Alles zum Thema Kita Corneliusstraße

Beiträge zum Thema Kita Corneliusstraße

LK-Gemeinschaft
In der "Salatfabrik" stellen sich die Kinder ihren Salat zusammen und lernen etwas über Nährstoffe.
2 Bilder

Spaß mit Obst und Gemüse

Kettwig. „Und wieviel Portionen Obst und Gemüse soll ich am Tag essen?“, fragt Monika Dempewolf. „Fünf“ schallt es ihr lautstark entgegen. Die Kinder aus der Kita Corneliusstraße und Vor der Brücke schauen gespannt auf die Wand. Dort wirft der Beamer das Bild von der Salatfabrik an die weiße Fläche. Die Kinder zeigen mittels eines Laserpointers auf eines der zahlreichen Obst- und Gemüseabbildungen. Andere Kinder sitzen am Bildschirm. Nacheinander klicken sie auf die angezeigten Obstsorten...

  • Essen-Kettwig
  • 10.02.15
  • 455× gelesen
  •  2
Überregionales
Das ist der Neue:  Seit dem 1. Februar ist Benjamin Bröhling Leiter der Kita Corneliusstraße.

Drei Fragen an Benjamin Bröhling - Neuer Leiter der Kita Corneliusstraße

Seit dem 1. Februar hat Benjamin Bröhling als Leiter der Kita Corneliusstraße die Nachfolge von Sabine Hanitzsch angetreten, die in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde. Zuletzt war der 32-Jährige als Stellvertrender Leiter der Kita Arndtstraße tätig. Dort absolvierte er auch seine Ausbildung zum Erzieher. Erzählen Sie doch mal ein bisschen über sich als neuer Leiter der Kita Corneliusstraße? „Nur ein bisschen? Lach. Okay, dann fange ich einfach mal an. Ich bin 32 Jahre alt,...

  • Essen-Kettwig
  • 25.02.14
  • 496× gelesen
Überregionales
„Achtung Kinder, jetzt müsst ihr erst einmal links schauen...“ Winfried Bitzer (r.) und Ralf im Spring demonstrieren die gefahrlose Überquerung der Straße.

Vorschulkinder der Kita Corneliusstraße besuchen die Polizei

„Kettwiger Kita-Kinder sitzen ein!“ könnte die Schlagzeile lauten. Die Vorschulkinder der Einrichtung an der Corneliusstraße werden von den Ordnungshütern Winfried Bitzer und Ralf im Spring vom Tor ihrer Kita „abgeführt“. Entwarnung! Sie haben nichts verbrochen, besuchen die Polizeiwache an der Hauptstraße. Schon auf dem Weg dahin gibt es erste Tipps: „Beim Überqueren der Straße muss man zunächst links schauen, dann rechts, dann wieder links...“ Soweit, so gut. Doch wie verhält man sich...

  • Essen-Kettwig
  • 13.06.13
  • 472× gelesen
Überregionales
Kira und Simon wissen es: bei größeren Wunden sollte man einen Verband anlegen. Wie man das richtig macht, demonstrierte Marion Heuer im Rahmen eines Erste-Hilfe-Kurses.
3 Bilder

Richtig gut gewickelt! Kids der Kita Corneliusstraße sind „Ersthelfer von morgen“

Was mache ich, wenn sich jemand in meinem Umfeld verletzt hat? Wie hole ich Hilfe und worauf muss ich unbedingt achten? Damit die Vorschulkinder der Kita Corneliusstraße wissen, wie sie sich im Notfall verhalten müssen, nahmen sie erfolgreich am Projekt „Ersthelfer von morgen“ teil. Kinder jemals in die Situation, im Notfall selbstständig Hilfe holen zu müssen. Wenn doch, wissen sie jetzt genau, was sie tun müssen, denn sie haben erfolgreich einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert. Unter der...

  • Essen-Kettwig
  • 29.04.13
  • 205× gelesen
Überregionales
Puh, das war knapp! Zum Glück konnte Dr. Ursula Flenker allen tierischen Patienten rechtzeitig helfen
3 Bilder

Oje, Teddy hat Masern! Kita Corneliusstraße besuchte Kettwiger Arztpraxis

Dramatische Szenen spielten sich in der Arztpraxis von Dr. med. Ursula Flenker ab: Gleich mehrere (sehr) ernste Erkrankungen - vom komplizierten Beinbruch über eine tiefe Schnittwunde bis hin zu akuten Masern - mussten professionell versorgt werden. Ganz tapfer hielten die Vorschulkinder der Kita Corneliusstraße dabei Pfoten und Tatzen ihrer tierischen Freunde. Benno hatte sich das Bein gebrochen, da war sich die kleine Leona sicher. Gut, dass Dr. Ursula Flenker schnell helfen konnte. Noch...

  • Essen-Kettwig
  • 24.04.13
  • 626× gelesen