Karneval 2018

Beiträge zum Thema Karneval 2018

Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Karneval 2018, DRK-Bereitschaft Langenfeld im Großeinsatz

Der erste Einsatz für die Einsatzbereitschaft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) an den „tollen Tagen 2018“ begann an Weiberfastnacht beim „Rathaussturm“ auf dem Konrad-Adenauer-Platz. Elf Helferinnen und Helfer sorgten zunächst bis 15.00 Uhr für die sanitätsdienstliche Sicherheit. Hierfür standen 1 Rettungswagen (RTW), 1 Krankenwagen (KTW) und eine Unfallhilfsstelle bereit. Anschließend ging der Einsatzdienst zur Unterstützung des örtlichen Rettungsdienstes weiter bis 24.00 Uhr. Einige Narren –...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.02.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

"Dienst am Jecken": Malteser ziehen positive Bilanz des Straßenkarnevals

Zum Ende der Karnevalssession 2017/2018 ziehen die Langenfelder Malteser eine positive Bilanz ihrer Einsätze. Mit dem Aschermittwoch geht für die Malteser-Helfer eine geschäftige Zeit zu Ende. Seit Jahresbeginn haben die Sanitäter bei rund einem Dutzend Sanitätseinsätzen mehrere Hundert ehrenamtliche Dienststunden verrichtet. Ab Weiberfastnacht waren die ehrenamtlichen Sanitäter brauchtumsbedingt im Dauereinsatz beim Straßenkarneval in der Region. Gemeinsam mit den Kollegen vom DRK begleiteten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.02.18
LK-Gemeinschaft
So bunt geht's zum Beispiel beim Hildener Rosenmontagszug zu. Foto: Archiv/Rolf Schmalzgrüber
64 Bilder

Foto der Woche: Rosenmontagszüge und Straßenkarneval

Mit Weiberfastnacht am vergangenen Donnerstag ist der Wechsel zwischen Sitzungs- und Straßenkarneval eingeläutet und es beginnen die höchsten Tage im Karneval.  Bereits am heutigen Samstag starten Umzüge, zum Beispiel in Heiligenhaus. Eine Übersicht über Karnevalsumzüge in der Region findet ihr hier. Der größte Rosenmontagszug in unserem Verbreitungsgebiet ist der in Düsseldorf, er steht 2018 unter dem Motto "Jeck erst recht". Zehntausende Jecken werden am Montag an der Strecke durch die...

  • Velbert
  • 10.02.18
  • 17
  • 19
Überregionales
Ab 14.11 Uhr zieht am Samstag,10. Februar, der große Karnevalszug durch die Langenfelder Innenstadt. Archiv-Foto: Michael de Clerque
32 Bilder

Närrischer Service vor den tollen Tagen: Wann zieht wo welcher Karnevalszug? 

Jede Menge Kamelle, bunte Kostüme und närrische Stimmung. Jetzt sind die Jecken am Zug. Zahlreiche Karnevalsumzüge bahnen sich den Weg durch die Straßen der Städte – übrigens nicht nur am Rosenmontag! Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust, gleich bei mehreren Umzügen dabei zu sein. Hier eine Übersicht:  Bedburg-Hau: Tulpensonntagszug durch die Gemeinde Sonntag, 11. Februar, findet der Tulpensonntagzug in der Gemeinde Bedburg-Hau statt. Die Aufstellung des Zuges erfolgt aufgrund einer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.02.18
  • 4
Überregionales
Prinzessin Sandra I und Manuel I von Velbert, in der Mitte ihr Adjutant für einen Tag.
7 Bilder

Karneval für Anfänger: Ein Tag im Velberter Karneval

Es gibt zwei Seiten von Karneval: Eine, die man sich angucken kann, und eine, die organisiert werden muss, durchgeboxt und ausgehalten. In Velbert durfte ich hinter die Kulissen der großen Show blicken und habe etwas gelernt. Karneval ist ein großer Haufen Arbeit. Am Ende meines zweiten Tages als angehender Karnevalist überreicht mir Prinzessin Sandra I von Velbert feierlich den Prinzenorden des Velberter Prinzenpaares. Wow, nach sechs Stunden amtlich verordneter Fröhlichkeit bin ich richtig...

