ehrenamtliches Engagement

Beiträge zum Thema ehrenamtliches Engagement

Fotografie

Applaus für unsere Helferin un Helfer
Aufruf!!!!Applaus für unsere Helferin und Helfer

Aufruf!!!!Applaus für unsere Helferin und Helfer Heute Abend am 20.03.2020 /20Uhr , wer möchte und ich würde mich freuen wenn es alle 117.000Bürger in Bottrop heute aus ihren Fenstern egal wo sie gerade sich befinden applaudieren ,für unsere Helferinnen und Helfer!!! Und auch für uns , dass wir bis jetzt sehr viel geschafft haben und die restliche Zeit es weiterhin schaffen und respektvoll mit einander umgehen . Respekt!!! Ich wünsche den Bottropern Bürger alles Gute und viel...

  • Bottrop
  • 20.03.20
LK-Gemeinschaft
die Bobbies besuchten  zwei Schulklassen
58 Bilder

Der sechste Arbeitseinsatz in Nadeshda Weißrussland (Rückblende)

nun sind die Bottroper Bürger begeistert im Einsatz  Bobbie e.V. schon über drei Wochen zu Hause und unser erstes Treffen mit einer Nachbesprechung fand statt. Hier ein kleiner Nachbericht mit Bildern. In diesem Jahr machten sich vierzehn Bobbies auf den Weg nach Nadeshda (Hoffnung) . Für die  Busfahrt hatten sich vier Bobbies gemeldet.  Nur so ist es möglich noch privates Werkzeug mitzunehmen. Im Flugzeug sind nur 20 kg Gepäck zugelassen , im Auto  sind es 50 kg. Der 9er Bus  fährt...

  • Bottrop
  • 24.05.19
  • 13
  • 7
Vereine + Ehrenamt
eine Ausschnitt von dem Kindercentrum Nadeshda.
Es sind einige Häuser dazugekommen
10 Bilder

Der sechste Arbeitseinsatz in Nadeshda Weißrussland

Wie die Zeit doch rast. Die Bottroper Bürger begeistert im Einsatz, kurz Bobbie e.V. hatten am Mittwoch den 25.03.2019 noch ein letztes Treffen vor dem nächsten Arbeitseinsatz in Nadeshda/Weißrussland-  Der nächste Arbeitseisatz beginnt ja schon in drei Wochen, ein reiner Männereinsatz. Was ist los, warum im April ?? Die letzten fünf Einsätze waren doch im September. Die Antwort ist einfach.  In diesem Jahr   gibt es im September ein Jubiläum. Nadeshda besteht in diesem Jahr 25...

  • Bottrop
  • 30.03.19
  • 40
  • 12
Vereine + Ehrenamt

Soziales
amBOTioniert e.V. erfährt vermehrt Unterstützung aus der Wirtschaft

amBOTioniert e.V. erfährt vermehrt Unterstützung aus der Wirtschaft Der Gedanke, der Bottroper Familie hält Vereinsgeschäfte stabil Seit dem 21.12.2018 ist bekanntlich Schluss mit dem Steinkohlebergbau in Deutschland und damit auch Schluss für einen Wirtschaftszweig, der in Bottrop seine Wurzeln hat und das Fundament für Leben und Wohlstand in unserer Region gebildet hat. Einmal mehr wurde bei den Feierlichkeiten anlässlich der Schließung der Strukturwandel in der Region beschworen und...

  • Bottrop
  • 03.01.19
Ratgeber
unser Weihnachtsbaumverkauf ab den 07.12.2018
10 Bilder

Weihnachten kommt immer so plötzlich

Bottrop/ Batenbrock ein Weihnachtsbaumverkauf für einen guten Zweck, gibt es auch in diesem Jahr. Diese Aktion ist nur möglich, weil sich bis zu 30 ehrenamtliche Helfer für diesen Einsatz begeistern. Die Mithilfe der Bobbie e.V. (Bottroper Bürger begeistert im Einsatz e.V) ist unverzichtbar. Der Erlös ist für die Jugendarbeit in der Gemeinde und für ein Kinderheim in Gambia bestimmt Auch ein Imbiss und Getränke werden angeboten. Adresse: Auferstehungskirche...

