Karneval

Beiträge zum Thema Karneval

Vereine + Ehrenamt
Das Monheimer Traditionspaar: Spielmann (Hendrik Klenner) und Gänseliesel (Hanne Klenner).
Foto: Gromoka

"Spielmann hol über" in Monheim
Er ist wieder da!

Der Spielmann (Hendrik Klenner) ist wieder mit seiner Gänseliesel (Hanne Klenner) vereint: Am vergangenen Sonntag hatte die große Monheimer Karnevalsgesellschaft (Gromoka) zum traditionellen "Spielmann hol über" ans Rheinufer geladen und somit schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf die fünfte Jahreszeit gegeben. Angeregt vom künstlerischen und kulturellen Tatendrang der Stadtverwaltung lautet das jecle Motto der Gromoka für die Session 2019/20 „Kein Kunssjeschmack, doch Kohle satt –...

  • Monheim am Rhein
  • 05.09.19
Vereine + Ehrenamt
 Als Kulisse für das Foto mit Jubilaren und Vorstand diente das alte Zuhause der Altstadtfunken, das mittlerweile geschlossene Vereinslokal "Zum Drüje".
Foto: Felicia Schlender

Glückwunsch an die neuen Marieche und Offiziere!
Ehrungen bei den Monheimer Altstadtfunken

Im Zollhof haben die Monheiner Altstadtfunken ihre Jubilar geehrt. Vorsitzender Manfred Godek konnte Lina Schlupp zum Oberfunkenmariechen und Günter Bosbach zum Oberfunken befördern. Carina John nennt sich jetzt Hauptfunkemariechen und ist wie Pascal Pietrzik seit zehn Jahre dabei. Zum Funkenunteroffizier für 15-jährige Mitgliedschaft wurden Frank Eickelpoth und Udo Schneider ernannt. 20 Jahre sind bereits Tanzoffizier Daniel Berner, Udo Bormacher, Ingo Glass, Frank Hardy, Jürgen Hardy und...

  • Monheim am Rhein
  • 06.03.19
Ratgeber
Symbolbild: Kreispolizeibehörde Mettmann

Auch Kostüme können beeinträchtigen
Kein Alkohol am Steuer

Der ADAC Nordrhein rät dringend dazu, das Auto während der Karnevalstage stehen zu lassen. Schon geringe Mengen Alkohol mindern die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit. „Das gilt auch für Restalkohol am Morgen danach. Zusätzlich beeinflussen Übermüdung und ein Kater das Reaktionsvermögen negativ“, so Elke Hübner, Verbraucherschützerin des ADAC Nordrhein. In Deutschland gilt zwar die 0,5-Promille-Grenze, aber wer den Verkehr gefährdet oder einen Unfall verursacht, begeht schon ab 0,3...

  • Monheim am Rhein
  • 28.02.19
Kultur

Damensitzungen der kfd St. Dionysius Baumberg

Am 12. 02., 13.02. und 15.02.2019 fanden die kfd Damensitzungen aus Platzgründen im evangelischen Gemeindesaal an der Schellingstraße satt. Ês wurde wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten, die Stimmung war an allen Tagen bestens. Wie in jedem Jahr ist auch der Bürgermeister der Einladung gern gefolgt. Die Akteure haben ihr bestes gegeben, aber auch die vielen fleißigen Helfer in der Küche, an der Theke und der Garderobe haben zum Gelingen der drei Abende beigetragen. Darauf sind wir...

  • Monheim am Rhein
  • 27.02.19
Blaulicht
Symbolbild: Pixabay

"Null-Toleranz-Politik" bei Alkohol- oder Drogenfahrten
Polizei geht gut vorbereitet in die jecken Tage

Die Kreispolizeibehörde Mettmann ist für die "heiße Phase" des Straßenkarnevals2019 und die damit einhergehenden Einsätze gut gerüstet. Alleine zwischen Altweiberdonnerstag, 28. Februar, und Aschermittwoch, 6. März, hat die Polizei dabei im gesamten Kreis Mettmann insgesamt 32 Karnevalsveranstaltungen im Auge - darunter natürlich die großen Züge in den Innenstädten und Ortsteilen. Aber auch bei vielen "After-Zuch-Partys" werden die Beamten mit ihrer Präsenz dafür sorgen, dass die Jecken...

