Journalisten

Beiträge zum Thema Journalisten

Politik
"Bitte einsteigen" gilt nur, wenn man es sich auch leisten kann.

KOLUMNE: Thema Sozialticket - Wie sozial will Düsseldorf sein?

Empfänger von Hartz IV, Sozialhilfe, Wohngeld & co sollen sich darüber freuen, dass sie ab November ein Bus- und Bahn-Ticket für monatlich knapp 30 Euro erhalten können. Die CDU hält das für „angemessen im Verhältnis zu den Leistungen“, die Grünen schwärmen von „50 Prozent unter dem Normalpreis“, und selbst die SPD bezeichnete das Projekt zunächst als „Dammbruch“. Aber mal unter uns: Sind rund 360 Euro pro Jahr sozial für jemanden, der gerade mal 364 Euro im Monat erhält? Der ...

  • Düsseldorf
  • 28.07.11
Ratgeber

Die Anmeldezahlen - Aktuelles Ranking

Am Wochenende hat der Lokalkompass die 11.000er-Marke der Anmelderzahlen überschritten. Ein aktuelles User-Anmeldungs-Ranking gibt Aufschluss über die Situation in den einzelnen Ortsportalen. Hier die ersten Zehn, "heiß" verlinkt ... Duisburg: 654 Wesel: 567 Mülheim: 396 Düsseldorf: 382 Oberhausen: 378 Gelsenkirchen: 354 Iserlohn: 336 Kleve: 278 Essen-Süd: 242 Recklinghausen: 237 Auf den Plätzen 11 bis 20 folgen: Velbert: 230 Dinslaken: 218 Herne: ...

  • Wesel
  • 23.07.11
  •  37
Überregionales
Daran hat sich in den letzten drei Monaten nichts verändert.
2 Bilder

Aktuelles Anmeldungs-Ranking

Für alle, die's interessiert, hier ein aktuelles User-Anmeldungs-Ranking. Bei den Top-Ten hat sich in den vergangenen drei Monaten nicht allzu viel getan, aber dennoch ein bisschen: Düsseldorf hat Gelsenkirchen überholt, Kleve ist auf Platz 8 aufgestiegen, Velbert ist auf Rang 11 abgesackt. Hier die ersten Zehn, "heiß" verlinkt ... Duisburg: 600 Wesel: 534 Mülheim: 376 Oberhausen: 349 Düsseldorf: 342 Gelsenkirchen: 326 Iserlohn: 304 Kleve: 239 Recklinghausen: 230 Essen-Süd:...

  • Wesel
  • 11.06.11
  •  28
Ratgeber

KOLUMNE: EHEC - Heckmeck ohne Ende?

die täglichen Neuigkeiten über „Ehec“ strapazieren meine Nerven. Da haben wir BSE, Dioxin, Nitrofen und Insektizide noch garnicht so recht verdaut, uns von Vogel- und Schweinegrippe kaum erholt, und schon soll uns der nächste „Killervirus“ Bauchschmerzen bereiten? Spanische Gurken sollten wir meiden, nein, Lübecker Gaststätten, pardon, Uelzener Sprossen... der reinste Ehec-Meck. Und das, obwohl eigentlich kaum Grund zur Panik besteht: gesunde Körper können den Virus per Dünnpfiff abwehren....

  • Düsseldorf
  • 08.06.11
  •  6
Überregionales

Gastlunch zum Abschied von der "Blauen Stunde"

Diese Community kann stolz auf sich sein. Sie hat sich als resistent gegenüber einer feindlichen Übernahme erwiesen. Das drohende Spaßdiktat der Blauschwätzer ist per Abstimmungsmodul erfolgreich abgewendet worden. Das ist die Wahrheit. Traurig? Nö. Der Blick aufs Voting-Ergebnis bringt die nüchterne Erkenntnis: Die Mehrheit unserer Portalbesucher hält die „Blaue Stunde“ für Blödsinn, der abgeschafft gehört. Mutige Wortmelder sahen's zwar anders, aber ....... - schnurz. Mathematisch...

  • Wesel
  • 06.06.11
  •  51
Kultur

Wie geht's weiter mit der "Blauen Stunde"?

Rechts auf dieser Seite finden Sie ein Abstimmungsmodul. Darin fragen wir: Wie soll es mit der "Blauen Stunde" am Dienstagabend weitergehen? Zur Wahl stehen drei Antworten: 1) Macht weiter wie bisher; ab 20 Uhr. 2) Verlegt den BS-Start auf 21 Uhr. 3) Schafft die "Blaue Stunde" ab. Es liegt in Ihren Händen, wie und ob's weitergeht. Nutzen Sie bitte Ihre Chance und stimmen Sie mit ab. Falls Sie kein Abstimmungsmodul sehen, klicken Sie sich bitte über "Ort ändern" (oben)...