  • Velbert
  • 05.02.18
  • 8
  • 15
LK-Gemeinschaft
Typisches Altweiber-Fotomotiv: Kostümierte Frauen in Feierlaune, auch ein Bier darf nicht fehlen. Foto: Archiv/Menke
39 Bilder

Foto der Woche: Altweiber

Die Stunde der närrischen "Wiever" schlägt in diesem Jahr am Donnerstag, 8. Februar. Dann ist Altweiber und die Frauen übernehmen die Macht. Zugleich markiert dieser Tag den Übergang vom Sitzungskarneval zum Straßenkarneval. Die Hochphase der fünften Jahreszeit beginnt! Überlieferungen aus dem Mittelalter zeigen, dass bereits zu dieser Zeit Weiberfastnacht gefeiert wurde. Diese Feste sind aber weit entfernt vom heutigen Brauch. Dieser entwickelte sich aus dem "Mötzebestot" der Kölner...

  • Velbert
  • 03.02.18
  • 30
  • 16
LK-Gemeinschaft
Die Sauerländer feiern Oktoberfest, die Rheinländer Lederhosen-Karneval. Foto: Archiv/Schulte

EventReporter gesucht: Karnevalsparty mit Lederhosen in Hilden

Karneval in Lederhosen? Ist mal was Neues! Die Itterpiraten aus Hilden hatten dazu die Idee und veranstalten ihre Party am Freitag, 9. Februar, ab 18 Uhr im Festzelt auf dem Alten Markt in Hilden. Zwei EventReporter mit Begleitung dürfen mitfeiern.  Alle Vorbereitungen sind getroffen. Die Itterpiraten sind bereit. Ein bisschen Aprés Ski, ein bisschen Oktoberfest, und ganz viel Party und Karneval stehen an diesem Abend auf dem Programm. Für die Musik wurde DJ Yeti aus der Neusser Ski-Halle...

  • Hilden
  • 01.02.18
  • 7
  • 8
LK-Gemeinschaft
Für den Rosenmontagszug in Mülheim suche ich Verstärkung. Und was soll ich überhaupt anziehen?

Karneval für Anfänger: Wer fährt mit mir auf dem Rosenmontagszug in Mülheim mit?

Liebe BürgerReporterinnen und BürgerReporter, wie ihr vielleicht schon gelesen habt, lasse ich mich in diesem Jahr zum Karnevalisten ausbilden. Bislang habe ich viele aus euren Kommentaren gelernt. Dass Karneval schon mehrere Tausend Jahre alt ist. Dass es zwischen Helau und Alaaf einen wichtigen Unterschied gibt. Dass man sich Orden verdienen kann und noch vieles mehr. Aber am eigenen Leib ist mir davon noch nichts widerfahren. Für meine ordentliche Ausbildung zum Narren möchte ich aber noch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.18
  • 18
  • 12
LK-Gemeinschaft
Bitte helft mir: Wie geht Karneval?

Karneval für Anfänger – wie geht das eigentlich?

Neulich in der Lokalkompass-Redaktion. Ich knabbere ein Brot, während ich unterschiedliche Beiträge über den diesjährigen Karneval überfliege. Mir ist der rheinländische Brauch nicht gerade in Fleisch und Blut übergegangen, eigentlich weiß ich so gut wie gar nichts über die sogenannte fünfte Jahreszeit. Also stolpere ich über das eine oder andere Wort und frage ganz unbedarft über den Schreibtisch hinweg: "Hier steht was von Bützen. Was isn das?" Um es vorweg zu nehmen, ich weiß es jetzt. Aber...

  • 19.01.18
  • 65
  • 20
Überregionales
Zu keinem Anlass wird so viel gebützt wie im Karneval. Foto: Archiv dib/Gohl

Lustig, peinlich oder emotional: Schickt uns eure Karnevals-Geschichten!

Der eine ist im Feiermodus, der andere hat's noch gar nicht mitbekommen: Wir sind mittendrin, in der fünften Jahreszeit. Und bekanntlich regieren im Karneval die Narren. Es wird gebützt, geschunkelt und gelacht. Ob auf Sitzungen, Empfängen oder im Straßenkarneval - vor allem im Rheinland befinden sich die Menschen im Ausnahmezustand. Ob's an der Verkleidung liegt oder am Alkohol? Je mehr Schminke im Gesicht, desto mehr sinkt die Hemmschwelle, Sekt und Bier tun ihr übriges dazu. Diese...

  • 15.01.18
  • 11
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.