Inflation

Beiträge zum Thema Inflation

Wirtschaft
Die Ampel-Koalition in Berlin plant einen deutlich höheren gesetzlichen Mindestlohn von 12 Euro pro Stunde. Allein im Kreis Wesel würden davon 40.780 Menschen profitieren.

40.800 Menschen im Kreis Wesel profitieren
Neues Lohn-Minimum bringt Kaufkraft von 61 Millionen Euro pro Jahr

Wer wenig verdient, könnte schon bald erheblich mehr im Portemonnaie haben: Die Ampel-Koalition in Berlin plant einen deutlich höheren gesetzlichen Mindestlohn von 12 Euro pro Stunde – 2,40 Euro mehr als bislang. Allein im Kreis Wesel würden davon 40.780 Menschen profitieren – das sind 20 Prozent aller Beschäftigten im Kreis. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin und beruft sich auf eine Analyse des Pestel-Instituts aus Hannover. Danach arbeiten im Kreis Wesel...

  • Wesel
  • 16.12.21
Politik
1123 - Gründung der Zisterzienser-Klosteranlage
2 Bilder

Notgeld - vor 90 Jahren

Diese Inflationsrärität fiel mir nun aus meinem reichhaltigen Fundus in die Hand. In unserem ersten Geschäftsbuch von 1906 stehen auch Aufträge mit bis zu 10-stelligen Ziffern. So eine Summe würde wohl heute in der Schweiz oder in anderen Steuerparadiesen liegen.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 29.04.13
  • 1
Politik
2 Bilder

C. Wulff erhält realen Inflationsausgleich

Unser allseits geliebter, fähiger und ehemaliger Bundesgrüßaugust erhält ab 2013 217.000, anstatt wie bisher nur 199.000 €. (also ohne die weiteren Kosten die er verursacht). Das sind 18.000 € mehr als bisher, also etwa 9 %. Das dürfte der realen Inflation in Deutschland sehr nahe kommen. Für immerhin 20 Monate im Amt. Und den Arbeitern und Angestellten werden 3-4 % real geboten. Den Rentnern noch weniger. Natürlich bekommen die anderen noch lebenden "Denkmäler" das gleiche. Sollte daran nicht...

  • Wesel
  • 21.08.12
  • 8
Politik

ESM heißt Abschied von der Demokratie

Leserbrief von Dieter Nötzel ESM heißt Abschied von der Demokratie Ich finde es ganz toll, dass sich doch noch über 12.000 Menschen in Deutschland mit dem Thema ESM und Fiskalpakt beschäftigen, sich zusammen tun und gegen diese Geldverschwendung und dem Demokratieabbau klagen. Herr Schäuble will den Richtern vom VG Druck machen, macht sich aber anscheinend keine Gedanken darüber wenn das Gericht diese Geldverschwendung stoppt, was dann passieren soll.Was denken sich denn eigentlich unsere...

  • Hamminkeln
  • 18.07.12
  • 11
Politik

Inflation im März erhöht Armut in Deutschland

Preise steigen im März um 2.1 Prozent hierzu der Pressesprecher Gerhard Kleefeld von den Linken in Moers/Neukirchen-Vluyn. Hartz IV Verarmung steigt durch Inflation weiter. Trotz der Erhöhung um 5€ werden die Hartz IV Empfänger immer ärmer. Betrug die Erhöhung des Regelsatzes in 2011 im günstigsten Fall 1,5%, so verringert die Inflation mit 2,1% die Lebensgrundlage vieler Bedürftiger. Obwohl die wirtschaftlichen Eckdaten einen Zuwachs der Kaufkraft in diesem Jahr von 2,6% prognostizieren,...

  • Moers
  • 13.04.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.