  • Wesel
  • 03.06.11
  •  90
LK-Gemeinschaft
Am Dienstag gibt's das Bild größer.

Gast-Lunch: Das Schicksal entschied sich vor 16 Jahren

In der Hoffnung, dass diese HumanTouch-Story hier zündet, übernehme ich heute "Löwes Lunch". Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Dame sei an dieser exponierten Stellen angekündigt, dass sich die "Blaue Stunde" am 17. Mai um ein echt fieses Thema dreht: nämlich, wie der Löwe und ich uns kennen lernten. Interessiert Euch nicht? Mir doch egal! Uns Niederrheiner isses vom Naturell her ziemlich schnuppe, ob und wie die Umgebung uns wahrnimmt. Frei nach Hüsch, unserem omnipotenten Vordenker:...

  • Wesel
  • 15.05.11
Politik

Außen glänzt es, innen bröckelt's - oder: peinlicher Zensus

Auch wenn‘s einige langweilt - ich muss nochmal was loswerden zur angelaufenen Volkszählung, dem „Zensus 2011“. Im Kreis Wesel beispielsweise sind zwei Fälle in den letzen acht Tagen über die lokalen Medien rundgegangen. Einer aus Schermbeck, wo eine Bürgerin die amtliche Aufforderung zu Angaben über Haus und Hof in dreifacher Ausführung erhielt. Ein zweiter machte hier im Portal die Runde: Ingrid Kühne aus Xanten wollte der verantwortlichen Behörde Fragen stellen. Ohne die Antworten sah...

  • Wesel
  • 08.05.11
  •  14
Überregionales
Grüße vom Niederrhein!

Gast-Lunch: Mülheimer Frauenversteher macht Blaublütige in der Blauen Stunde mies

Silke aus Kettwig bevorzugt Fußball, Anja aus Velbert-Langenberg will Schuhe oder andere scharfe Sachen. Und Ursula aus Essen-Süd interessiert sich nicht die Bohne. Fazit? Ganz klar: Wir müssen uns eingestehen, dass wir die Frauen nicht gekriegt haben mit dem gestrigen Thema unserer “Blauen Stunde”. Andererseits haben Birgit aus Menden, Silke aus Mülheim, Barbara aus Unna und Inge aus Hamminkeln fleißig mitgemacht bei der abgedrehten Portalbespaßung. Aber - reicht uns das? Eindeutige...

  • Wesel
  • 27.04.11
  •  23
Kultur
3 Bilder

Knut ist tot

Wir haben Knut 2007 im Berliner Zoo besucht - jetzt ist er gestorben, mit gerade einmal vier Jahren. Von seiner Mutter verstoßen, wurde er von Hand durch den Pfleger Thomas Dörflein aufgezogen, der selbst im Jahr 2008 überraschend verstarb. Knut avancierte zum Publikumsliebling der Besucher und zum Maskottechen des Berliner Zoos. Man weiß noch nicht, warum Knut verstorben ist, das muss eine Obduktion klären. Plötzlich trieb er leblos im Wasser. Viele Besucher haben es miterlebt....

  • Schwelm
  • 19.03.11
  •  15
Ratgeber
22 Bilder

9.30 Uhr: Deutschland gedenkt der Opfer

ACHTUNG Der Fukushima-Ticker im Lokalkompass wird ab 10.15 Uhr (18. März) in einem neuen Beitrag fortgeführt. Sie finden den neuen Portal-Ticker hier. Mit einer bundesweiten Schweigeminute gedenkt Deutschland der Opfer der furchtbaren Naturkatastrophe in Japan. Die Flaggen an öffentlichen Gebäuden wehen auf Halbmast, Schulen, Behörden, Verwaltungen etc. beteiligen sich. 9.20 Uhr: Aus dem Reaktorblock 2 des Krenkraftwerks in Fukushima steigt weißer Rauch auf, auch Experten sind bislang...

  • Wesel
  • 17.03.11
  •  78
Kultur
Abschied ist ein schweres Schaf

Abschied ist ein schweres Schaf - Adieu Lokalkompass

Liebe Lokalkompass-Nutzer, Kollegen und Gastleser, ich durfte von Anfang an den Lokalkompass betreuen, habe einige Auftaktveranstaltungen erlebt und dabei viele von Ihnen kennen gelernt. Als Ihre Community-Managerin musste ich recht selten eingreifen, denn Zank und Streit hielt sich in Grenzen. Ich kann also zu Recht sagen: Sie sind ein wunderbares Publikum! Wobei "Publikum" ja nicht zutrifft, Sie konsumieren ja nicht nur, Sie machen mit, tauschen sich aus und zeigen uns was Ihnen...

  • Essen-Süd
  • 11.03.11
  •  33
Überregionales
2 Bilder

Portalweites Ratespiel: Wer ist dieses Kind?

