katzen

Beiträge zum Thema katzen

Vereine + Ehrenamt
Katzen im Tierheim

Erfolgreich vermittelt
Kreis-Tierheim legt Jahresbilanz vor

Meistens steckt eine traurige Geschichte dahinter, wenn ein Tier im Kreis-Tierheim landet. Häufig sind es entlaufene Hunde oder schnurrende Streuner in einem erbarmungswürdigen Zustand, die im Tierheim ein Zuhause auf Zeit bekommen. Aber: Viele fanden glücklicherweise auch 2019 zu ihrem Besitzer zurück. Zuständig für Fundtiere sind erst mal die Städte und Gemeinden im Kreis Unna. Untergebracht werden die Gefundenen dann aber häufig im von den Kommunen finanzierten Kreis-Tierheim. In Schwerte...

  • Kamen
  • 03.12.20
Natur + Garten
Die Katzen-Geschwister Bart, Lisa und Maggie suchen ein neues Zuhause.

Tiere der Woche: Drei Katzen
Bart, Lisa und Maggie suchen ein Zuhause

Sie bellen, schnurren oder fiepen und gehören für viele zum Leben dazu. Klappt das Miteinander aber nicht so recht, hilft das Tierheim. Es nimmt Abgabe- und Fundtiere auf und sucht ein neues Zuhause - diesmal für drei Katzen. Das war bei den Simpsons aber etwas anders: Bei Bart, Lisa und Maggie handelt es sich um ausgesprochen scheue Katzen. Die drei Geschwister, geboren im Mai 2020, kamen mit ihrer Mutter Marge als Fundtiere ins Tierheim und sind nicht an den Menschen gewöhnt. Bart könnte mit...

  • Unna
  • 27.09.20
Überregionales
Sebastian Abel, Stephanie Schmidt und Herbert Goldmann.

Tierschutz im Kreis Unna

Das Ehrenamt im Tierschutz! Motivation, Chancen, Enttäuschung, Hoffnung und Forderung. So lässt sich die im Kreishaus Unna stattgefundene Veranstaltung umschreiben. An die 50 Tierschützerinnen und Tierschützer aus dem gesamten Kreis Unna und aus der Nachbar-Kommune Hamm trafen auf den tierschutzpolitischen Sprecher der Grünen Landtagsfraktion. Martin Sebastian Abel berichtete über die rechtlichen Voraussetzungen und Hintergründe. Auch seine Erfahrungen aus anderen NRW Kommunen bei der...

  • Unna
  • 12.02.17
Überregionales
Freigänger-Katzen im Kreis Unna müssen zukünftig gechipt und kastriert sein. Foto: Anja Jungvogel

Kreis Unna: Kastrations-Verordnung für Freigänger-Katzen beschlossen

Klares Votum zum Wohl freilebender Katzen: Die Verwaltung soll zeitnah eine Verordnung zur Kastrations-, Registrierungs- und Kennzeichnungspflicht vorbereiten. Das hat der  Kreistag gestern einstimmig beschlossen.  Verwilderte Katzen und Freigänger vermehren sich stark. Mit der steigenden Zahl nehmen nach Angaben des Tierschutzes auch ernsthafte Probleme zu: So weist beispielsweise der Tierschutzverein Unna e.V. auf unzählige aufgegriffene Tiere hin, die in einem so schlechten...

  • Kamen
  • 09.11.16
Überregionales
Verwilderte Katzen und Freigänger vermehren sich stark. Foto: Michael Güttler

Kreis Unna: Kastrationspflicht für Freigänger-Katzen

Einstimmige Weichenstellung im Kreistag: Auf Antrag der Grünen soll eine Satzung zur Kastrationspflicht vorbereitet werden. Das empfiehlt der Ausschuss für Gesundheit und Verbraucherschutz. Tritt die Satzung in Kraft, müssen alle Katzen auch registriert und gekennzeichnet werden. Verwilderte Katzen und Freigänger vermehren sich stark. Mit der steigenden Zahl nehmen nach Angaben des Tierschutzes auch ernsthafte Probleme zu: So weist beispielsweise der Tierschutzverein Unna auf unzählige...

  • Kamen
  • 29.09.16
  • 1
Natur + Garten
Dieser Katzen-Augenblick stammt aus der Linse unseres Teilnehmers Eelco Hekster. Foto: Lokalkompass
81 Bilder

Foto der Woche: Cat Content zum Weltkatzentag

Unser Fotowettbewerb steht im Zeichen von Cat Content, denn am Montag, 8. August 2016, wird der internationale Katzentag begangen. Der Fund for Animal Welfare hat den Tag ausgerufen und in Deutschland wird dieser vom Verein Tiertafel ausgerichtet mit dem Ziel, das Bewusstsein für die Bedürfnisse der Katzen zu schärfen. Wir freuen uns auf Eure Stubentiger. Zeigt uns Eure Mietzen Wir freuen uns auf Eure Stubentiger oder Großkatzen, alles was das Thema hergibt. Pfiffige Motive mit den Räubern in...

  • 08.08.16
  • 5
  • 22
Ratgeber

Bücherkompass: "Die ganze Welt des Wissens"

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Ausnahmsweise gibt es in dieser Woche aber kein einziges gedrucktes Wort zu lesen, sondern ausschließlich Hörbücher im Angebot. Thema: Wissen. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können. Der Hörverlag: Die ganze Welt des Wissens...

  • 19.04.16
  • 8
  • 9
Natur + Garten
Im Kreis Unna sind im letzten Jagdjahr 107 freilaufenden Katzen den Jägern zum Opfer gefallen. Foto: privat

Kreis Unna: 107 Katzen sind im Jagdjahr 2014/2015 geschossen worden

Die Umweltministerium legte jetzt die Zahlen zum Katzenabschuss in NRW vor. Dabei sind insgesamt 7344 wildernde Katzen im Jagdjahr 2014/2015 geschossen worden. Die meisten Abschüsse gab es mit 4897 im Regierungsbezirk Münster. In unserem Regierungsbezirk Arnsberg sind insgesamt 730 Katzen abgeschossen worden. In Nordrhein-Westfalen wurden nach offiziellen Meldungen der unteren Jagdbehörden 7344 wildernde Katzen von Jäger geschossen. Hinzu kamen 1263 tot aufgefundene Tiere. Die meisten Abschüsse...

  • Kamen
  • 26.10.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.