Landesliga-Aufstieg

Beiträge zum Thema Landesliga-Aufstieg

Sport
Nach dem 3:1 über Herten ist der BSV Schüren in die Landesliga aufgestiegen.
  3 Bilder

BSV Schüren bejubelt Aufstieg in die Landesliga

Im dritten Anlauf hat es geklappt: Nach der Niederlage in Waltrop, dem 0:0 gegen den Hörder SC durfte beim Fußball-Bezirksligisten BSV Schüren jetzt gejubelt werden. Der 3:1-Heimsieg bedeutete: Aufstieg in die Landesliga. Und auch noch zwei weitere Teams aus dem Dortmunder Süden können den Sprung in die nächst höhere Klasse schaffen. Dem Westfalenligisten ASC 09 Dortmund reicht im Südschlager gegen den FC Brünninghausen (Sonntag, 15 UUhr, Waldstadion) ein Punkt zum Oberliga-Aufstieg. Der...

  • Dortmund-Süd
  • 03.06.14
Sport
Eine der vielen Wasserduschen für Peter Kursinski, den Trainer von Hedefspor Hattingen, gleich nach dem Schlusspfiff.   alle Fotos (24): Biene
  24 Bilder

2:0-Sieg macht Hedefspor Hattingen zum Landesligisten!

Der 5. Juni 2013, er ist ein bemerkenswerter Tag. Es ist ein wundervoll milder Spätsommerabend, als an der Munscheidstraße um genau 20.45 Uhr Schiedsrichter Uwe Köhler seine Pfeife in den Mund nimmt und zweimal langgezogen pfeift. Wobei – den zweiten Pfiff, den nimmt auf und rund um den Ascheplatz von Hedefspor kaum jemand wahr. Er geht unter im Jubel der knapp 300 Zuschauer. Denn: Es ist geschafft! In der kommenden Saison spielt Hedefspor Hattingen nach dem 2:0 über den FSV Gevelsberg als...

  • Hattingen
  • 05.06.13
Sport
Der Wegbereiter des 1:0-Führungstreffers Hedefspors: Nach einem Freistoß von Kapitän Yavuz Derin (rechts) hier gegen Schwertes David Flamme traf Max Claus zum 1:0. Am Ende stand es 1:1. Foto: Biene

Entscheidung über Landesliga-Aufstieg noch offen

(von Toni Bertrams) Die Entscheidung über den Landesliga-Aufstieg ist noch nicht gefallen. Schon am Mittwoch (5. Juni, 19 Uhr) könnte Hedefspor Hattingen dies jedoch ändern – ein Punkt im Nachholspiel gegen den FSV Gevelsberg reicht dem Bezirksliga-Spitzenreiter. Oberliga Westfalen SpVgg Erkenschwick – TSG Sprockhövel 1:2, SV Westfalia Rhynern – FC Gütersloh 3:0, TuS Heven – 1. FC Gievenbeck 5:2, SV Schermbeck – DSC Arminia Bielefeld II 1:1, SC Westfalia Herne – Hammer SpVg 1:3, Rot-Weiß...

  • Hattingen
  • 03.06.13
Sport
Ein Tänzchen, gefällig: Den Titel-Tango hat der TuS Sinsen bereits zelebriert, jetzt fehlen nur noch zwei Sieges-Tänzchen zum Status der Unbesiegbaren.

TuS 05 Sinsen braucht noch zwei Sieges-Tänzchen zur perfekten Saison

Der TuS 05 Sinsen ist noch immer nicht satt: Zwar steht die Meisterschaft und der Aufstieg in die Landesliga bereits seit letzter Woche fest, doch auf dem Weg zu einer perfekten Saison schoss der Club den BV Rentfort mit 4:0 vom Grün. Damit half er dem FC Marl, für den Rentfort der ärgste Konkurrent im Abstiegskampf ist. Am Sonntag (15 Uhr) läuft die Maziarz-Elf zu ihrem letzten Heimspiel gegen YEG Hassel auf. Die nächste Chance für ein Torfestival und eine ausgelassene Titelfeier. Außerdem...

