janusz-korczak-gesamtschule

Beiträge zum Thema janusz-korczak-gesamtschule

Politik
Schüler Murad Shinwari, Bürgermeister Rajko Kravanja, Ermil Krajo, Schulleiter Fred Nierhauve, Rahand Hama Amin und Nora Ibrahim freuen sich gemeinsam über die Zusammenarbeit bei der ersten Berufsbörse in Castrop-Rauxel.

Erste Berufsbörse in Castrop-Rauxel will Schüler und Firmen zusammenbringen

Das Berufskolleg Castrop-Rauxel veranstaltet am Dienstag (28. Januar) von 15 bis 18 Uhr die erste Berufsbörse in Castrop-Rauxel. Es sollen Schüler mit Hauptschulabschluss und Firmen, die ausbilden möchten, zusammengebracht werden. Die Börse findet in der Nebenstelle des Kollegs in der ehemaligen Janusz-Korczak-Gesamtschule an der Waldenburger Straße 130 statt. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Rajko Kravanja übernommen. „Ich habe selbst eine Ausbildung gemacht und weiß bis heute, wie...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.01.20
Überregionales
In der Mensa der Janusz-Korczak-Gesamtschule suchten die Besucher das Gespräch mit Bürgermeister Rajko Kravanja und Mitarbeitern der Stadtverwaltung.

Geteiltes Echo: Ein erster Blick in die neuen Flüchtlingsunterkünfte in den Aapwiesen

Noch wohnen keine Flüchtlinge in dem umgebauten Pavillon an der Janusz-Korczak-Gesamtschule, und der Umbau der ehemaligen Grundschule an der Marienburger Straße ist noch nicht abgeschlossen. Doch Bürgermeister Rajko Kravanja hatte die Anwohner der Aapwiesen am Freitag (10. Februar) vorab zu einer Besichtigung eingeladen. Mit 60 bis 70 Besuchern war das Interesse nicht allzu groß. Dafür fiel die Meinung darüber, dass in den beiden Gebäuden bald Flüchtlinge untergebracht werden könnten,...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.02.17
Kultur

Eine abgedrehte Sache - Gesamtschule engagiert sich im Kampf gegen Kinderlähmung

Seit September finden sich in den Klassenräumen der Janusz-Korczak-Gesamtschule unzählige Kisten mit jeder Menge bunter Deckel. Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen 1 und 2 sammeln Plastikdeckel und engagieren sich in dem Projekt „Deckel gegen Polio“ für das Vorhaben, dass kein Kind mehr an Kinderlähmung erkranken soll. Die Idee hinter dem Deckel-Projekt ist einfach. Es werden Plastikdeckel von Ein- und Mehrwegflaschen gesammelt, dann an eine der Sammelstellen abgegeben und an ein...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.11.16
Überregionales
Adalbert-Stifter-Gymnasium                                                      Foto Thiele
28 Bilder

Tschüss Schule 2016

Alle weiterführenden Schulen in Castrop-Rauxel feierten in den letzten Wochen vor den Ferien ihren Abschluss.

  • Castrop-Rauxel
  • 26.07.16
Kultur

Ausstellung über eine gemeinsame Studienreise der beiden Gesamtschulen nach Auschwitz

Im vergangenen Jahr veröffentlichten wir die Tagebucheinträge der jungen Castrop-Rauxeler, die sich vor Ort mit der Geschichte des ehemaligen Konzentrationslagers beschäftigt haben. Nun wurde von den Schülerinnen und Schülern eine Ausstellung zu dem Thema gestaltet, die in der Willy-Brandt-Gesamtschule vorgestellt wurde. Lesen Sie weiter: http://wbg-cas.org/index.php/Thread/101-Beeindruckende-Ausstellung-%C3%BCber-eine-Fahrt-nach-Auschwitz/?postID=176&highlight=auschwitz#post176

  • Castrop-Rauxel
  • 23.02.16
  •  1
Kultur

Abschied von Krakau - Schülergruppe blickt zurück auf eine erfüllte Woche

Seit letztem Montag stellen wir hier Auszüge aus den Reistagebüchern der Castrop-Rauxeler Gesamtschülergruppe vor. Mittlerweile sind alle wieder gesund und sicher gelandet. Heute zum Abschluss der Reihe: Abschied von Krakau Unser letzter Tag in Polen (Krakau) hat begonnen mit einem guten Frühstück im Hotel Demel. Wir haben uns von unserem Guide Anna verabschiedet, nahmen unsere Koffer und fuhren mit dem Bus vorerst in einen jüdischen Bezirk von Krakau. Dabei hat unser zweiter Guide...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.11.15
Kultur
2 Bilder

