Jugendblasorchester Drevenack

Beiträge zum Thema Jugendblasorchester Drevenack

Vereine + Ehrenamt
Mehr als 100 Schützen folgten dem Aufruf von Bürgermeister Dirk Buschmann, der (vorne Mitte) dem Gemeindeschützenkönig Timo Günter (links daneben) den Pokal überreicht

Erstmalige gemeinsame Ehrung des Gemeindeschützenkönigs
Empfang aller Vereine im Rathaus

Ehrung der Pokalsieger „Wir sind eine Gemeinde“, begründet Bürgermeister Dirk Buschmann den ersten Empfang der Schützenvereine am Donnerstag im Rathaus, „warum sollen wir nicht miteinander feiern?“ Gemeint war die erste gemeinsame Ehrung des am 14. September ermittelten Gemeindeschützenkönigs sowie der Sieger aus dem Pokalschießen im festlich geschmückten Sitzungssaal des Rathauses. Mehr als 100 Vertreter der Hünxer Schützenvereine waren der Einladung Buschmanns gefolgt und verbrachten einen...

  • Hünxe
  • 27.09.19
Vereine + Ehrenamt

Crowdfunding belohnt: Volksbank spendet 4308,22 Euro an den Spielmannszug Lankern

Der Spielmannszug Dingden-Lankern freut sich sehr über insgesamt 4.308,22 Euro, die der Verein über die Crowdfunding-Plattform der Volksbank Rhein-Lippe eG gesammelt hat. Die Musiker konnten sich so endlich den langersehnten Traum vom neuen Xylophon samt Schutzhüllen erfüllen. Rund 90 Spender unterstützten den Verein mit Spenden in Höhe von 5 Euro bis hin zu 150 Euro. Die Volksbank gab zu jeder Spende noch einen "Bonus" dazu. "Das Xylophon ergänzt ganz wunderbar den Mallets-Bereich unserer...

  • Hamminkeln
  • 11.04.17
Kultur
Auf dem Foto sind abgelichtet (von links nach rechts): Max Spickermann (Posaune) aus Voerde, Renold Quade aus Düren (Dirigent des Landesblasorchesters NRW), Birgit Terhardt (Klarinette) aus Hünxe, Tobias Terhardt (Schlagwerk) aus Hünxe.

Birgit und Tobias Terhardt sowie Max Spickermann reisen mit Landesblasorchester nach China

Das Landesblasorchester NRW geht vom 27. Dezember bis zum 7. Januar auf Konzerttournee durch China. Sieben Konzerte zum neuen Jahr in sieben Städten stehen auf der Reiseroute. Shanghai, Ningbo, Hangzhou und die Hauptstadt Peking sind die in Deutschland sicher bekannten Stationen. Mit dabei sind auch drei Musiker des Jugendblasorchesters Drevenack 1979 e.V. (JBO): Max Spickermann aus Voerde als Posaunist, die Hünxerin Birgit Terhardt als Klarinettistin und Tobias Terhardt, ebenfalls aus Hünxe,...

  • Hamminkeln
  • 02.12.13
Kultur

Großes Orchesterkonzert auf hohem Niveau

Am Sonntag trafen sich die Blasorchester Raesfelder Burgmusikanten, Einklang Schermbeck, Jugendblasorchester  Drevenack und die Schützenkapelle  Rhade zum alljährlichen Gemeinschaftskonzert. Die Rhader Schützenkapelle war in diesem Jahr Ausrichter des Gemeinschaftkonzertes.  Viele  Besucher wollten sich die Darbietungen auf hohem Niveau nicht entgehen lassen. Mit einem abwechslungsreichen Programm wussten alle Orchester zu überzeugen. So spielten die Raesfelder Burgmusikanten Stücke  aus...

  • Dorsten
  • 30.09.13
Vereine + Ehrenamt
24 Bilder

75 Jahre Freiwillige Feuerwehr Drevenack

Am 1.Mai feierte die Freiwillige Feuerwehr Drevenack ihr 75 jähriges Bestehen. Neben Leckereien vom Grill, Kaffee, Kuchen und kalten Getränken, war auch für die kleinen Besucher bestens gesorgt. Es gab Schlauchkegeln, Brandhaus, Feuerwehrleinen werfen, Spielmobil, Hüpfburg, Kinderschminken und Rundfahrten mit einem Löschfahrzeug.Dazu spielte das Jugendblasorchester Drevenack.

  • Hünxe-Drevenack
  • 01.05.13
  • 1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Verein in Damm bringt den Turm zu glühen

Adventsstimmung pur in Damm: Wer Samstag am frühen Abend durch den knackig kalten Ortsteil stapfte, vernahm über die verschneiten Wiesen und Felder weihnachtliche Klänge. Der Turmverein feierte am ev. Jugendhaus wieder sein traditionelles Turmglühen. Und viele Besucher nutzten pünktlich zum Wintereinbruch die Gelegenheit, mit Freunden und Nachbarn auf dem „Weihnachtsmarkt vor Ort“ ein paar schöne Stunden zu verbringen. „Ist das nicht eine traumhafte Atmosphäre?“, schwärmte der 1. Vorsitzende...

  • Schermbeck
  • 14.12.12
Vereine + Ehrenamt

Viertagestripp

Auf eine viertägige Reise durch den Spessart machten sich Musiker des Jugendblasorchesters Drevenack. Mit im Gepäck waren natürlich auch ihre Instrumente. Ziel war der Ort Heigenbrücken, aus dem das Orchestermitglied Klaus Hasenstab stammt. Kaum angekommen, veranstalteten die Musiker am Abend im Hotel eine Orchesterprobe. Einen Tag später stand - bei sonnigem Wetter - eine Spessartrundfahrt auf dem Programm. Besichtigt wurde Aschaffenburg, Milterberg und das Wasserschloss Mespelbrunn....

  • Hünxe-Drevenack
  • 19.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.