Karneval

Beiträge zum Thema Karneval

Vereine + Ehrenamt
Ruth Balke in Aktion. Die langjährige Leiterin des Seniorenclubs der AWO Stoppenberg kann auch Karneval.
14 Bilder

Ehrenamtler durch und durch: Sie organisieren den lebendigen Treffpunkt im Alten Rathaus
Die Balkes sind seit 40 Jahren Herz und Motor der AWO Stoppenberg

"Langeweile braucht hier niemand zu haben und auch gegen Einsamkeit haben wir einiges zu bieten." Friedhelm Balke weiß, wovon er spricht. Gemeinsam mit Ehefrau Ruth ist der 85-Jährige Herz und Motor der AWO in Stoppenberg. Ruth Balke ist Vorsitzende des Seniorenclubs, ihr Mann Friedhelm kümmert sich um den Rest. Beispielsweise darum, dass der Stoppenberger AWO-Report pünktlich erscheint. von Christa Herlinger Die Balkes sind Ehrenamtler durch und durch. Begonnen haben die Eheleute bei den...

  • Essen-Nord
  • 27.02.20
Vereine + Ehrenamt
Volker Sassen übereicht den Pokal an Peter Eckert.
3 Bilder

FEK ehrte aktive Karnevalisten
Pokal als bester Streckensprecher an Peter Eckert

Nur wenige Stunden nach Beendigung des Essener Rosenmontagszuges, den etwa 40000 Besucher am gestrigen Rosenmontag sahen, ehrte des Festkomitee Essener Karneval Vereine und Streckensprecher. Bereits zum fünften Male erhielt Peter Eckert, Präsident der KG Ritter des Frohsinns, den begehrten Pokal.  Peter Eckert moderiert und kommentiert den Rosenmontagszug in jedem Jahr auf der Ehrentribüne. Neben dem Kennedyplatz und der Huyssenallee kam in diesem Jahr ein weiterer Wechsel, jetzt zur...

  • Essen-Nord
  • 25.02.20
Blaulicht
Die beiden Festgenommenen konnten sich nicht beruhigen. Noch auf der Fahrt zur Polizeiwache beleidigte der 17-jährige Tatverdächtige die Beamten und spuckte in ihre Richtung. Das hat Konsequenzen.

Haftrichter prüft. ob gegen 17-jährigen Täter nun Untersuchungshaftbefehl erlassen wird
Kneipenkarneval in Schonnebeck endet mit Messerstecherei und Beamtenbeleidigung

So hatten sich die beiden jungen Männer den Rosenmontag sicher nicht vorgestellt. Der Tag endete für sie mit einer vorläufigen Festnahme.  Die Polizei nahm den 16- und 17-Jährigen in Gewahrsam, nachdem vor einer Kneipe an der Karl-Meyer-Straße ein 26-Jähriger durch einen Messerstich leicht verletzt worden war. Gegen 16.30 Uhr kam es vor der Gaststätte  zu einem Streit zwischen den 16- und 17-Jährigen und einer Gruppe von drei Personen, die zuvor privat in der Kneipe Karneval gefeiert hatten...

  • Essen-Nord
  • 25.02.20
LK-Gemeinschaft
Auch für Oberbürgermeister Thomas Kufen gab es einen selbstgebastelten Orden.
6 Bilder

Im Dschungel rufen mit Radau alle Tiere laut Helau
Kinderkarneval des Coffee Corner begeistert kleine Narren

Zum Colonel Hathi Marsch marschierten die Helfer und Leiter des Kinder- und Jugendhauses in den bunt geschmückten Saal ein. Im Dschungel rufen mit Radau alle Triere laut HELAU! - so war der närrische Nachmittag der Kinderkarnevalssitzung des ev. Kinder- und Jugendfreizeithauses Coffee Corner überschrieben.  Wochenlang war zuvor für den großen Tag gebastelt, gemalt und geprobt worden. Schon beim Eintritt in die Saal war das Dschungelambiente spürbar. Das begeisterte auch Oberbürgermeister...

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
26 Bilder

Am Wochenende wurde noch mal kräftig gefeiert
Närrische Nachlese: Karnevalsimpressionen aus Borbeck

Sicherlich, Borbeck ist nicht Köln. Und auch mit Düsseldorf kann sich der Stadtteil nicht vergleichen. Doch Karneval feiern, dass können die Borbecker auch. Fotografin Renate Debus-Gohl war mit der Kamera im Anschlag unterwegs und hat beim Gemeindekarneval am Leoplatz und beim närrischen Treff bei den Flotten Socken kräftig auf den Auslöser gedrückt. Die Stimmung war prächtig. Ausgelassen feierten die Socken mit ihren Gästen. Keinen hielt es lange auf seinem Stuhl, bei der richtigen Musik...

