Kellerbrand

Beiträge zum Thema Kellerbrand

Blaulicht
Am Mittwochabend wurde die Gevelsberger Feuerwehr zu einem Kellerbrand in einem zurzeit leerstehenden Haus an der Hagernerstraße gerufen.

Am Mittwoch
54 Einsatzkräfte im Einsatz: Kellerbrand an Hagener Straße in Gevelsberg

Am Mittwochabend wurde die Gevelsberger Feuerwehr zu einem Kellerbrand in einem zurzeit leerstehenden Haus an der Hagernerstraße gerufen. Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter Brandrauch aus den Kellerfenstern aus. Umgehend leitete die Feuerwehr die Brandbekämpfung ein und ging mit mehreren Einsatztrupps vor. Unter der Leitung des Einsatzführungsdienstes P.  Dietrich konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Im Verlaufe des Einsatzes wurde ebenfalls die...

  • Gevelsberg
  • 18.02.21
Blaulicht
Am Montag kam es zu einem Kellerbrand in Hagen-Boele.

Feuer in der Nacht
Anwohner bemerkte Feuer: Kellerbrand in der Grimmestraße in Hagen-Boele

Am Montag, 11. Januar kam es gegen 22 Uhr zu einem Kellerbrand in der Grimmestraße. Der Brand brach im Keller eines Mehrfamilienhauses aus. Ein Anwohner bemerkte den Brand nicht und musste von der Feuerwehr ins Freie gebracht werden, alle anderen begaben sich selbstständig nach Draußen. Verletzt wurde durch den Brand niemand, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

  • Gevelsberg
  • 12.01.21
Blaulicht
Am Donnerstag, 21. Mai, wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Keller

Feuerwehr im Einsatz
Kellerbrand in Schwelm

Am Donnerstag, 21. Mai, wurde die Feuerwehr um 14:29 Uhr in die Prinzenstraße zu einem Brandeinsatz alarmiert. Am Einsatzort brannte es im Kellerbereich eines Einfamilienhauses mit Anbau.  Zwei Personen wurden aus dem Haus gerettet und untersucht. Beide wurden nach einer ersten Behandlung vor Ort mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Schwelmer Krankenhaus transportiert. Feuer schnell gelöschtDas Feuer im Bereich eines Herdes konnte schnell gelöscht werden und der Herd wurde ins Freie...

  • wap
  • 22.05.20
Überregionales
4 Bilder

Rauchmelder rettet Menschenleben in Gevelsberg

Sirenenalarm schreckte heute Morgen (Mittwoch, 18. April) die Bürgerinnen und Bürger in Gevelsberg aus dem beschaulichen Sommertag. Im Sekundentakt rasten Fahrzeuge der Feuerwehr Richtung Börkey. Sie waren unterwegs zum dicht besiedelten Wohngebiet an der Straße Berchemallee. Hier war im Keller eines Einfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Glücklicherweise hatte der Rauchwarnmelder angeschlagen, sodass die Bewohner das Haus rechtzeitig verlassen konnten und unverletzt blieben. Eine Person...

  • Gevelsberg
  • 18.04.18
  • 1
Überregionales

Haus in Gevelsberg nach Brand unbewohnbar

Unbewohnbar ist ein Haus an der Schnellmarkstraße nach einem Brand in der Nacht zum Freitag, 25. September. Gegen 1.15 Uhr heulten in Gevelsberg wieder die Sirenen. Gemeldet war ein Dachstuhlbrand in der Schnellmarkstraße. Alle drei Löschzüge und die Hauptwache rückten mit insgesamt 35 Einsatzkräften aus. Auf der Anfahrt meldete dann die Rettungsleitstelle, dass es sich offensichtlich um einen Kellerbrand handelte. Die zuerst eintreffenden Kräfte bestätigten diese Meldung. Der gesamte Keller...

  • Gevelsberg
  • 25.09.15
Überregionales

Kellerbrand in Ennepetal-Voerde

Zum Glück ist nicht mehr passiert: Am Montag. 29. September, wurde die Feuerwehr Ennepetal um 18.51 Uhr zu einem Kellerbrand in die Lindenstraße gerufen. Die 40 eingesetzten Kräfte der Hauptwache, des Löschzuges Milspe-Altenvoerde, der Löschgruppe Voerde und der Löschgruppe Oberbauer konnten vor Ort einen Schwelbrand in einem Lichtschacht als Ursache für die Rauchentwicklung im Keller ausmachen. Der Lichtschacht wurde mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht und der gesammte Kellerbereich mit einer...

  • Ennepetal
  • 30.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.