  • Bottrop
  • 16.11.18
  • 15
  • 3
Überregionales

AWO im Eigen lädt ins Reparatur-Café mit Tausch-Ecke ein

Am Freitag, den 2.11.2018 öffnet das Reparatur-Café Eigen wieder von 17-19 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte, Ernst-Moritz-Arndtstr. 9. Achtzehn Ehrenamtliche freuen sich darauf, bei der Reparatur von Elektroartikeln, Computern oder Kleinmöbeln zu helfen. Jeder Besucher kann ein Gerät zur kostenlosen Reparatur mitbringen. Auch kleine Fahrradreparaturen sind möglich. Flachbildfernseher können leider nicht repariert werden. Es gibt wieder eine Tausch-Ecke, in der gut erhaltene Dinge abgegeben oder...

  • Bottrop
  • 24.10.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

amBOTioniert beschert schöne Weihnachten

Kurz vor dem Weihnachtsfest war amBOTioniert in Bottrop unterwegs, um Bedürftigen eine Freude zu machen. Bedacht wurden dieses mal Kolüsch - das Restaurant der Herzen von der Evangelischen Sozialberatung Bottrop, Frauenzentrum Courage e.V., Tierengel e.V. und AGSB Bottrop e.V. Im Herbst veranstaltete amBOTioniertdas Charity Dinner und führte eine Geschenke-Sammelaktion durch, um bedürftigen Menschen zu helfen. Die Erlöse des Charity Dinners und die gesammelten Geschenke wurden passend zum...

  • Bottrop
  • 21.12.17
Vereine + Ehrenamt
Anja Petsch und Jannecke Mathena halfen den Gästen Ihre Geschenke einzupacken
12 Bilder

Ein schöner Nachmittag bei der Sammelaktion von amBOTioniert

Am vergangenen Sonntag ludt der Verein amBOTioniert e.V. wieder zum Geschenke verpacken für Bedürftige ins Cottage ein. In stimmungsvoller Atmosphäre wurden  Geschenke gesammelt und verpackt. Für alle Gäste stand Kaffee und selbstgebackener Kuchen als kleines Dankeschön bereit. Spontan schaute auch das aktuell amtierende Bottroper Stadtprinzenpaar Prinz Ralf I.(Jörgens) und Prinzessin Michelle I. (Lenk) vorbei, brachte Geschenke und half beim Einpacken. Wie auch im letzten Jahr werden mit...

  • Bottrop
  • 22.11.17
Vereine + Ehrenamt

Bottrop, Dir gehört mein Herz

amBOTioniert hat die von Markus Stein komponierten und gesungenen Songs: „Bottrop, Dir gehört mein Herz“ und „amBOTioniert durch die Stadt“ auch bei allen gängigen Streamingdiensten und Mediatheken veröffentlicht. Alle Erträge aus diesen Diensten fließen direkt dem Verein zu und kommen damit wie immer jede Menge sozialer Projekte in Bottrop zugute. Wir haben Euch mal beispielhaft einige Direktlinks zu den verschiedenen Anbietern zusammengestellt: Apple Music/...

  • Bottrop
  • 22.11.17
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Tenwa Ryu Bottrop spendet 250 Euro an amBOTioniert!

Bereits zum 4. mal hat die Tenwa Ryu- Abteilung Jiu Jitsu des Sportverein Bottrop 2008 e.V. einen Budo-Herbstlehrgang zum guten Zweck durchgeführt. Dieses Mal fiel die Wahl für die Erlöse zum guten Zweck auf den gemeinnützigen Verein amBOTioniert. Unter dem Motto, wer kämpfen kann, der soll auch helfen können, lernten die Teilnehmer neue Verteidigungstechniken des Kampfsports. Die Teilnehmer kamen aus Berlin, Essen, Dortmund, Hagen, Mülheim und Bottrop zur Dieter Renz Halle. Auch in...

  • Bottrop
  • 25.10.17
Politik
22. ‎Juni ‎2012, dass Ende der Filiale in der Boy

Nach der Wahl ist vor der Wahl .... scheint das Motto!

