Königin Luise

Beiträge zum Thema Königin Luise

Vereine + Ehrenamt
Der Fotograf Bernd Pirschtat vor dem CASINO-Gebäude an der Delle 57 in der Kunststadt Mülheim (Foto: Jürgen Brinkmann)
4 Bilder

Seit 1816 Pflege geselligen Lebens in einem anständigen Kreise (aus der Satzung der Mülheimer Casinogesellschaft)
Älteste Bürgergesellschaft der Stadt Mülheim an der Ruhr, die Gesellschaft CASINO e.V. bestätigt den bisherigen Vorstand, Kassenprüfer und Ausschussmitglieder im 204. Vereinsjahr

Älteste Bürgergesellschaft der Stadt Mülheim an der Ruhr, die Gesellschaft CASINO e.V. bestätigt den bisherigen Vorstand, Kassenprüfer und Ausschussmitglieder im 204. Vereinsjahr Ihre historischen Wurzeln hat die Mülheimer Casinogesellschaft dort, wo sich heute das neue Ruhrquartier erstreckt. An der Ruhrstraße, eine Urkunde belegt es, kaufte die Gesellschaft 1816 ihr erstes Vereinshaus, in dem man sich traf, um in einer noch vom Adel dominierten Zeit, bürgerliche Geselligkeit zu pflegen. Aus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.01.20
Kultur

Alt vertraut

Ein Blick vom Schloss in dem einst Königin Luise residierte erfreut die Augen mit Farbtupfern aus der Müga direkt an unserem Fluss, der sanft weiterzieht wie die Wolken. Erholsame Anlagen rechts und links davon führen uns über grüne Auen, sanfte Täler und Höhen. Die weiße Flotte ist gerüstet, lädt ein auf dem silbernen Band Richtung Mintard, Kettwig dahin zu gleiten, Augen und Sinne zu verwöhnen; stolze Schwäne bilden Spalier. Vertrautes lässt Herzen höher schlagen, neu wahrnehmen,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.05.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.