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.20
Kultur
85 Bilder

Karneval
Wahre Jecken trotzen Wind und Regen

Wahre Jecken lieben es bunt, mögen Rot und Weiß und Blau und Weiß und was sie nicht mögen, ist Braun und das dazugehörige Gedankengut. Und wahre Jecken haben sich froh gelaunt zum Karnevalsumzug an die Ruhr nach Essen Kupferdreh aufgemacht und einen gelungenen Tag mit Gleichgesinnten verlebt.

  • Essen-Ruhr
  • 25.02.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Aktion
203 Bilder

Fotowettbewerb: Essen ist närrisch
Über 200 Fotos frisch vom Rosenmontagszug

Der Rosenmontagszug ist der närrische Höhepunkt der karnevalistischen Session. So auch in Essen. Hier eine Auswahl der ersten Motive. Sie haben auch Fotos beim Rosenmontagszug gemacht? Dann können Sie diese direkt hier in unserer Nachrichten-Community Lokalkompass.de online veröffentlichen und in Ihrer Community teilen.

  • Essen-West
  • 24.02.20
  •  2
  •  1
Kultur
Da durfte ordentlich gejubelt werden. Bei den Bewohnern des LüttringHauses herrschte bei der Spendenübergabe große Freude.
2 Bilder

Teilnahme am Rosenmontagszug
LüttringHaus jubelt: Spende in Höhe von 1.200 Euro

Auch wenn in diesem Jahr der Essener Rosenmontagszug ein wenig kürzer ausgefallen ist als in den Jahren zuvor: Das LüttringHaus im Essener Stadtteil Frohnhausen war als Fußgruppe mit rund 25 Jecken dabei. Für die Wohngemeinschaft der jungen Menschen mit besonderem Förderbedarf war es eine Premiere und eine besondere dazu. Unter dem selbstgewählten Motto „Feuer und Flamme – Wir brennen für Inklusion“ liefen die jungen Damen und Herren in ihren zum Motto passenden Kostümen und wurden dabei...

  • Essen-West
  • 24.02.20
Vereine + Ehrenamt
Schon die ganz kleinen Narren waren beim Redaktionsbesuch dabei.

Redaktionsbesuch des Festausschusses Kupferdreher Karneval
Früh übt sich, wer ein echter Jeck werden will

Der Festausschuss Kupferdreher Karneval (FKK) besuchte im Laufe der närrischen Tage gemeinsam mit der KG Rumbacher Narren aus Essen-Haarzopf auch die Redaktion des Stadtspiegels Essen im Funke Medienhaus am Jakob-Funke-Platz 1. Getreu dem Motto "Früh übt sich, wer einmal selbst ein echter Jeck werden will", waren auch die allerjüngsten Jecken Marleen von der KG Rot Grün (l.) und Finn von den Rumbacher Narren (r.) mit von der Partie. Bestens gelaunt absolvierten die beiden "Minis" ihren...

  • Essen-Süd
  • 21.02.20
LK-Gemeinschaft
Das Prinzenpaar aus Borbeck, Marina I. und Klaus II. und rechts im Bild Monika Schad vom Orga-Team.
2 Bilder

GSE-Einrichtung in Borbeck feierte mit „Trallafitti“ und eigenem Prinzenpaar
Michael Jackson Double Sandy lässt King of Pop wieder lebendig werden

Michael Jackson-Double Sandy begeisterte ihr Publikum gleich zu Beginn der Karnevalsfeier in der GSE-Werkstatt Borbeck. Zu „Beat it“ wirbelte sie über die Bühne und sah dem King of Pop dabei in ihrem Outfit mit Lockenperücke und weißen Strümpfen täuschend ähnlich. Arbeitet sie ansonsten in der Schneiderei der zweitgrößten Werkstatt der GSE gGmbH, überzeugte sie nun im Karneval mit Bühnenpräsenz. Ebenso enthusiastisch zeigte auch die Tanzgruppe aus der Borbecker Werkstatt ihr Können. Alle...