Castroper Schüler treffen Tarnower Schüler in Krakow

Tag 4 aus den Reisetagebüchern der jungen Castrop-RauxelerInnen auf ihrer Studienreise in Polen Am 26.11.2015 haben wir den Tag mit einer polnischen Klasse verbracht. Zuerst sind wir von unserem vorherigen Hotel aus nach Krakau (polnisch: Krakow) gefahren. Nachdem wir unsere Koffer in die Zimmer gebracht hatten, haben wir uns am Museum Galicja getroffen und haben Kennenlernspiele mit den anderen Schülern gespielt. In einer kleinen Pause durften wir uns aussuchen, ob wir jüdische Tänze...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.11.15
  •  1
Kultur

Castrop-Rauxeler GesamtschülerInnen besuchen ehemaliges KZ in Polen

Seit einigen Tagen veröffentlichen wir hier Reisetagebuchauszüge von einer Studienfahrt der beiden Castrop-Rauxeler Gesamtschulen: Bewegende Momente Am Mittwoch waren wir im KZ und Vernichtungslager Birkenau. Wir hatten dort eine vierstündige Führung. Die Hauptthemen waren die Kinderbaracke, die Frauenbaracke, die Männerbaracke, die Desinfektionsanlagen und die Krematorien. Als erstes besuchten wir die Männerbaracken. Dort wurde uns erklärt, unter welchen Bedingungen die Menschen dort...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.11.15
  •  1
Kultur

Studienreise nach Auschwitz - Schülerinnen und Schüler veröffentlichen Teile ihres Reisetagebuches.

Tag 2, Dienstag der 24. November 2015: Ein bewegender Tag! Ein aufregender Morgen in Oswiecim vor dem ersten Besuch des Konzentrationslagers Auschwitz. Nach einem reichhaltigem Frühstück sind wir um halb neun zu Fuß ins Stammlager gelaufen. Eine Guide führte uns durch das Konzentrationslager, wo uns eindrucksvolle Informationen über den Aufbau des KZ und das Leben der Gefangenen gegeben wurden. Das ganze Lager wurde in unterschiedliche Gebäuden eingeteilt. Insgesamt war es eine sehr...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.11.15
Kultur

Spurensuche in Auschwitz

Lesen Sie ab heute die täglichen Berichte aus den Reisetagebüchern der Castrop-Rauxeler Gesamtschüler: Auch in diesem Jahr hat sich wieder eine Gruppe von 22 Schülern und Schülerinnen der Janusz–Korczak-Gesamtschule und der Willy-Brandt-Gesamtschule Castrop-Rauxel am Hauptbahnhof in Castrop–Rauxel getroffen, um zu einer Studienfahrt nach Auschwitz und Krakau zum Thema „Auf den Spuren des Nationalsozialismus‘‘ aufzubrechen. Do widzenia! Am 23.11.2015 um 5.50 Uhr haben wir uns alle am...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.11.15
  •  1
Überregionales
Der Pavillon an der Janusz-Korczak-Gesamtschule (im Bild) und das ehemalige Grundschulgebäude an der Marienburger Straße sollen als Unterkünfte für Flüchtlinge genutzt werden.

Viele Fragen, Ängste, Kritik: Flüchtlingsunterkünfte in den Aapwiesen

Viele Fragen, Ängste, Kritik, aber auch die Bereitschaft, helfen zu wollen − die Infoveranstaltung der Stadtverwaltung am Mittwochabend (18. November) in der Janusz-Korczak-Gesamtschule, zu der rund 120 Bürger kamen, zeigte eines ganz deutlich: An den beiden geplanten Flüchtlingsunterkünften in den Aapwiesen spaltet sich die Meinung der Anwohner. Wie berichtet, sollen der Pavillon an der Janusz-Korczak-Gesamtschule (120 Flüchtlinge) und das ehemalige Grundschulgebäude an der Marienburger...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.11.15
  •  2
Überregionales
Der Pavillon an der Janusz-Korczak-Gesamtschule wird als Flüchtlingsunterkunft genutzt. Fotos (2): Thiele
2 Bilder

Aapwiesen: Zwei Unterkünfte für Flüchtlinge / Bürgerinfoveranstaltung

Der Pavillon an der Janusz-Korczak-Gesamtschule und das ehemalige Grundschulgebäude an der Marienburger Straße in den Aapwiesen sollen als Unterkünfte für Flüchtlinge genutzt werden. Dies teilte Bürgermeister Rajko Kravanja heute (13. November) im Rahmen eines Pressegespräches mit. Derzeit sind 1.100 Flüchtlinge in unserer Stadt. „Wir gehen von einer wöchentlichen Zuweisung von 60 plus X aus“, rechnet Kravanja. Bis zur Inbetriebnahme der Großnotunterkunft in Habinghorst werde man aller...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.11.15
Überregionales
Die Harkortschule wird zur vorübergehenden Unterkunft für jene Flüchtlinge, die derzeit noch in der Turnhalle der Korczak-Gesamtschule untergebracht sind

