Kino

Beiträge zum Thema Kino

Kultur
2 Bilder

Die Detektivgruppe Pfefferkörner in ihrem ersten Kinofilm
Freiluftkino für die ganze Familie auf der Waldwiese an der Grundschule in Mehrhoog

In den Sommerferien verwandelt sich die Waldwiese an der Grundschule in Mehrhoog in ein Freiluftkino. Denn dort zeigt das Team Jugendarbeit der Stadt Hamminkeln am Montag, den 16. August, um 21:00 Uhr den Film „Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs. Die Pfefferkörner Mia und Benny sind auf Klassenfahrt in den Südtiroler Bergen. Rund um den idyllischen Bergbauernhof, in dem die Klasse übernachtet, passieren seltsame Dinge: Eine Scheune brennt, Quellwasser färbt sich pechschwarz,...

  • Hamminkeln
  • 29.07.21
Politik
Nach einem negativen Corona-Test wird ein „Tagesticket“ ausgestellt, dass den Besuch von Gastronomie, Geschäften und Kultureinrichtungen unter Auflagen ermöglicht.

Tübingen als Vorbild: Kreis Wesel möchte NRW-Modellkommune werden
Zur Eindämmung der Pandemie

NRW-Ministerpräsident hat Armin Laschet kurzfristig bekannt gegeben, dass es in NRW verantwortungsvolle Öffnungen in der Corona-Pandemie geben soll. Dabei soll als Basis das Projekt der Stadt Tübingen in Baden-Württemberg, „Öffnen mit Sicherheit“, dienen. Nach einem negativen Corona-Test wird ein „Tagesticket“ ausgestellt, dass den Besuch von Gastronomie, Geschäften und Kultureinrichtungen unter Auflagen ermöglicht. Das gesamte Verfahren wird wissenschaftlich begleitet und ausgewertet. Der...

  • Dinslaken
  • 26.03.21
Kultur
Der Soroptimist Club Wesel (v.l.): Agnes Ridder (Vize Präsidentin ab 1.10.2020), Katharina Klump (Schriftführerin), Sabine van Nahmen (Präsidentin und zukünftig ab 1.10.2020 Programmdirektorin), Bettina van Husen (Schatzmeisterin), Carolin Klump (Presse-/Internetbeauftrage), Verena Michaelis (Präsidentin ab 1.10.2020).
2 Bilder

Kinoprojekt im Scala muss abgesagt werden - Spenden, die Anliegen der "besten Schwestern" unterstützen willkommen!
Ämterübergabe im SI-Club Wesel

Am 1. Oktober 2020 endet die Amtszeit unserer sehr engagierten Präsidentin Sabine van Nahmen. Sie übergibt das Amt an Verena Michaelis, der wir für die kommenden zwei Jahre eine glückliche Hand wünschen.", heißt es seitens des Soroptimist Club Wesel. Die Covid-19 Pandemie stellt uns alle vor neue Herausforderungen im Alltag, die auch vor den Planungen des SI-Clubs nicht Halt machten. Gerne hätten die Präsidentin und der Club die Tradition eines gemütlichen Picknicks in „weißer Atmosphäre“ vor...

  • Wesel
  • 28.09.20
Politik
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet

Coronavirus und die Folgen
Was hat eigentlich die Landesregierung alles am Sonntag beschlossen?

Hier die ofizielle Erklärung der Landesregierung: In einer Kabinettsitzung hat die Landesregierung Nordrhein-Westfalen am Sonntag, 15. März 2020, weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie beschlossen. Noch am Sonntag sollen durch Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales nahezu alle Freizeit-, Sport-, Unterhaltungs- und Bildungsangebote im Land eingestellt werden. Ministerpräsident Armin Laschet: „So sehr die Einschränkungen Opfer bedeuten, so wichtig ist es...

