Konzept

Beiträge zum Thema Konzept

Kultur
Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka (von links), Jörg Ostermann, Planungs- und Immobiliendezernent, sowie Dr. Linda Frenzel, Leitung des Kultur- und Veranstaltungsbetriebes Velbert (KVBV), freuen sich, dass für das Bürgerforum Niederberg ein weiterer wichtiger Schritt getan ist.

Partner für das Bürgerforum Niederberg wurde bestimmt
"Meilenstein für die Kulturlandschaft"

Ein zentral in der Stadt gelegenes Haus für Bürger, das von morgens bis abends geöffnet ist und das vielfältige Möglichkeiten für Jung und Alt bietet - so war vor einigen Jahren die Vision: Das Forum Niederberg soll zum Bürgerforum werden. Eine Idee, die seither intensiv weiter verfolgt wurde. Der nächste wichtige Schritt in Richtung Realität wurde in dieser Woche gegangen, denn der Rat der Stadt Velbert hat nun mit 90 Prozent der Stimmen einen ÖPP-Partner (Öffentlich-private Partnerschaft) für...

  • Velbert
  • 28.05.20
Kultur
Diese Experten kamen bei einem Themennachmittag in einem Velberter Ladenlokal zusammen, um über den Neubau des Deutschen Schloss- und Beschlägemuseums zu informieren: Silke de Roode vom Innenstadtmanagement (von links), Lea Fernau, Wissenschaftliche Volontärin des Museums-Teams, der Baudezernent Jörg Ostermann, Heinz Schemken, Vorsitzender der Förderungsgemeinschaft des Museums, Museumsleiter Dr. Ulrich Morgenroth, Museumsmitarbeiterin Dr. Yvonne Gönster und Karsten Fangmann vom Fachbereich Immobilienservice.

Informationen über die Pläne für das neue Schloss- und Beschlägemuseum
Es wird abge-, aufge- und erschlossen

Ein großes, helles Foyer, in dem Vorträge stattfinden können; ein neues Konzept für die Dauerausstellung, die im Neubau unterkommt; Büroräume, ein Escape-Room, Platz für Sonderausstellungen und museumspädagogischen Unterricht in der Villa Herminghaus - die Pläne für das neue Schloss- und Beschlägemuseum sind bereits erarbeitet. Im Rahmen eines Themennachmittags des Innenstadtmanagements der Stadt Velbert stellte Museumsmitarbeiterin Dr. Yvonne Gönster vor, was die Besucher ab Sommer 2020...

  • Velbert
  • 13.06.19
Kultur
Katrin Neumann (links) vom Planungsamt der Stadt Velbert und Abteilungsleiterin Heike Möller stellten nun die Ergebnisse der Online-Befragung zur Nutzung des Schlosses Hardenberg vor.
5 Bilder

Online-Umfrage zur künftigen Schlossnutzung sehr erfolgreich

"Es muss ein Label an dieses Schloss. Der Besucher, der nach Neviges kommt, sollte schon ein stimmiges Gesamtpaket kriegen", so Heike Möller, Leiterin des Planungsamtes der Stadt Velbert. Gemeinsam mit Katrin Neumann stellte sie nun die Ergebnisse der Online-Befragung zur künftigen Nutzung des Schlosses Hardenberg vor. Rund 600 Leute beteiligten sich. "Das ist wirklich eine sehr gute Resonanz, die wir so noch nie hatten", so Möller erfreut. Zum einen zeige das natürlich, dass das Kulturensemble...

  • Velbert-Neviges
  • 12.06.17
Überregionales
Insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Situation war es ihnen wichtig, auf die vielfältigen Chancen für Neviges einzugehen: Bürgermeister Dirk Lukrafka (von rechts), Heike Möller, Leiterin des Planungsamtes, und Wilfried Löbbert, Leiter des Fachbereichs Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing.

Neviges kann und muss wieder gestärkt werden

Bürgermeister ist zuversichtlich "Der Stadtteil Neviges ist in den vergangenen Wochen kräftig gebeutelt worden", sagt Wilfried Löbbert. "Das war mit den Schließungen von Rewe, Rossmann und der Metzgerei im Gesamten schon recht viel", so der Leiter des Fachbereichs Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing weiter. Dennoch dürfe man nicht die vielseitigen Chancen übersehen. Dass es im Zentrum von Neviges 21 leerstehende Läden (17 Prozent) gibt, ist natürlich nicht erfreulich und wird...