Flüchtlinge: Von Ickern nach Merklinde

Drei Wochen hatte die Bezirksregierung für den Aufenthalt der 153 Flüchtlinge in der Turnhalle der Janusz-Korczak-Gesamtschule (JKG) avisiert. Jetzt ist klar: Dieser Zeitplan wird nicht greifen. Die ursprüngliche Zusage der Bezirksregierung wurde kurzfristig zurückgenommen und die Stadt am Dienstag (4. August) im Rahmen der verpflichtenden Amtshilfe „gebeten“, die Erstaufnahmeeinrichtung bis zum Herbst weiterzuführen. Dies teilte Bürgermeister Johannes Beisenherz am Donnerstag (6. August)...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.08.15
  •  1
Überregionales
Die Flüchtlingsnotunterkunft in den Ickerner Aapwiesen wurde in den vergangenen Tagen mehrfach von Drohnen überflogen.

Drohnen über Flüchtlings-Notunterkunft

Die Flüchtlingsnotunterkunft in den Ickerner Aapwiesen wurde in den vergangenen Tagen mehrfach von Drohnen überflogen. Dies teilte die Stadtverwaltung heute mit. "Das überschreitet nicht nur jegliches Maß an Sensationsgier, sondern löst bei den Flüchtlingen auch konkrete Ängste aus", heißt es in einer Stellungnahme. Ob es sich um den unsensiblen Umgang mit einem Hobbygerät handele oder tatsächlich Foto- oder Filmmaterial von der Drohne gesammelt wurde, sei unklar. Selbstverständlich...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.07.15
  •  2
Überregionales
Seit Dienstag (21. Juli) sind 144 Flüchtlinge vorübergehend in der Turnalle der Janusz-Korczak-Gesamtschule in Ickern untergebracht.

Flüchtlingsfragen: Offene Sprechstunde

Der Koordinator der ehrenamtlichen Hilfsangebote für Flüchtlinge, Silvio Ströver, bietet am Mittwoch (5. August), von 14 bis 16 Uhr, im Ickerner Jugendzentrum Trafo, In der Wanne 102, wieder eine offene Bürgersprechstunde an. Bei Bedarf können auch andere Termine abgesprochen werden. Silvio Ströver ist unter Tel. 02305 /106-2870 oder per Mail an silvio.stroever@castrop-rauxel.de erreichbar. Bürger und Anwohner der Aapwiesen, die Fragen oder ein Anliegen zur Notunterkunft haben, können...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.07.15
  •  1
Überregionales

Flüchtlinge: Ickerner SPD lädt zur Bürgerinfoveranstaltung ein

144 Flüchtlinge wurden am Dienstagabend (21. Juli) in der Turnhalle der Janusz-Korczak-Gesamtschule (JKG) untergebracht. Die Bezirksregierung hatte am Morgen desselben Tages angekündigt, dass bis zum Abend Platz für 150 Flüchtlinge geschaffen werden solle. Zur "Flüchtlingssituation in Castrop-Rauxel" hat der SPD-Ortsverein-Ickern Mitte kurzfristig eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen und eine Infoveranstaltung organisiert. Sie findet am Mittwoch (29. Juli), um 18.30 Uhr, im...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.07.15
Überregionales
Hochbetten bauten das THW und andere Hilfsorganisationen in der Turnhalle für die Flüchtlinge auf.

Hochbetten und Biertischgarnituren für die Flüchtlinge

„Zuerst kam ein Kleintransporter mit Jugendlichen und Erwachsenen an. Ein großer Bus folgte danach“, berichtet Olaf Linsner, Ortsbeauftragter des THW, über die Ankunft der 144 Flüchtlinge an der Janusz-Korczak-Gesamtschule (JKG) am Dienstagabend (21. Juli). Da das THW aber zu diesem Zeitpunkt seine Arbeit erledigt hatte, „haben wir die Bildfläche geräumt, um nicht zu stören“. In den Stunden zuvor hatten die THW-Helfer und die übrigen Organisationen viel zu tun, um die Turnhalle der Schule...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.07.15
  •  2
Überregionales
Auch Mitglieder des THW und der Löschzüge Habinghorst und Henrichenburg gehörten zu dem Einsatzteam, das die Turnhalle an der JKG für die Flüchtlinge herrichtete.