  • Kleve
  • 16.03.20
  • 1
Kultur
2 Bilder

Rund 100 Besucher kommen zum Kino unter ´m Zirkuszelt für die ganze Familie

Ein Familienkino unter der Zirkuskuppel – das gab es in Hamminkeln am vergangenen Mittwoch-abend zum ersten Mal. Rund 100 Kinder waren - teilweise mit Eltern oder Großeltern – der Einladung des Teams Jugendarbeit gefolgt und hatten es sich auf den Besucherrängen oder in der Manege gemütlich gemacht. Gezeigt wurde – passend zum Ambiente - der dritte Teil der erfolgreichen „Madagaskar-Kinoserie“, in dem Löwe Alex, Zebra Marty, Giraffe Melman und Nilpferddame Gloria auf ihrer chaotischen Heimreise...

  • Hamminkeln
  • 23.08.18
Kultur

Team Jugendarbeit Hamminkeln bietet Kino unter ´m Zirkuszelt für die ganze Familie

Nach dem großen Erfolg des Freiluftkinos im Sommer letzten Jahres in Dingden veranstaltet das Team Jugendarbeit Hamminkeln in diesen Sommerferien am Mittwoch, den 22. August von 19:30 bis 21:00 Uhr ein Familienkino unter ´m Zirkuszelt. „Das Zelt vom Zirkus Tausendtraum steht in der Woche für den Mitmach-Circus der Bürgerstiftung Rhein-Lippe „Kreaktiv“ auf der Wiese neben dem Abenteuerspielplatz des Jugendzentrums“Juze“ “berichtet Thomas Tangelder, von der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit, „und...

  • Hamminkeln
  • 01.07.18
LK-Gemeinschaft
Am 10. Dezember verlosen wir 3x2 Freikarten für das CineStar in Düsseldorf.

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Kinogutscheine fürs CineStar Düsseldorf

Wenn es draußen nass und kalt ist, macht ein Kinoabend noch mehr Spaß. Wir verlosen 3x2 Freikarten für das Kino Cinestar Düsseldorf.Türchen Nummer 10 Ob Familienkino mit Paddington 2 oder dem neuen Disneyfilm Coco, Spaß mit "Fuck ju Göthe 3", Spannung mit dem Thriller Flatliners oder Action mit der Justice League - aktuell locken wieder viele Blockbuster in die Kinos. Nicht zu vergessen: Star Wars - Der letzte Jedi läuft am 14. Dezember in den Kinos an und verspricht ein neuer Kassenschlager zu...

  • Düsseldorf
  • 10.12.17
  • 10
  • 23
Kultur
Stephan Hanf, Manuel Kodrun, Katja Neumann, Monika Stallknecht und Karin Nienhaus, von links, informierten am Montag, den 27.11.2017 im Scala, Wilhelmstraße in Wesel über das 1. Filmfestival im Scala.
2 Bilder

SCALA WIRD WIEDER ALS KINO GENUTZT 

Das Scala Kulturspielhaus und der Verein Filmkultur am Niederrhein veranstalten vom 2. bis 4. März 2018 im Scala das 1. deutsch-niederländische Grenzland Filmfestival. Ziel des Festivals ist die filmische und kulturelle Vielfalt des Niederrheins zu fördern und im Rahmen von drei Wettbewerben - bester Kurzfilm „Region Niederrhein“, „Kreis Wesel“ & „Niederlande“ - sowie einen Publikumspreis die besten Kurzfilme zu prämieren. Das Festival will allen Filmemachern eine Bühne bieten, junge Talente...

  • Wesel
  • 27.11.17
  • 2
Natur + Garten
2 Bilder

Naturfilmer Matto Barfuss im Interview zum Kinofilm "Maleika"

Anfang Oktober feierte der Kinofilm "Maleika" große Weltpremiere im Zoopalast in Berlin. Nun ist der faszinierende dokumentarische Spielfilm, in dem es um die Gepardin Maleika und ihren Nachwuchs geht, auch in anderen Städten zu sehen. Im exklusiven Interview mit Redakteurin Lauke Baston erzählt Tierfilmer Matto Barfuss von der Begegnung mit Maleika und ihren Jungen. Er fühlte von Beginn an, dass die Gepardin ihm eine großartige Geschichte erzählen könnte. Wie ist die Idee zum Film entstanden?...