  • Velbert-Neviges
  • 23.03.17
Überregionales

Das SPD- Sommerprogramm

Die SPD veranstaltet ein tolles Sommerprogramm mit vielen interessante Veranstaltungen. Das Sommerprogramm beginnt am Donnerstag 4. August mit einer kleinen Reise durch den Wallfahrstort Neviges. Lernen Sie mit Ratsmitglied Olga Tassioula sowohl die Geschichte des Domes als auch den Franziskaner-Orden kennen. Treffpunkt ist 15 Uhr vor dem Dom in Neviges. Am Freitag 5. August wird im Rahmen eines Planspiels die Jusos Velbert eine Ratssitzung simulieren, in der es um das Thema „Attraktivität der...

  • Velbert
  • 28.07.16
Natur + Garten

Hier reicht die Fantasie!

Auch ich habe einen großen Teil meiner Kindheit im Langenhorster Wald verbracht, dennoch war ich zunächst skeptisch, als ich den Kindergarten „Wurzelland“besuchte. Kein richtiger Rückzugsort zum Aufwärmen und kein Sportraum - kann das funktionieren? Schnell überzeugten mich die Kinder, wie gut es auch ohne diese Räume geht. Rutschen, Schaukeln, Klettergerüste - alles gibt es hier. Es muss eben alles nur mit der nötigen Fantasie betrachtet werden und an der fehlt es den meisten Kindern...

  • Velbert
  • 03.05.14
Überregionales
Chefarzt Dr. Gerd Degoutrie, Schwester Gudrun (links) und Schwester Filiz im neuen Babynest.
2 Bilder

„Kinderzimmer wird nicht ersatzlos geschlossen“ - Entbindungsstation im Klinikum steht vor Neuerungen

Die Gerüchte sind mal wieder schneller als die Neuerungen: Unter werdenden Müttern heißt es, dass in Kürze das Kinderzimmer auf der Entbindungsstation im Klinikum Niederberg geschlossen wird und damit die Möglichkeit entfällt, das Neugeborene zur Betreuung abzugeben. „Das stimmt so nicht“, erklärt Chefarzt Dr. Gerd Degoutrie auf Anfrage des Stadtanzeigers. Vielmehr solle das neue Konzept einer „integrativen Wochenbettpflege“ den Bedürfnissen junger Familien noch mehr gerecht werden. Ein...

  • Velbert
  • 28.08.13
Überregionales
Ferdinand (von links), Ben und Luciana mit Simon Davidson, Rektor der Rheinland International School, in der Bibliothek, in der den Schülern eine große Auswahl an Sachbüchern und spannenden Geschichten zu Verfügung steht.
3 Bilder

Hier wird global gedacht

Vieles hat sich verändert, seit im August die Klett-Gruppe aus Stuttgart neuer Träger der Rheinland International School in Heiligenhaus wurde. „In den letzten Monaten haben wir eine starke Entwicklung durchgemacht“, so Simon Davidson, der seit Beginn des Schuljahres als Rektor in der Rheinland International School (RIS) tätig ist. „Das Lernniveau wurde angehoben, qualifiziertes Personal wurde eingestellt, der Schulalltag umorganisiert und vieles mehr.“ Im Gespräch mit dem Stadtanzeiger zeigte...

  • Heiligenhaus
  • 06.03.13
  • 1
Überregionales
Carsten de Vries (links), Betriebsleiter der bepro, mit zwei seiner Mitarbeiter.  Foto:Michel

Konzept gegen die Wegwerfgesellschaft

Unsere heutige Gesellschaft kennzeichnet sich durch die Geschwindigkeit, mit der sie sich verändert, aus. Dieser Fluktuation sind im Alltag vor allem Gebrauchsgegenstände unterworfen. So landen gebrauchte Möbel schnell mal auf dem Sperrmüll, anstatt verkauft oder verschenkt zu werden. Dieser Mentalität entgegenzuwirken, hat sich der Verein „Beratung und Projekte“ (bepro) Velbert zur Aufgabe gemacht. Seit 1985 besteht der Verein, in dem Carsten de Vries als Betriebsleiter tätig ist. „Unser...

  • Velbert
  • 15.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.