  • Monheim am Rhein
  • 26.02.19
Kultur

Im letzten Jahr war er in seiner Funktion als Kommandant der Prinzengarde Blau-Weiß Monheim noch zu Fuß unterwegs, diesmal thront er an Rosenmontag auf dem Prinzenwagen: Holger I., aktueller Karnevalsprinz von Monheim (rechts). 
Archiv-Foto: Michael de Clerque

Alle Termine in Monheim, Baumberg und Hitdorf
D´r Zoch kütt!

Am Freitag, 1. März, strömen zahlreiche Narren zum Hitdorfer Karnevalszug. Die Rheinuferstraße wird ab Alfred-Nobel-Straße halbseitig und ab der Industriestraße voll gesperrt. Start des Hetdörper Schullund Veedelzochs unter dem Motto "Wenn bunte Jecke durch Hetdörp trecke" ist um 14.33 Uhr. Nach dem Zug werden die Sperrungen wieder aufgehoben. Am Sonntag, 3. März, zieht ab 11.11 Uhr der 28. Baumberger Veedelszoch unter dem Motto "Früher wurd´der Aal geschokkt, heute wird der Saal gerockt"...

  • Monheim am Rhein
  • 26.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die Rheinstürmer bei ihrem Auftritt beim Prinzentreffen des Wochen Anzeigers im Baumberger Bürgerhaus.
Foto: Michael de Clerque

11 Jahre Rheinstürmer
"Monnem Helau"-Party im Festzelt

Herzlichen Glückwunsch: die Rheinstürmer,das Tanzcorps der Großen Monheimer Karnevalsgesellschaftt, wird in dieser Session jecke elf Jahre alt. Das wird am kommenden Samstag, 2. März, bei der "Monnem Helau"-Party im Festzelt auf dem Schützenplatz Am Werth groß gefeiert. Los geht es um 15.30 Uhr (Einlass ab 15 Uhr). Mit dabei sind unter anderem Kasalla, Miljö, Big Maggas, Kempest Finest, Fiakso und natürlich die Rheinstürmer. Karten gibt es im Vorverkauf für 22 Euro in der Geschäftsstelle der...

  • Monheim am Rhein
  • 26.02.19
Ratgeber

Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf informiert
Was an den tollen Tagen erlaubt ist – und was nicht

Die „fünfte Jahreszeit“ steht kurz vor ihrem Höhepunkt und das Rheinland steht traditionell Kopf! Aber: Ist jetzt wirklich alles erlaubt? „Jein“, sagt dazu Markus Nasch, Rechtsreferent der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf, und weist auf folgende Fußangeln hin: Weder Altweiber, noch Rosenmontag sind Feiertage und daher nicht automatisch frei – es sei denn, dies sei seit drei Jahren und mehr betriebliche Übung. Auch über Ausmaß des Feierns und Verkleidens sowie über den Genuss von...

  • Monheim am Rhein
  • 23.02.19
Vereine + Ehrenamt
Foto: Michael de Clerque

Hotel Am Wald empfängt das Monheimer Kinderprinzenpaar
Kamelle für die Kids

Für den 25. Monheimer Kinderkarnevalszug, der am Sonntag, 3. März, ab 14.11 Uhr durch die Straßen von Monheim zieht, überreichten Direktorin Smiljka Stakic und Küchenleiterin Angela Crneta im Namen des Hotels Am Wald 2000 Tafeln Schokolade an das Monheimer Kinderprinzenpaar Luc und Martha. Die beiden bedankten sich gemeinsam mit Pagin Kati, und Adjutant Maximilian, Schelm Hannah sowie einer Abordnung der Tanzgarde "Gänselieschen und Spielmänner" für die leckere Kamelle-Spende.