  • Essen-Borbeck
  • 21.02.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Stimmung beim Karneval im Gemeindesaal an der Matthäuskirche
18 Bilder

Am Karnevalssamstag wird am Leoplatz gefeiert
Fotogalerie: Super Stimmung beim Gemeindekarneval an der Matthäuskirche

Karneval - das ist ein Thema, das sich in Borbeck nicht nur die großen Karnevalsgesellschaften auf die Fahnen schreiben. Auch in den Gemeindesälen, in Altenheimen und im Brauhaus an der Heinrich-Brauns-Straße werden die "tollen Tage" gefeiert. Am Karnevalssamstag, 22.Februar, startet die große Karnevalssitzung der KHJ 1999 im Gemeindeheim Herz Jesu am  Leoplatz 2 in Essen-Frintrop.  Um 19:11 Uhr (Einlass 18 Uhr) beginnt der Abend. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Bühnenprogramm mit...

  • Essen-Borbeck
  • 20.02.20
Kultur
Auch an Karneval fließt das Bier.

Karneval in der Dampfe in Essen-Borbeck
Von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch ist immer was los

Die Karnevalsveranstaltungen in der Dampfe sind Kult. Wenn sich die Karnevalssession 2020 ihrem Höhepunkt nähert, steigt auch der Stimmungspegel im Borbecker Brauhaus. Los geht es am Donnerstag, 20. Februar. Bereits um 11.11 Uhr beginnt die kultige Altweiberparty. Mit dabei sind die Dampfe-DJs. Gefeiert werden kann bis zum frühen Morgen (ab 18 Jahre). Karten kosten 15 Euro, es gibt keinen Vorverkauf. Am Samstag, 22. Februar, wird weiter gefeiert. Dann steht die Karnevalsparty in der...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
  •  1
  •  3
Politik
Ernste politische Themen zuspitzen und heiter zu verpacken hat Tradition beim karnevalistischen Mottowagen der CDU Kupferdreh/Byfang. Vom `Autobahnproblem` in Kupferdreh über die 
`Milchverordnung der EU´ bis zum `Schildbürgerstreich Pontonbrücke` oder der `Kandidatenkür der CDU um den Parteivorsitz, facetten- und ideenreich werden hier politische Themen humoristisch aufgearbeitet.
2 Bilder

"Da simma wieder dabei! - CDU-JECKEN beim Rosenmontagszug in Kupferdreh 2020"

Oberbürgermeister Thomas Kufen wieder Ehrengast auf dem Mottowagen der CDU Kupferdreh/Byfang! Kupferdreh. Auch in diesem Jahr – und das bereits zum siebzehnten Mal - nimmt die CDU Kupferdreh/Byfang mit einem eigenen Motto-Wagen am Rosenmontagsumzug in Essen-Kupferdreh teil, und erneut bleiben die örtlichen Christdemokraten ihrer karnevalistischen Linie treu, ernste politische Themen der Europa-, Bundes-, Landes- oder Kommunalpolitik in heiterer Form darzustellen, zuzuspitzen und zu...

  • Essen-Ruhr
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt
21 Bilder

Karnevalsgesellschaft ist im neuen Domizil angekommen
Jede Menge Fotos von Sitzungabend der KG Klein Aff im Schloss Borbeck

Die 1. Große Karnevalsgesellschaft Klein Aff ist in dieser Session umgezogen. Von der Zeche Levin in der Levinstraße in den großen Saal des Borbecker Schlosses. Dort befindet sich das neue Domizil der Narren. Und dass die sich dort pudelwohl fühlen, zeigte sich am Samstag bei der großen Galasitzung. Renate Debus-Gohl hat sich unter das feiernde Volk gemischt und jede Menge Impressionen einfangen.  Fotos: Renate Debus-Gohl

  • Essen-Borbeck
  • 17.02.20
Vereine + Ehrenamt
Schade! Mehr als 400 Aktive hatten sich für den Bollerwagenzug durch Werden angemeldet.
Foto: Archiv / Bangert
2 Bilder

Züge in Werden und Kettwig abgesagt
Das Wetter stoppt den karneval

Die Bollerwagen standen schon in den Startlöchern. Am Sonntag, 23. Februar, sollte sich ab 11.11 Uhr der kunterbunte Zug durch die Altstadt schlängeln. Doch nun mussten die Veranstalter Anja Kirchhoff und Ulf Korten schweren Herzens absagen:  "Liebe Gruppenverantwortliche, liebe Freunde des Werdener Karnevals,  wir haben in den letzten Jahren bei der Vorbereitung des Umzugs vieles schon erlebt und irgendwie auch immer alles geschafft. Aber für den morgigen Sonntag lautet unsere traurige...

  • Essen-Werden
  • 17.02.20
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Jörg Bausch ist bei der großen Karnevalsparty am Samstag, 22. Februar, in Stoppenberg mit von der Partie.