Ich kann verstehen, dass SPD und Co. mit dem Schuss vor den Bug nach der Landtagswahl und Bundestagswahl aufgeschreckt worden sind. Bürgernähe und Bürgerbeteiligung können aber kein "Schnellschuss" sein, nur weil jetzt die Angst umgeht, bei der Kommunalwahl 2020 auch abgestraft zu werden.    Es ist nichts Neues, dass der Boyer Markt an Attraktivität verloren hat. Das "Sterben" geht schon seit Jahren schleichend voran und hatte mit der Schließung der "Schlecker"-Filiale seinen Anfang. Bis...

  • Bottrop
  • 06.10.17
  • 1
Überregionales

Spaziergangspaten und Seniorenbegleiter gesucht

Zur Leitung von verschiedenen Spaziergangsgruppen in Bottrop suchen die Quartiersmanager aus Batenbrock-Süd (Stadtteilbüro Batenbrock 50+), dem Eigen (Quartiersbüro Bottrop-Eigen) und Stadtmitte (Quartierszentrum Startklar) engagierte Seniorinnen und Senioren, die ehrenamtlich in der Regel zu zweit eine Gruppe leiten und einmal in der Woche mit älteren Menschen spazieren gehen. Die regelmäßige Bewegung wirkt vorbeugend gegen zahlreiche Krankheiten, trainiert sogar das Gehirn und gemeinsam mit...

  • Bottrop
  • 22.08.17
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

DRK Ortsverein Kirchhellen - Blutspendetermin in Grafenwald am 24. April

Der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes wird in den Räumen der Grundschule Grafenwald, Schneiderstr. 86 am Sonntag, 24. April, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr einen Blutspendetermin in Grafenwald durchführen. Hierzu lädt der DRK Ortsverein Kirchhellen e.V. herzlich alle Blutspender (mindestens 18 Jahre alt - Erstspender: höchstens 65 Jahre), die sich gesund fühlen, ein. Bitte bringen Sie zum Blutspendetermin Ihren Personalausweis und - falls vorhanden - den Blutspenderpass...

  • Bottrop
  • 17.04.16
Überregionales

Die AWO im Quartier Bottrop-Eigen sucht Ehrenamtliche für Schnee fegen, Reparatur-Café, Fußwegecheck und mehr

Bürgerschaftliches Engagement kann sehr viel bewirken und dabei richtig Spaß machen. Ob Nachbarschaftshilfe oder Engagement, welches mehreren Bürgerinnen und Bürgern gleichzeitig nützt – es gibt viele Möglichkeiten anderen und damit auch sich selbst Gutes zu tun. Das Quartiersbüro der AWO im Eigen unterstützt Menschen, die sich engagieren möchten, dabei, die individuell passende Tätigkeit zu finden. Nicht alle Seniorinnen und Senioren, die verpflichtet sind, Schnee zu fegen, haben hilfreiche...

  • Bottrop
  • 19.01.16
Ratgeber
Beruflich ist Markus Pajonk in der freien Wirtschaft unterwegs. Ehrenamtlich packte er handfest mit an, bei der Initiative „Essen packt an“. Freiwillig.

Frage der Woche: welches Ehrenamt müssen deutsche Staatsbürger annehmen?

Laut unserer großen Community-Umfrage im Januar habt Ihr großes Interesse daran, über die verschiedenen Aspekte des Ehrenamts zu diskutieren. Dem wollen wir gerne gerecht werden. Die erste Frage zum Thema Ehrenamt ist knifflig: gibt es ein Ehrenamt, das man annehmen muss? Hilfsbereitschaft und Engagement sind wichtige Community-Themen. Das verdeutlichen alleine die unzähligen Beiträge in unserem Portal zu den Stichworten Ehrenamt, ehrenamtliches Engagement und ehrenamtliche Mitarbeit....