  • Monheim am Rhein
  • 22.02.19
Vereine + Ehrenamt
Foto: Privat

Expert Hoffmann spendiert Kamelle für den Monheimer Rosenmontagszug
Sessionsorden der Marienburg Garde für Dirk Fleschenberg

Auch in dieser Session zeigt sich Expert Hoffmann als Fan des rheinischen Brauchtums und hat die Monheimer Marienburg Garde wieder tatkräftig mit einer großzügigen Kamellespende für den Rosenmontagszug unterstützt. Standesgemäß hat sich die Garde persönlich bei Filialleiter Dirk Fleschenberg mit dem aktuellen Sessionsorden bedankt.

  • Monheim am Rhein
  • 22.02.19
Ratgeber
Am Sonntag, 24. Februar findet in Monheim wieder eine  Stadtführung statt. Vom Schelmenturm geht die eineinhalbstündige Tour über rund zwei Kilometer durch die Altstadt, den Landschaftspark Rheinbogen und den Marienburgpark zum Ausgangspunkt. Anmeldung unter Telefon (02173) 276444
3 Bilder

Freizeittipps
Die Termine am Wochenende

Samstag, 23.2.Hilden. Dreck-Weg-Tag, 10 bis 12 Uhr, vier verschiedene Treffpunkte: Parkplatz Elbsee, Parkplatz Hildorado, Park&Ride Nordring, Parkplatz Waldschenke Hilden. Wanderung 11 Uhr, Treffpunkt Robert-Gies-Haus, Clarenbachweg 7-9. Langenfeld. Büchertrödel, 10.30 bis 13.30 Uhr, Stadtbibliothek, Hauptstraße 131. Langenfeld. Vorlesestunden, 11 Uhr für Kinder von vier bis sechs Jahren und um 12 Uhr für Kinder von sechs bis zehn Jahren, kostenlos, Stadtbibliothek, Hauptstraße...

  • Hilden
  • 22.02.19
Vereine + Ehrenamt
Kinderprinzenpaar samt Gefolge, Funkenkindern sowie "Gänselieschen und Spielmännern" bei der Proklamation in der Lottenschule.
Foto: Michael de Clerque
2 Bilder

Luc und Martha sind Monheims Kinderprinzenpaar
In den Startlöchern für eine tolle Session

 "Jetzt geht´s los, wir sind nicht mehr aufzuhalten": Das aktuelle Sessionsmotto der Großen Monheimer Karnevalsgesellschaft (Gromoka) gilt selbstverständlich auch für das Kinderprinzenpaar. Die Proklamation haben Prinz Luc und Prinzeesin erfolgreich absolviert. Mit der Familien- und der Kindersitzung stehen an diesem und am nächsten Wochenende weitere Höhepunkte auf ihrem jecken Terminkalender an. Zeit, um das Monheimer Kinderprinzenpaar und sein Gefolge vorzustellen. Monheim am Rhein....

  • Monheim am Rhein
  • 13.02.19
Vereine + Ehrenamt
 Foto: Michael de Clerque

Monheimer Karnevalisten werkeln am Rosenmontagswagen
Chrisboomschmücker mit eigenem Geysir am Start

Der Weihnachtsbaumverkauf der Chrisboomschmücker ist abgeschlossen und die Kasse ist gemacht: Ein Großteil des Erlöses wird natürlich wieder für gemeinnützige Zwecke gespendet, der Rest fließ traditionell in den Bau des Karnevalswagens. "Neben dem großen Prunkwagen, der jedes Jahr unverändert mitfährt, bauen wir dieses Jahr auch wieder einen Mottowagen zu einem aktuellen städtischen Thema", erzählt Chrisboomschmücker Christian Halbey und verrät: "Kaum ein Thema hat die Gemüter so erregt wie der...

