Hochwasserkatastrophe

Beiträge zum Thema Hochwasserkatastrophe

Kultur
Die Unwetter der vergangenen Wochen haben auch in Museen einige Schäden verursacht. Um besser helfen zu können, bittet des LWL-Museumsamt betroffene Museen sich zu melden.
Foto: LWL

Unwetterschäden in westfälischen Museen

Die verheerenden Unwetter in Nordrhein-Westfalen haben auch viele Museen in Mitleidenschaft gezogen. Auch in Regionen, die nicht so stark vom Unwetter betroffen waren, sind in den Museen Schäden entstanden, wenn zum Beispiel Wasser in die Keller gelaufen ist. Welche Schäden wo entstanden sind, wie die aktuelle Situation vor Ort ist und welche Unterstützung die einzelnen Museen benötigen, darüber gibt es im Moment noch keinen Überblick. Aufräumarbeiten Nachdem die ersten Aufräumarbeiten gelaufen...

  • Marl
  • 25.07.21
Ratgeber

Hochwasser: So können Sie helfen

Die Hochwasser-Katastrophe, von der 25 der 53 Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen betroffen sind, hat eine beeindruckende Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung ausgelöst. Über das Wochenende entstanden zahlreiche Initiativen, die mit Sachspenden und persönlichem Einsatz Katastrophenhilfe leisten wollen. Derweil bitten Krisenstäbe, Gemeinden und Polizei in den betroffenen Regionen dringend, von unkoordinierten privaten Fahrten und Transporten in die Hochwassergebiete abzusehen:...

  • Marl
  • 25.07.21
  • 1
Politik
3 Bilder

Künftige Hochwasserschäden verringern: Maßnahmenpaket für ökologischen Hochwasserschutz

Vor dem Hintergrund der schweren Überschwemmungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) den Ausbau eines ökologischen Hochwasserschutzes. Olaf Bandt, BUND-Vorsitzender: „Unser Mitgefühl gilt in diesen Tagen den Betroffenen, auf deren Rücken das Politikversagen der letzten Jahrzehnte ausgetragen wird. Wenn die Pegelstände des Hochwassers gesunken sind und die schlimmsten Schäden beseitig sind, gilt es, den bisher...

  • Marl
  • 19.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.