-Ruhr
  • 23.11.17
  • 33× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft

Erstes Burgaltendorfer Kürbisfest

„Jede Tradition hatte mal ihren Anfang“, weiß Rolf Siepmann vom Heimat- und Burgverein HBV. „Und an diesem Wochenende beginnt vielleicht die Tradition des Burgaltendorfer Kürbisfestes!“. Das „Kürbisschlachten an der Burg“, 13. Oktober (18 bis 20 Uhr), sowie am Samstag und Sonntag (13 bis 17 Uhr), ist eine Idee von Thomas Schmidt, Inhaber der Burgaltendorfer Event-Agentur createam. Das Kürbisfest war ursprünglich bereits im Rahmen des Dorfjubiläums „850 Jahre BurgAltendorf“ im vergangenen...

  • Essen-Ruhr
  • 11.10.17
  • 254× gelesen
  •  1