  • 29.10.17
  • 2
  • 21
LK-Gemeinschaft
Engin Sahin: Hauptdarsteller, Drehbuchautor und Regisseur von "Meine Vergangenheit". Foto: Privat
2 Bilder

EventReporter gesucht: Filmpremiere "Meine Vergangenheit"

Engin Sahin in neuer Rolle: War der Duisburger bisher als Schauspieler in Filmen und Serien (Alarm für Cobra 11, Verbotene Liebe, Kommissar Stolberg) vor der Kamera zu sehen, so hat er nun ein eigenes Drehbuch geschrieben und auch selbst Regie geführt. "Meine Vergangenheit" heißt der Film, der am Sonntag, 15. Oktober, im Filmforum Duisburg Premiere feiert. Inhaltlich geht es um den ehemaligen Drogendealer Tarek, der mit seiner Familie in Duisburg in eine neue Zukunft starten will. Aber er hat...

  • Duisburg
  • 05.10.17
  • 5
  • 11
Kultur
Die berühmte mexikanische Künstlerin

Frauenkino im Scala Wesel

Mittwoch, 19.10. um 19 Uhr im Scala, Wilhelmstrasse 8-10, 46483 Wesel. Kinofilme (... nicht nur für Frauen) mit und über Frauen, die ihren eigenen Sinn entwickeln. Frauenlokal zeigt einen Film über eine mexikanische Künstlerin! Sie waren das wohl schillerndste Paar, das die Kunstgeschichte je gesehen hat: er, der berühmte Freskenmaler, und sie, die Ausnahmemalerin. Zusammen lebten sie eine der aufregendsten und unkonventionellsten Liebes- und Lebensgeschichten des 20. Jahrhunderts. Das...

  • Wesel
  • 18.10.16
Kultur
5 Bilder

Sommerkino im Lapadu

Landschaftspark Nord | Kino wieder anders: ab dem 15. Juli 2015 kann man im Landschaftspark Duisburg-Nord wieder Freiluftkino genießen. Das Programm gibt es detailliert hier.

  • Duisburg
  • 26.06.15
  • 7
  • 6
LK-Gemeinschaft

BÜCHERKOMPASS: Bekannt aus Funk und Fernsehen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche widmen wir uns den Stars und Sternchen aus Rock und Pop, der großen Leinwand und der bunten Flimmerkiste. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Goldene...

  • 16.06.15
  • 12
  • 8
Ratgeber
Skorpion hier in enger Gemeinschaft mit Steinbock zu sehen. Wandbild in Kalbe, Foto: C.Lindemann
2 Bilder

Lokalkompass-Tierkreiszeichen: Skorpionzeit von 23. Oktober bis 21. November

Die Tierkeiszeichen-Portraits, die Christine Lindemann monatlich exklusiv für das Lokalkompass.de Community Management erstellt, sind nicht nur auf Geburtstage in den jeweiligen Zeichen zu beziehen! Wenn Sie mögen, können Sie die Texte auch auf weitere Elemente Ihres oder eines anderen Geburtshoroskops beziehen: In Bezug auf Ihre Sonnenstellung (Geburtstag, "Sternzeichen") erfahren Sie etwas über die Art und Weise Ihres Verhaltens, hinsichtlich des Aszendenten (Geburtsminute) etwas über die...

  • Dortmund-City
  • 23.10.14
  • 6
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Sommerkino im Lapadu

Landschaftspark Nord | Kino wieder anders: ab dem 09. Juli 2014 kann man im Landschaftspark Duisburg-Nord wieder Freiluftkino genießen. Das Programm gibt es detailliert hier.