  • 12.02.15
  • 125
  • 16
Überregionales
auf zum dritten Dämmerschoppen
6 Bilder

dritter Dämmerschoppen im Käthe Braus Seniorenzentrum

Neustraße der vierte Mittwoch im Monat brachte gestern den Männern im Käthe Braus Seniorenzentrum einen Dämmerschoppen. Schon die ersten zwei Begegnungen zeigten großes Interesse. So stellten sich die drei ehrenamtlichen Mitarbeiter abends mit zur Verfügung. Wie der Name schon sagt: es ist ein Dämmerschoppen, so ist ein Bier gerade richtig. Es gibt natürlich auch Saft oder Wasser. Die Küche liefert zu diesen Abenden bisher immer eine hervorragende Suppe und ein paar...

  • Bottrop
  • 29.01.15
  • 3
  • 8
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Bottroper Malteser seit 50 Jahren im Dienst am Nächsten

Am Wochenende blickten die Bottroper Malteser auf ein halbes Jahrhundert mit vielen Einsätzen zurück. „Im Jahr 1964 – als es nur drei Fernsehprogramme gab und keine Computer oder Handys – kamen in Deutschland 1.357.304 Babys zur Welt“, sagte Stadtbeauftragter Carsten Pietroscewsky in seiner Eröffnungsrede zur Jubiläumsfeier. „Und eins davon war der Malteser Hilfsdienst in Bottrop“. Anfangs hätten sich die Malteser in Bottrop auf den Katastrophenschutz und Sanitätsdienst konzentriert. „Heute...

  • Bottrop
  • 29.09.14
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Blinden- und Sehbehindertenverein Bottrop e.V. veranstaltet seine diesjährige Jahreshauptversammlung

Wie jedes Jahr veranstaltet der Blinden- und Sehbehindertenverein Bottrop e.V. seine Jahreshauptversammlung, zu der alle Mitglieder und interessierte Bürger eingladen sind. Nach der Begrüßung durch die erste Vorsitzende Sigried Baranowski wurde bei leckerem Kaffee und Kuchen das letzte Vereinsjahr noch einmal revue passieren lassen. Die finanzielle Situation des Vereins wurde besprochen und den verstorbenen Mitgliedern wurde geehrt, bevor der komplette Vorstand durch Handzeichen entlastet...

  • Bottrop
  • 11.07.14
Kultur
Herr Gerhard Kemena (3.v.l.), Frau Irmgard Petschulat (5.v.l.), Frau Karin Welder (3.v.r.) und Herr Wolfhard Brüggemann (2.v.r.).
5 Bilder

Stadtplakette an vier verdiente Bottroper

Heute, am Donnerstag, dem 19. Dezember 2013, übereichte Oberbürgermeister Bernd Tischler viermal die Plakette der Stadt Bottrop. Geehrt wurden: Herr Gerhard Kemena, Frau Imgard Petschulat, Frau Karin Welder und Herr Wolfhard Brüggemann. Fotos: Sahin Aydin

  • Bottrop
  • 20.12.13
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Weihnachtsfeier im Blinden- und Sehbehindertenverein Bottrop e.V.

Lange haben alle Mitglieder daraufhin gefiebert: Die alle Jahre wiederkehrende Weihnachtsfeier im Blinden- und Sehbehindertenverein Bottrop e.V.! Nach dem Einlass um 14.30 Uhr an diesem Samstagmittag mit leckerem Kaffee und Kuchen wurde der Nikolaus herbeigesungen (mit welchem Lied wohl?!), der sich dieses Mal mit einem reizendem Weihnachtsengel verstärkt hatte. Nach einigen lustigen und rührenden Geschichten aus dem langen Leben des Nikolaus verteilte er die Geschenke an alle artigen...

  • Bottrop
  • 16.12.13
  • 1
Vereine + Ehrenamt
LVeBB-Gründungs-Sprecherrat

Der Landesverband für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte NRW sucht Mitstreiter

Der Sprecherrat des Landesverbandes für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte Nordrhein-Westfalen hat auf seiner Jahresmitglieder-versammlung im November 2012 in Bocholt eine positive Bilanz seiner bisherigen Tätigkeiten gezogen. Vor drei Jahren ist der Landesverband mit der ehrenamtlichen Verbandsarbeit gestartet. Das Ziel ist die Unterstützung der ehrenamtlichen Betreuerinnen/Betreuer und der Bevollmächtigten bei ihrer verantwortungsvollen Aufgabe. Deshalb stand die soziale...

  • Wesel
  • 07.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.