Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Politik
Corona-Virus: Der SAE (Stab für außergewöhnliche Ereignisse ) in Sundern hat kürzlich auch über eine Aussetzung von Elternbeiträgen beraten, die im Stadtgebiet für die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege, in offenen Ganztagsschulen und
in anderen Betreuungsformen an Grundschulen laut Gebührensatzung von der Stadtverwaltung Sundern erhoben werden müssen.

Geschlossene Kitas wegen Corona-Virus: Keine Elternbeiträge in Sundern ?

Der SAE (Stab für außergewöhnliche Ereignisse ) in Sundern hat kürzlich auch über eine Aussetzung von Elternbeiträgen beraten, die im Stadtgebiet für die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege, in offenen Ganztagsschulen und in anderen Betreuungsformen an Grundschulen laut Gebührensatzung von der Stadtverwaltung Sundern erhoben werden müssen. Bürgermeister Ralph Brodel und der Leiter des Fachbereichs Bildung, Jugend undFamilie Martin Hustadt möchten...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.03.20
LK-Gemeinschaft
Eine Woche lang drehte sich bei Kindern, Eltern und Erzieher/innen des Kindergartens Kolpingstraße alles um das Thema „Hüstener Kirmes“.

Hüsten: Mini-Kirmes im Kindergarten

Jede Menge Spaß und viele interessante Informationen gab es bei der Projektarbeit im Kindergarten Kolpingstraße. Eine Woche lang drehte sich bei Kindern, Eltern und Erzieher/innen alles um das Thema „Hüstener Kirmes“. Hüsten. Günter Menke, seit über 60 Jahren Mitglied der Kirmesgesellschaft, besuchte die Kinder zum Auftakt der Projektwoche und erzählte tolle Geschichten über das größte Volksfest des Sauerlandes. Natürlich kamen geschichtliche Infos rund um das Wahrzeichen, den bunten...

  • Arnsberg
  • 03.07.17
Ratgeber
Die Aufführungen des Verkehrstheaters machten nicht nur Spaß, sondern leisteten auch einen Beitrag zur Verkehrserziehung.
2 Bilder

Verkehrserziehung im Kindergarten

Im Rahmen der Verkehrserziehung der Arnsberger Polizei in Kindergärten war auch in diesem Jahr die Vorführung der Werkstatt „Verkehrstheater“ des fünften Jahrgangs des FSG der Höhepunkt für die Kindergartenkinder, die nach den Sommerferien die Grundschulen besuchen. Arnsberg. Wie auch in den vergangenen Jahren kamen zahlreiche Kindergartenkinder und fieberten mit den Figuren des Stückes. Das Theaterstück erzählt die Geschichte von Christoph, Emily und dessen Mitschülern, die auf Gefahren des...

  • Arnsberg
  • 27.06.17
Überregionales

Tag der offenen Tür im Kindergarten Herdringen

Arnsberg. Der städtische Kindergarten Krähennest in Herdringen lädt herzlich zum Tag der offenen Tür. Am Freitag, 13. Januar, besteht in der Zeit von 14 bis 16 Uhr die Gelegenheit, in gemütlicher Atmosphäre die Einrichtung in Augenschein zu nehmen. Die Mitarbeiterinnen werden das pädagogische Konzept erläutern und die Schwerpunkte ihrer Arbeit vorstellen.

  • Arnsberg
  • 09.01.17
Überregionales

"Kleine Eiche" lädt Kinder und Eltern ein..

Arnsberg. Am Freitag, 13. Januar, besteht in der Zeit von 15 bis 17 Uhr die Möglichkeit, den AWO Kindergarten und den Heilpädagogischen Kindergarten "Kleine Eiche" kennenzulernen. Beide Einrichtungen arbeiten integrativ und richten sich an Kinder ab 2 Jahren. Weitere Information sind unter Tel. 02931/77338 zu erfragen.

  • Arnsberg
  • 09.01.17
Überregionales

Anmeldewoche im Martin-Luther-Kindergarten..

Arnsberg. In der Woche vom 16. Januar bis zum 20. Januar besteht für Eltern in der Zeit von 8 bis 16 Uhr die Möglichkeit, ihr Kind direkt im Kindergarten anzumelden und sich eingehend über die Einrichtung zu informieren. Betreut werden Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren. Da inklusiv gearbeitet wird, können auch Kinder mit besonderem Förderbedarf fachgerecht betreut werden. Entgegen genommen werden die Anmeldungen von Kindern, die bis zum 1. November 2017 mindestens zwei Jahre alt werden....