  • Wesel
  • 20.06.14
  • 6
  • 4
LK-Gemeinschaft

Sommerkino im Lapadu

Landschaftspark Nord | Kino wieder anders: ab dem 10. Juli 2013 kann man im Landschaftspark Duisburg-Nord Freiluftkino genießen. Das Programm gibt es detailliert hier.

  • Duisburg
  • 21.06.13
  • 5
Kultur
2 Bilder

Ein Hauch von Hollywood - Markus Pajtler (Wesel) dreht auch mit bekannten Stars

Nach den Sternen greifen. Das ist es, was Markus Pajtler, 28-jähriger Filmemacher aus Wesel, versucht. Er war damit bereits in der Vergangenheit erfolgreich, warum also jetzt damit aufhören? Markus wurde in Wesel geboren, ist hier aufgewachsen und zur Schule gegangen. Seit je her faszinierten ihn Filme. Besonders das Kino der sechsziger, siebzieger und achtziger Jahre haben es ihm angetan. Deshalb begann er schon früh, Kurzfilme mit seinen Freunden zu drehen. Nach dem Abitur wurden seine...

  • Wesel
  • 17.06.13
Kultur
James Bond-Titelsongs werden live aufgeführt.
Grafik: Veranstalter

50 Jahre James Bond als Konzertereignis

Was wäre ein Bond Film ohne seine Musik? 1962 kam der erste Bond-Film «Dr. No» in die Kinos und schon das erste „007“- Musikthema ist seitdem nicht mehr weg zu denken. Immer als emotionale Essenz der Handlung entstanden die unverwechselbaren Titelmelodien wie das „007“-Theme, „Goldfinger“, „Diamonds Are Forever“, „Live and Let Die“, „For Your Eyes Only“, „Licence To Kill“, „GoldenEye“ und „Skyfall“. Sie gehören zu den bekanntesten Musikstücken der Popgeschichte. Unter der Leitung von...

  • Essen-Süd
  • 14.03.13
Überregionales
Jimi Blue Ochsenknecht und Paul Falk werden von Moderatorin Mara Bergmann für einen Beitrag in der WDR Lokalzeit Essen interwiewt
28 Bilder

493 Tage warten auf kleine Morde - roter Teppich und ich mittendrin

15.5.2011 = mein letzter Drehtag als Komparsin beim Kinofilm „KLEINE MORDE“ vom Regisseur Adnan G. Köse aus Dinslaken 493 Tage warten, warten, warten und gestern war es soweit: PREMIERE im Lichtburg Filmpalast Oberhausen Als Bürgerreporterin durfte ich hautnah dabei sein und auf dem roten Teppich zwischen Fernsehkameras und professionellen Fotografen ein paar tolle Bilder einfangen. Meine Ausbeute könnt Ihr in der Bildergalerie bewundern – bin stolz auf meine kleine einfache Kamera Kleine...

  • Oberhausen
  • 20.09.12
  • 5
Kultur

Sommerkino

Kino mal anders: ab dem 11. Juli 2012 kann man im Landschaftspark Duisburg-Nord Freiluftkino genießen. Das Programm gibt es ab Mitte Juni: hier

  • Duisburg
  • 15.06.12
  • 2
Kultur
5 Bilder

Albie Donelly (Mister Supercharge) spielte im Bistro

Vor gut zwanzig Jahren habe ich Albie Donelly das erste Mal gesehen und nun zum wiederholten Mal in Bocholt. Er hat immer noch nichts an Energie und Entertainer-Qualität verloren, trotz seiner 64 Jahre. Die merkt man „Mr. Supercharge“ absolut nicht an, er sieht sogar noch genauso aus wie früher. Ein Konzert des Mannes mit Rauschebart, Glatze und Sonnenbrille macht einfach gute Laune. Sein Saxophonspiel ist virtuos, seine Stimme markant. Obwohl Gitarrensoli nicht mein Ding sind, muss ich aber...

  • Hamminkeln
  • 11.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.