Armbänder für Flüchtlinge in der JKG-Turnhalle

Schon einige Erfahrung haben die Mitarbeiter des DRK damit, kurzfristig Not­unterkünfte für Flüchtlinge einzurichten. Mit dem Einsatz am Dienstag (21. Juli) in der Turnhalle der Janusz-Korczak-Gesamtschule (JKG), in die vorübergehend 144 Flüchtlinge gezogen sind, sei aber die Kapazitätsgrenze erreicht, sagt Christoph Behrenspöhler, hauptamtlicher Vorstand des DRK-Kreisverbands. In den letzten Wochen sei man unter anderem in Recklinghausen, Bochum und im Tecklenburger Land im Einsatz gewesen....

  • Castrop-Rauxel
  • 25.07.15
  •  10
Politik
In einem Container wurden die Feldbetten für die Flüchtlings-Unterkunft angeliefert.
3 Bilder

144 Flüchtlinge in Ickerner Turnhalle

Seit dem späten Dienstagabend (21. Juli) ist die Turnhalle der Janusz-Korczak-Gesamtschule an der Waldenburger Straße in Ickern die vorübergehende Bleibe für 144 Flüchtlinge. Nur wenige Stunden Zeit blieben dem Bereich Soziales der Stadt, dem EUV, dem Kreis Recklinghausen, der Feuerwehr, Polizei und den Hilfsorganisationen Technisches Hilfswerk, Malteser Hilfsdienst und DRK, um die Turnhalle mit Feldbetten als Notunterkunft herzurichten. Erst am Dienstagmorgen hatte Bürgermeister Johannes...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.07.15
  •  2
  •  1
Kultur

Reisetagebuch aus der Türkei - Eindrücke aus Istanbul

Schülerinnen und Schüler der Janusz-Koczak-Gesamtschtule veröffentlichen hier seit einer Woche Auszüge aus ihren Reisetagebüchern. Die Gruppe ist inzwischen wieder gut in Ickern angekommen 27.03.2015 Das moderne Istanbul Gegen 8.30 Uhr sind wir aus Düzce mit dem Bus nach Istanbul gefahren. Nachdem wir auf dem asiatischen Kontinent eingekauft haben und den Leanderturm in Üsküdar besichtigt haben , sind wir mit der Fähre auf die europäische Seite der Stadt gefahren. Im Hostel angekommen,...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.04.15
Kultur
2 Bilder

Reisetagebuch aus der Türkei - Rückkehr ins Ruhrgebiet

Schülergruppe aus Castrop-Rauxel verabschiedet sich von den Gastgebern in der Türkei. Seit Wochenbeginn veröffentlichen wir hier Auszüge aus den Reisetagebüchern der 10-Klässler von der Janusz-Korczak-Gesamtschule. Heute: Der Abschied Um 9 Uhr wurden wir mit dem Bus in die Schule gebracht. Anschließend haben wir Ostereier angemalt und an einem Baum aufgehängt. Danach aßen wir in der Schule ein landesübliches Essen und besuchten darauf ein Altersheim in Düzce. Dort haben wir uns mit den...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.03.15
  •  1
Kultur
2 Bilder

Fortsetzung: Reisetagebuch aus der Türkei - Castroper Gesamtschüler berichten

Tag 2: Der kulturelle Hintergrund und das ländliche Leben in Düzce. Nachdem wir die Schüler/innen von der Schule Düzce Merkez -Anadolu-Lisesi abgeholt hatten, begannen wir unseren Ausflug mit einem Besuch im Museum Konur-Alp, wo wir herzlich empfangen wurden. Die Leiterin hat uns mit einem lebendigen Vortrag die Errungenschaften des kulturellen Erbes erläutert. Die Lehrerin Yasemin Topal-Altundal führte uns danacah zum Wasserfall und wir hatten die Möglichkeit, den eindrucksvollen...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.03.15
  •  1
  •  3
Kultur
2 Bilder

Reisetagebuch: Castrop-Rauxeler Jugendliche auf Studienreise in der Türkei

"Von der Emscher ans Schwarze Meer" ... unter diesem Titel veröffentlichen wir Beiträge und Fotos von der Studienfahrt der Janusz-Korczak-Gesamtschule in die Türkei: 22.03.2015 Reise aus Deutschland in die Türkei Als wir alle am Treffpunkt eingetroffen waren, verabschiedeten wir uns von unseren Familien. Um 13:05 Uhr flogen wir los. Nach dem dreistündigen Flug sind wir pünktlich in Istanbul angekommen. Nachdem wir unser Gepäck in Empfang nehmen konnten, wurden wir von einem Bus, der uns...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.03.15
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.