Alles zum Thema Hund anmelden

Beiträge zum Thema Hund anmelden

Ratgeber
Foto: pixabay

Die Auskunft ist eine Pflichtangabe
Hundebestandsaufnahme in der Gemeinde Kranenburg

Kranenburg. Die Gemeinde Kranenburg erhebt eine jährliche Hundesteuer. Dies setzt jedoch voraus, dass die Hunde vom Hundehalter beim Steueramt der Gemeinde Kranenburg angemeldet werden. Die jährliche Hundesteuer beträgt derzeit 54 Euro. Entsprechend höher ist der Steuersatz, wenn zwei oder mehr Hunde sowie Kampfhunde gehalten werden. Leider musste festgestellt werden, dass nicht alle Hundehalter der Pflicht zur Anmeldung nachkommen. Aus Gründen der Steuergerechtigkeit ist es daher...

  • Kleve
  • 04.06.19
Ratgeber
Hunde müssen angemeldet sein.

Hunde-Bestandsaufnahme startet - Stadt Olfen überprüft Haushalte

Wie nahezu jede Stadt, erhebt auch Olfen eine jährliche Hundesteuer. Dies setzt jedoch voraus, dass die Vierbeiner vom Hundehalter bei der Verwaltung angemeldet werden. Die Hundesteuer beträgt derzeit 54 Euro für einen Hund. Entsprechend mehr müssen die Hundehalter bei zwei (66 Euro) oder mehr Hunden (78 Euro) bezahlen. Wie die Stadt Olfen mitteilt, kommen nicht alle Hundehalter der Pflicht zur Anmeldung nach. Insgesamt geht die Stadt davon aus, dass bis zu 20 Prozent der im Stadtgebiet...

  • Datteln
  • 19.10.16