  • Monheim am Rhein
  • 13.02.19
Vereine + Ehrenamt
Das Monheimer Kinderprinzenpaar Martha und Luc.
Foto: Michael de Clerque

Kindersitzung im Baumberger Bürgerhaus
Für kleine Jecken

Am Samstag, 16. Februar, lädt der Baumberger allgemeine Bürgerverein (BAB) alle Kindergarten- und Grundschulkinder ab 14.11 Uhr zu seiner beliebten Kindersitzung ins Bürgerhaus, Humboldstraße 8, ein. Das Kinderprinzenpaar der Gromoka, Martha und Luc, eröffnet das fast dreistündige tolle Programm. Es folgen die Gänseliesel und der Spielmann. Unter der Moderation von Jaqueline Kalis und Manuela Beginn sorgen die Funkenkinder, der Schulzirkus „Monte Sandino“ der Peter-Ustinov-Gesamtschule und...

  • Monheim am Rhein
  • 06.02.19
LK-Gemeinschaft
In bester Karnevalsstimmung waren die Gäste rund um das Wochen Anzeiger-Team auch beim letztjährigen Treffen in der Festhalle Bormacher im Herzen der Monheimer Altstadt.
Archiv-Foto: Michael de Clerque
4 Bilder

15x2 Freikarten für den großen Prinzenempfang zu gewinnen
Närrisches Gipfeltreffen beim Wochen Anzeiger

Es ist immer wieder ein Erlebnis, wenn der Wochen Anzeiger zu seinem traditionellen Prinzentreffen einlädt und gemeinsam mit großen und kleinen Tollitäten, Karnevalsgesellschaften und Tanzgarden aus Monheim, Langenfeld, Berghausen, Hilden und Hitdorf feiert. Vergangenes Jahr fand unser jeckes Stelldichein in der Festhalle Bormacher statt, und auch in dieser Session geht‘s wieder rund. Am Donnerstag, 14. Februar, feiern wir ab 17.30 Uhr im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8. Die örtlichen...

  • Monheim am Rhein
  • 30.01.19
Ratgeber

Karneval
Was, wann, wo: Der Närrische Terminkalender

Sonntag, 27. 1.Langenfeld. Damensitzung des Richrather Karnevals-Verein Schwarz-Weiß, 15 Uhr, Schützenhalle Richrath, Kaiserstraße 60. Hilden. Damensitzung der KG Kniebachschiffer, 14 Uhr, Stadthalle Hilden, Fritz-Gressard-Platz 1. Samstag, 2. 2.Monheim. Prunksitzung der Großen Monheimer Karnevalsgesellschaft, 18.45 Uhr (Einlass 17.45 Uhr), Festzelt Schützenplatz Am Werth. Sonntag, 3. 2.Hilden. Herrensitzung der KG Hildener Narrenakademie und KG Musketiere, 10.45 Uhr, Stadthalle...

  • Monheim am Rhein
  • 29.01.19
Überregionales
Dreimal Monnem Helau: Holger und Heike Klenner (auf dem Foto mit Sohn Hendrik und Tochter Hanne sowie dem neuen Monheimer Schelm Patrick Kriebel) sind das Monheimer Prinzenpaar der Session 2018/2019.
2 Bilder

Monheim hat ein neues Prinzenpaar

Der 7. Juli ist für Heike und Holger Klenner ein ganz besonderes Datum: Vor 30 Jahren hat es bei ihnen an diesem Tag auf dem Jubiläums-Schürefest der Altstadtfunken gefunkt. Heute, ebenfalls an einem 7. Juli, macht die große Monheimer Karnevalsgesellschaft offiziell bekannt, dass Heike und Holger Klenner das Prinzenpaar der Session 2018/2019 sind. Heike und Holger Klenner sind keine Unbekannten in der Gänselieselstadt. "Dem Karneval verbunden und dem Brauchtum verpflichtet", lautet das Motto...

  • Monheim am Rhein
  • 07.07.18
Kultur
87 Bilder

Monheimer Rosenmontagszug 2018 im Kamelleregen

Trotz eher schlechter Prognose, konnte das Wetter in Monheim kaum besser sein. So lockte es tausende, nein zehntausende Jecken aus den Häusern, um ihren bunten Zoch gebührend zu feiern. Hier sind ein paar Bilder vom närrischen Treiben.

  • Monheim am Rhein
  • 13.02.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.