Neues von der Ideenfront. Heute startet ein spezielles Ratespiel - und zwar portalweit. Die Regeln sind einfach: Wer mitmachen möchte, überredet jemanden aus seinem Freundes-/Bekannten-/Familienkreis dazu, sich im Lokalkompass anzumelden. Dann stellt die-/derjenige ein Kinderfoto des "Überreders" ein, den die Community ja bereits kennt. In der Überschift stellen die LK-Neulinge die Frage: "Wer ist das?" Wichtig: Bitte nennen Sie den genauen Zeitpunkt des Freischaltens, damit man...

  • Wesel
  • 11.03.11
  •  30
Politik
Rücktritt: Verteidigungsminister zu Guttenberg zieht die Konsequenz aus der Plagiatsaffäre. Foto: Alexander-Hauk/Pixelio

Das Video vom Rücktritt! Guttenberg: Schmerzlichster Tag meines Lebens

Rücktritt: Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg hat am Dienstagvormittag die Konsequenzen aus der Plagiatsaffäre gezogen und das Amt abgegeben. Vor Pressevertretern im Bundesverteidigungsministerium sprach zu Guttenberg vom "schmerzlichsten Schritt meines Lebens" und sagte, dass er "die Grenze seiner Kräfte erreicht" habe. Es sei ihm nicht mehr möglich, den in ihn gesetzten Erwartungen gerecht zu werden. Er ziehe jetzt die Konsequenz, die "ich auch von anderen verlangt habe und...

  • Essen-Süd
  • 01.03.11
  •  165
Politik

Plagiatsaffäre: Guttenberg will zurücktreten

Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg zieht offenbar die Konsequenzen aus der Plagiatsaffäre: Verschiedenen Medienberichten zufolge hat er am heutigen Dienstag um 11.15 Uhr kurzfristig zu einer Pressekonferenz eingeladen. Thema: sein Rücktritt. Bundeskanzlerin Angela Merkel soll das Rücktrittsgesuch bereits erhalten haben und das Bundespräsidialamt sei vorab informiert worden, heißt es in den Berichten weiter. Merkel hatte sich noch am Montag hinter ihren Minister gestellt. Der soll...

  • Essen-Süd
  • 01.03.11
  •  3
Ratgeber
2 Bilder

Erster (in)offizieller Lokalkompass-Wettbewerb

Liebe Bürgerreporter/innen, heute isses so weit: Fühlen Sie sich aufgerufen zum ersten Wettbewerb in diesem Portal! Angesprochen sind vor allem die Fotograf(inn)en, aber aber auch alle anderen Kreativen. Die Aufgabe: Schicken Sie mir ein Foto oder eine Collage zu, auf dem/der zwei Dinge zusammengeführt werden: 1) ein etwa einjähriges Kleinkind 2) eine große EINS (1) Sie verstehen nur Bahnhof? Ist gar nicht weiter schlimm. Hier soll trotzdem (noch) nichts über den Sinn und Zweck...

  • Wesel
  • 22.02.11
  •  25
Politik
3 Bilder

Wie stehen Sie zum Thema "Sicherheitsverwahrung"?

An dieser Thematik scheiden sich die Geister: Im Januar 2010 verfügte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte, dass verurteilte Sexualstraftäter nach ihrer Haftstrafe nicht mehr in eine Sicherherheitsverwahrung genommen werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass man als Bürger einer beliebigen Stadt mit so einem Vorgang konfrontiert wird, ist nicht so gering wie viele vielleicht glauben. Jüngstes Beispiel: Wesel. Dort bereitet sich die Kreispolizeibehörde auf die Beobachtung eines...

  • Wesel
  • 04.01.11
  •  48
Ratgeber

Punkte ja oder nein - Was meinen Sie?

An den Punkten scheiden sich die Geister. Oben rechts auf dem Profilbild der Bürgerreporter steht eine Zahl. Sie zeigt die Punkte an, die der jeweilige Beitrag-Schreiber aktuell "gesammelt" hat. Das System vergibt sie automatisch - für Texte, Fotos, Bildergalerien, Kommentare. Wollen alle Nutzer des Portals wirklich diese Punkte? Beteiligen Sie sich an unserer Umfrage. Aber bitte: Schreiben Sie nur einmal (sonst ist die Auswertung zu aufwendig!) und halten Sie Ihr Statement...

  • Wesel
  • 05.12.10
  •  96
Überregionales

Off für ein paar Wochen

Liebe Community, es ist mal wieder soweit, ich habe Urlaub und bin für einige Zeit nicht da. Am 3. Dezember werde ich wieder an meinem Platz sein und wahrscheinlich daran denken, wie schön es in der Sonne war. Ich schaue bis nächste Woche noch ab und zu rein, wer mir also noch etwas mitteilen möchte, kann das gern tun. Ansonsten vertritt mich Kollege Thomas Lau und wird alle Fragen und Wünsche beantworten. Bis bald! Beatrix Gutmann

  • Essen-Süd
  • 10.11.10
  •  13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.