Im "Nostalgia" an der Ernestinenstraße geht ab 20 Uhr die Post ab
Schlagerstar Jörg Bausch rockt am Karnevalssamstag Stoppenberg

Karneval im Essener Norden. Das ist immer auch Party. Am Samstag, 22. Februar, geht bei der großen Karnevalsparty im "Nostalgia" an der Ernestinenstraße 31 in Stoppenberg so richtig die Post ab. Denn an diesem Abend wird in der ehemaligen "Alten Post" Schlagerstar Jörg Bausch mit von der Partie sein.  Und bei den Auftritten des Essener Vollblutmusikers, der mit Top Hits wie "Großes Kino" und "Dieser Flug" die Hitparaden und Bühnen der Region rockte, geht bekanntlich richtig die Post ab:  Die...

  • Essen-Nord
  • 14.02.20
Vereine + Ehrenamt
Dieter Landskrone strahlt über das ganze Gesicht: In diesem Jahr bekam der engagierte Karnevalist, der sich auch sozial in vielen Bereichen engagiert, den "Närrischen Förderturm" der "Närrischen Elf".

Heribert Piel hält launige Laudatio auf den neuen Preisträger
Dieter Landskrone erhält "Närrischen Förderturm"

Diese Auszeichnung hat Tradition: Bereits zum 19. Mal hat die Essener Karnevalsgesellschaft „Die Närrische Elf“ den „Närrischen Förderturm“ verliehen. In diesem Jahr wurde Dieter Landskrone ausgezeichnet. Der neue Preisträger ist dem Karneval und der Närrischen Elf fest verbunden. Dazu zeichnet ihn sein soziales Engagement aus. Die GSE unterstützt er mit seiner langjährigen, beruflichen Erfahrung in der Senioren-Arbeit als Mitglied im Aufsichtsrat. Zudem ist Landskrone seit 20 Jahren...

  • Essen-Nord
  • 14.02.20
Kultur

Karneval
Essener Prinzenpaar besucht die Kita St. Mariä Geburt

Die Narren kommen nach Dilldorf. Gegen 10 Uhr an Altweiberfastnacht wird im Kindergarten St. Mariä Geburt, das Essener Stadt Prinzenpaar der Session 2019/2020, Andreas I. und Heike I.  mit einem dreifachen Helau begrüßt. Anschließend wird der traditionelle Kita Karnevalszug um die Kirche starten. Anschließend lassen die kleinen Närrinnen und Narren den Kita Tag bei ihrer Feier ausklingen.  Wollen mer se reinlasse. Auf jeden Fall.

  • Essen-Ruhr
  • 13.02.20
Kultur
Schöne bunte Kostüme wird es beim Kinderkarneval in St. Antonius in diesem Jahr bestimmt auch wieder geben. Im letzten Jahr waren die Freundinnen Flora (Erdbeere) und Destiny (Reh) mit tollen Kostümen dabei.

Termine der fünften Jahreszeit für Klein und Groß
Helau im Essener Westen

Bis Rosenmontag sind es jetzt keine zwei Wochen mehr und in der fünften Jahreszeit stehen viele Termine im Essener Westen an. Los geht es mit dem Karneval in St. Antonius, der in diesem Jahr unter dem Thema „Antons Dschungel Party“ steht, am 14. Februar, ab 20.11 Uhr, im Pfarrsaal an der Kölner Straße 41. Der Kinderkarneval - für Kinder ab 6 Jahren (ohne Eltern) - folgt dann am 16. Februar (hier keine Tageskasse). Karten für beide Veranstaltungen: Gemeindebüro, Berliner Straße 85; Pfarrbüro,...

  • Essen-West
  • 11.02.20
  •  1
Kultur
Auch das Kinderprinzenpaar Noah I. und Jillian-Alica I. waren dabei.
15 Bilder

I. RKG Gemütlichkeit Essen-Rellinghausen feiert
Traditionelle Damensitzung in der Aula der Gesamtschule Süd

I. RKG Gemütlichkeit Essen-Rellinghausen feiert traditionellen Saal-Karneval Wenn die I. RKG Gemütlichkeit Essen-Rellinghausen ihre Damensitzung feiert, sind die Herren allenfalls als Teil des Bühnenprogramms oder als Kellner zugelassen, ansonsten ist an diesem Abend alles fest in Frauenhand. Der Ehrenpräsident der KG, Werner Meyer, plaudert für den SÜD ANZEIGER aus dem Nähkästchen des Vereins. „Die I. RKG Gemütlichkeit Rellinghausen wurde 1906 aus einer Theatergesellschaft heraus...

  • Essen-Süd
  • 11.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.