  • Arnsberg
  • 09.01.17
Überregionales

Tag der offenen Tür bei Elterninitiative

Arnsberg. Interessierte Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen, am Sonntag, 8. Januar, ab 15 Uhr den Tag der offenen Tür der Elterninitiative Stoppelhopser e.V. zu besuchen. Während die Kindern den Gruppenraum im Gebäude der ehemaligen Theodor-Heuss-Schule (jetzige Realschule) erkunden können, ist es den Eltern möglich, die Erzieherin persönlich kennenzulernen. Die Stoppelhopser betreuen seit 25 Jahren Kinder im Alter von zwei und drei Jahren. Betreuungszeiten sind immer montags bis...

  • Arnsberg
  • 02.01.17
Überregionales

"Alles war Räder hat..."- Kleider- und Spielzeugmarkt in Oeventrop

Arnsberg. Am Sonntag, 25. September, ist viel los in Arnsberg. Der Kleider- und Spielzeugmarkt findet im Familienzentrum in Oeventrop, Steiler Weg 2, statt. Gleichzeitig wird es eine Fahrzeugbörse geben. Organisiert werden wird der Markt durch die Elternräte der Kindergärten St. Raphael und St. Marien. "Alles was Räder hat..." kann ebenfalls zum Verkauf angeboten werden. Falls sich im Keller noch ein Dreirad, ein Kinderwagen, ein Bobbycar, Schlitten, Fahrrad oder Roller befindet... her damit....

  • Arnsberg
  • 02.09.16
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
50 Bilder

Foto der Woche 33: Tag der Jugend

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jugend Der Tag der Jugend, seit 1957 Feiertag in Jugoslawien, seit 1999 weltweit, soll an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Kindergarten oder Schulzeit, Spielplatz oder Bolzplatz, Autos oder Puppen - jeder erinnert sich intuitiv an etwas anderes unter dem Stichwort Jugend. Wir vom...

  • Essen-Süd
  • 12.08.13
  • 20
Überregionales
17 Bilder

Kindergarten Westenfeld zu Besuch bei der Feuerwehr Sundern

Strahlende Augen und Kinder außer Rand und Band konnte man sehen, als am Samstagnachmittag der Kindergarten aus Westenfeld zu Besuch bei der Feuerwehr in der Settmecke war. Die rund 25 Kids waren, teils zusammen mit ihren Eltern, der Einladung gefolgt. Gespannt verfolgten sie die Ausführungen der Sunderner Kameraden, die ihnen Fahrzeuge und Technik hautnah zeigten und alles genau erklärten. Aber auch manch Vater schaute interessiert zu und ließ sich vieles erklären. Denn Feuerwehr ist...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.04.13
Überregionales
"Wir ziehen an einem Strang!": Das machten alle an der Broschüre Beteiligten deutlich.
2 Bilder

Sieben Sunderner Kitas präsentieren gemeinsames Leitbild

„Was lange währt, wird endlich gut“, erklärte Pfarrer Michael Schmitt gleich zu Beginn der Vorstellung. Denn der Broschüre, in der sieben katholische Kindergärten im Stadtgebiet Sundern ein gemeinsames Leitbild präsentieren, war eine längere Entwicklung vorausgegangen. Die Beschäftigung mit der Qualität in den Kitas sei die Grundlage für das Leitbild gewesen, das Orientierung für die Mitarbeiter und Transparenz für die Eltern bieten soll, erklärte Barbara Jakobsmeyer, Fachberaterin für Kitas...

  • Sundern (Sauerland)
  • 22.01.13
Kultur

"Mittendrin": WDR dreht Reportage in Stemel

Ein Team des Westdeutschen Rundfunks war am Montag in Stemel zu Gast. In der Lokalzeit Südwestfalen war das Röhrdorf für die Reportage „Mittendrin“ aus der Lostrommel gezogen worden. Nach zehn Jahren war der WDR damit zum zweiten mal in Stemel zu Gast. Erste Station war der neue Bewegungskindergarten in Stemel, der mit viel Engagement zum großen Teil in Eigenleistung fertig gestellt wurde. Dank des endlich sommerlichen Wetters konnten die Kinder hier gleich ihre neuen Betonmischer und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.