Kreis Coesfeld

Beiträge zum Thema Kreis Coesfeld

Ratgeber
Radwegenetz soll optimiert werden.

Olfen: Radwegenetz soll optimiert werden

Bis zum 24. März können alle Bürger auf einer interaktiven Karte im Internet ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge zum Alltags-Radwegenetz im Kreis Coesfeld abgeben. Die Online-Beteiligungsplattform mit der Internetadresse www.fahrrad-coesfeld.de ist dazu nun freigeschaltet, denn das Fahrrad spielt im Kreis Coesfeld seit jeher eine große Rolle. Und da mittlerweile immer mehr elektrisch unterstützte Pedelecs unterwegs sind, wird das Fahrrad noch stärker zur kostengünstigen,...

  • Olfen
  • 13.03.19
Sport
Olfen belegte beim Stadtradeln den vierten Platz.

Olfen: Für die Umwelt und mehr Lebensqualität

"Die Aktion 'Stadtradeln' hat das Bewusstsein in der Bevölkerung für die Umwelt, aber auch für die Lebensqualität durch das Fahrradfahren noch einmal deutlich geschärft", so Bürgermeister Wilhelm Sendermann bei der Preisvergabe zum ersten Olfener Stadtradeln. Vom 1. bis zum 21. Mai konnten sich alle Olfener an dieser Aktion des Kreises Coesfeld beteiligen. Alleine oder in Mannschaften galt es, möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen. Nach Abschluss der Aktion steht das Ergebnis...

  • Datteln
  • 21.06.18
Politik
Olfens Bürgermeister Wilhelm Senderman (3. v.l.) war Gastgeber bei der Konferenz der Bürgermeister des Kreises Coesfeld

Olfen: Konferenz der Bürgermeister - wichtiges Thema: Wohnraum für Flüchtlinge

Wohnraum für Flüchtlinge wichtiges Zukunftsthema ohne Planungssicherheit Die Unterbringung zugewiesener Flüchtlinge, die zukünftig im Kreis Coesfeld dauerhaft bleiben, war das Hauptthema der Bürgermeisterkonferenz, die jetzt im Olfener Bürgerhaus stattfand. Auch wenn man nach Einschätzung aller Beteiligten nicht genau beziffern kann, wie hoch die Zahl derer ist, die sich für ein Bleiben in unserer Region entscheiden. Einig war man sich darin, dass in allen Städten des Kreises guter aber...

  • Olfen
  • 10.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.