Jürgen Daum Duisburg

Beiträge zum Thema Jürgen Daum Duisburg

Kultur
Meine Adventserinnerung anno 1944 / 1945.
2 Bilder

Meine Adventserinnerung anno 1944 / 1945.

Ich erinnere mich an die Kriegsjahre 1943- 44- 45. In Sorge um unsere Sicherheit und der Angst vor Bombardierung des Ruhrgebietes durch die Alliierten, evakuierten meine Eltern mit uns Kinder 1941 von Duisburg nach Amöneburg,--- einem 365 m hohen Basaltberg ,, Der Stadt auf dem Berge ,, wo meine Großmutter und zwei Schwestern meiner Mutter wohnten. Da unsere Väter und alle Onkel als Soldaten im Kriegseinsatz waren, übernahmen die Frauen die Familienpflichen alleine und versuchten alle Schatten...

  • Duisburg
  • 12.11.16
  • 22
  • 28
Kultur
20 Bilder

OPEN AIR - STADTWERKE SOMMERKINO - DUISBURG

,, SAFETY LAST ,, ,, HAIL, CAESAR ,, ,, HOW TO BE SINGLE ,, waren die Kinofilme, die ich bisher in dieser Saison hier gesehen habe, weitere werden sicher noch folgen. Es ist immer wieder eine schöne Gelegenheit zum Abspannen, relaxen, flanieren, kühle und heiße Getränke, leckere kleine Imbisse, im LaPaDu rumstrolchen und irgendwelche Fotos machen, usw. usw. ,, HOW TO BE SINGLE ,, habe ich am 25. Juli mit Günther G. angesehen ; aus gegebenem Anlaß hatte ich eine Karte übrig. Diese Events vor...

  • Duisburg
  • 27.07.16
  • 8
  • 15
Kultur
36 Bilder

HALLOWEEN in Xanten- Marienbaum --- 3 ---

BUUUUHHHH---HALLOOOOO---IHR---UNTOTEN--- LK-ler aus dem Ruhrgebiet ---( DIE RUHRIS ) haben im besonderen Lust auf schräge Töne und irre Unterhaltung, deshalb auch dieses nette lustige Treffen in --------------Xanten-Marienbaum.---------------

  • Xanten
  • 20.10.15
  • 5
  • 14
Kultur
Mensch Hille, meinze die grüne Waldhexe kann Dir mit sonnem kleinen blauen Zauberkasten en Prinz zaubern, glaubse dat wirklich  ???---------
23 Bilder

HALLOWEEN in Xanten- Marienbaum -----2.-----

Rädelführer und verantwortlich für Idee, Planung, Durchführung, Kontrolle, waren hier Anke-Ellen Anton und Falk und Philipp und Dagmar Hier am Niederrhein ist es wieder mal reif für einen alten Brauch, dem nicht nur gerne Kinder fröhnen, nein, auch wir Erwachsenen ziehen gerne einmal die Maske an und rufen BUUUUHHHH---HALLOOOOO---IHR---UNTOTEN--- LK-ler aus dem Ruhrgebiet ---( EBEN DIE RUHRIS ) haben im besonderen Lust auf schräge Töne und irre Unterhaltung, darum auch dieses nette lustige...

  • Xanten
  • 20.10.15
  • 6
  • 14
Kultur
13 Bilder

Halloween hier am Niederrhein 2015-------1. -------

Auch hier am Niederrhein ist es mal wieder soweit für einen alten Brauch, dem nicht nur gerne die Kinder fröhnen, nein, auch wir Erwachsenen ziehen gerne mal eine Maske an. Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass Halloween ein rein amerikanischer Brauch ist, doch dies stimmt so nicht. Das Wort „Halloween“ leitet sich ab von „All Hallows Evening“, dem Abend vor Allerheiligen („All Hallows Day“ oder auch „All Saints Day“) am 1. November eines jeden Jahres. Es handelt sich dabei also um...

  • Xanten
  • 18.10.15
  • 14
  • 19
Kultur
12 Bilder

Der Archäologische Park von Xanten --- ( 3 von 3 )

Mit der Erweiterung des Parks wird ein Großteil der antiken Metropole dauerhaft für die Öffentlichkeit zugänglich. Gleichzeitig kann das bedeutende Bodendenkmal der einzigen römischen Stadt nördlich der Alpen, die seit der Antike nicht überbaut wurde, auch in diesem Bereich langfristig geschützt und erforscht werden. Der Archäologische Park Xanten war 1977 über der östlichen Hälfte der römischen Stadt gegründet worden. Durch die Abbindung der Bundesstraße, die das Bodendenkmal jahrzehntelang...

  • Xanten
  • 16.10.14
  • 7
  • 20
Kultur
24 Bilder

Der Archäologische Park von Xanten ---- ( 2 von 3 )

LVR-Römer-Museum. Mit der Erweiterung des Parks wird ein Großteil der antiken Metropole dauerhaft für die Öffentlichkeit zugänglich. Gleichzeitig kann das bedeutende Bodendenkmal der einzigen römischen Stadt nördlich der Alpen, die seit der Antike nicht überbaut wurde, auch in diesem Bereich langfristig geschützt und erforscht werden. Der Archäologische Park Xanten war 1977 über der östlichen Hälfte der römischen Stadt gegründet worden. Durch die Abbindung der Bundesstraße, die das Bodendenkmal...

  • Xanten
  • 16.10.14
  • 3
  • 17
Kultur
25 Bilder

Der Archäologische Park von Xanten --- ( 1 von 3 )

Mit der Erweiterung des Parks wird ein Großteil der antiken Metropole dauerhaft für die Öffentlichkeit zugänglich. Gleichzeitig kann das bedeutende Bodendenkmal der einzigen römischen Stadt nördlich der Alpen, die seit der Antike nicht überbaut wurde, auch in diesem Bereich langfristig geschützt und erforscht werden. Der Archäologische Park Xanten war 1977 über der östlichen Hälfte der römischen Stadt gegründet worden. Durch die Abbindung der Bundesstraße, die das Bodendenkmal jahrzehntelang...

  • Xanten
  • 16.10.14
  • 8
  • 19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.