Karneval für Anfänger – wie geht das eigentlich?

Bitte helft mir: Wie geht Karneval?
  • Bitte helft mir: Wie geht Karneval?
  • Foto: Dabitsch
  • hochgeladen von Jens Steinmann

Neulich in der Lokalkompass-Redaktion. Ich knabbere ein Brot, während ich unterschiedliche Beiträge über den diesjährigen Karneval überfliege. Mir ist der rheinländische Brauch nicht gerade in Fleisch und Blut übergegangen, eigentlich weiß ich so gut wie gar nichts über die sogenannte fünfte Jahreszeit. Also stolpere ich über das eine oder andere Wort und frage ganz unbedarft über den Schreibtisch hinweg: "Hier steht was von Bützen. Was isn das?"

Um es vorweg zu nehmen, ich weiß es jetzt. Aber erst, nachdem mir meine Chefin Miriam, wohnhaft in der Karnevalstadt Velbert, mir verdeutlichte, dass so viel Ignoranz nicht zu entschuldigen sei. Tatsächlich stellte sich schnell heraus, dass ich in puncto Karneval wirklich beeindruckend uninformiert bin. Was ich über die närrische Zeit weiß, lässt sich locker auf einem Bierdeckel zusammenfassen, und zwar auch dann, wenn man schon 17 Alt (oder waren es Kölsch?) intus hat.

1. Am 11.11. geht's los. Womit genau? Ich weiß es nicht.
2. Schlagermusik.
3. Am Ende wird jemand oder etwas beerdigt. Der Hoppeditz?
4. 
Irgendjemand steht in etwas, das sich "Bütt" nennt. Es werden Schenkelklopfer abgefeuert, zwischendurch gibt es einen Tusch.
5. 
An Weiberfastnacht bleibt man als Mann besser zu Hause.
6. Am Rosenmontag gibt es den Zoch von A nach B. Gäste werden mit Süßigkeiten beworfen, die Kamelle heißen.

Bitte bringt mir Karneval bei

Ihr seht, das ist dürftig. Also, liebe BürgerReporterinnen und BürgerReporter, habe ich beschlossen, mich noch kurz vor Schluss zum Karnevalisten ausbilden zu lassen. Dazu brauche ich allerdings eure Hilfe. In den nächsten verbleibenden Wochen werde ich mich auf mancher Veranstaltung blicken lassen und dabei hoffentlich viel über den Karneval lernen. Und hier kommt ihr ins Spiel.

Bitte schreibt mir, was man als anständiger Narr alles gemacht und gesehen haben muss. Ich werde mich bemühen, einige eurer Aufträge zu erfüllen und meine Schande so zu tilgen. Unter allen Leuten, die mir bei meiner Ausbildung helfen möchten, verlost die Lokalkompass-Redaktion eine schöne Überraschung. Also, ich bin gespannt auf eure Kommentare!

Helau und Dingens!

Mehr Karneval für Anfänger:

Wer begleitet mich auf dem Mülheimer Zug?
Prunksitzung der Düsseldorfer Weißfräcke
Prinzenpaar in Velbert begleitet Der Rosenmontagszug in Mülheim

Autor:

Jens Steinmann aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

111 folgen diesem Profil

65 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.