Kaffee

Beiträge zum Thema Kaffee

Politik
6 Bilder

Unterstützung für Tafel-Kunden: Weil es um die Wurst geht

Hunderte Kunden der Bottroper Tafel konnten sich am 17. Dezember beim Warten auf die Ausgabe der Weihnachtspakete in der Kälte über heiße Getränke und Bratwurst freuen. Die Bottroper LINKE machte mit der Aktion deutlich: Ihre SOLIDARITÄT gehört Menschen in schwierigen Lebenslagen - nicht nur vor Weihnachten, nicht nur in Wahljahren, sondern das ganze Jahr. Die Sozialisten informierten die Wartenden auch über die kostenlose, wöchentliche Sozialberatung der LINKEN In der Weihnachtsbotschaft der...

  • Bottrop
  • 21.12.17
Kultur
Drei weitere Kapitel aus der "Ganzen Welt des Wissens" erwarten euch in dieser Woche.

Bücherkompass: Sachbücher für die Ohren

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Heute vergeben wir drei Sach(hör)bücher, die euch in die wunderbare Welt des Wissens entführen werden. Von Julius Cäsar bis zu Katharina der Großen, von der Kunst des Übersetzens bis zu Literatur im Netz – in diesen 60 Features wird jeder fündig, der seine praktische Allgemeinbildung ganz nebenbei auffrischen möchte. Amüsant, interessant und auf dem Stand der Forschung führt uns diese...

  • 07.06.16
  • 13
  • 7
LK-Gemeinschaft

Ich trink' auch schon Kaffee!

Ich will jetzt wirklich kein Mitleid haben. Ehrlich nicht. Ich bin ja froh, dass ich noch so jung aussehe und sich 99 Prozent der Leute vertun, wenn sie mein Alter schätzen. Denn so langsam komme ich in die Lebensjahre, in denen man solche Fauxpas wohlwollend zur Kenntnis nimmt. So auch vor kurzem beim Frühstück im Hotel. Alle Erwachsenen wurden gesiezt und mit Kaffee versorgt, nur für mich hatte die Bedienung etwas ganz anderes im Sinn: „Und, was ist mit Dir? Möchtest Du einen Kakao?“ Nach...

  • Bottrop
  • 18.10.13
  • 5
  • 2
Kultur

Was ist Bottrop die Kunst wert ?

Das Bottroper Museum Quadrat hat ein neues Kunstwerk im Wert von 80. 000 € erhalten und lässt es zwischen Toilette und Kaffeeautomat verschwinden. Das Kunstwerk, liebevoll genannt „Die Latte“, kostete in etwa den Betrag, für den in Bottrop eine Stadtteilbücherei geschlossen wurde und eine geschlossen wird. Beide Stadtteilbüchereien sind gewachsene kulturelle Orte der Völkerverständigung und Bildung, für die es kein Ersatz gibt. Sollen wir das unter „Innovation City“ verstehen, während die...

  • Bottrop
  • 16.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.