  • Marl
  • 08.06.12
Sport
Im Jubelrausch (v.li.): Domink Weinhold, Kevin Kopietz, Boban Georgiev.
  110 Bilder

TuS 05 Sinsen lässt es nach Meisterschaft krachen

Es ist vollbracht, Sinsen jubelt, bebt und macht den Pfingstmontag zum doppelten Feiertag: Die Maziarz-Elf krönte drei Spieltage vor Saisonende eine fast perfekte Serie mit dem Titelgewinn und dem lang ersehnten Quantensprung in die Landesliga. Nach genau 93 Minuten und einem 1:0-Triumph gegen Vestia Disteln pfiff der Unparteiische die Meisterparty auf der Bezirkssportanlage an. Der Abpfiff der feucht-fröhlichen Titelfeier soll - nach gesicherten Gerüchten - für manch einen Sinsener...

  • Marl
  • 28.05.12
Sport
Akrobatische Einlage: Doch auch dieser Versuch von TuS-Akteuer Dennis Ley (re.) brachte nichts Zählbares in Deuten. Dafür ist die Marschroute der Sinsener am Pfingstmontag klar: Erst Sturm auf den Titel, dann auf die Zapfhähne.
  44 Bilder

Taktisch meisterliches 1:1 lässt Sinsen daheim den Titel feiern

Will man es positiv sehen, haben die Jungs von Trainer Christoph Maziarz die Aufgabe bei SW Deuten taktisch extrem klug gelöst. Klartext: Alles richtig gemacht. Sie zwangen dem Verfolger genau das Ergebnis auf, was ihnen ermöglicht, die feucht-fröhliche Meisterfeier vor heimischem Publikum zu zelebrieren. Denn mit dem 1:1-Unentschieden behielt der TuS 05 Sinsen weiter sein Zehn-Punkte-Puffer vor Deuten und kann somit am Pfingstmontag (15 Uhr) mit einem Sieg gegen SV Disteln den...

  • Marl
  • 22.05.12
Sport
Nur Fliegen ist schöner: Yaman Korell (li.) und der TuS 05 Sinsen können sich am Sonntag die Bezirksliga-Krone aufsetzen.

TuS 05 Sinsen macht sich fertig zum Jubeln

Es ist soweit: Der TuS 05 Sinsen nimmt schon mal Anlauf zum Jubeln. Zwar sind noch fünf Spiele zu absolvieren, doch am Sonntag (15 Uhr) in Deuten kann der Überflieger Meisterschaft und Landesliga-Aufstieg perfekt machen. Das wäre die Krönung einer triumphalen Saison, in der die Sinsener Gipfelstürmer phasenweise wie eine Feuerwalze über ihre Konkurrenten hinwegfegten. Zuletzt hinterließ der Klub gegen Lippramsdorf nur verbrannte Erde und warf die Gäste mit 5:0 vom Platz. Zwar dürfte es...

  • Marl
  • 18.05.12
Sport
Jubeln können die Sinsener am besten. Denn seit 24 Spielen ist der Liga-Primus ungeschlagen.

TuS 05 Sinsen baut Opferaltar auf - FC Marl plant Deuten-Coup

Der Tor- und Dominator der Bezirksliga geht weiter steil gen Titel und Aufstieg. Denn auch im 24. Spiel blieb der TuS 05 Sinsen unbesiegt, feierte einen 4:1-Triumph bei Viktoria Resse und stellt bereits für Sonntag (15 Uhr) an der Bezirkssportanlage den Opferaltar für den SV Lippramsdorf auf. In Resse traf Dennis Ley (15., 36.) per Doppelpack, ein Tor steuerte Ingmar Holtkamp (57.) bei, und für die Zugabe sorgte Yannik Goecke (80.), der den 21. Sieg perfekt machte. Damit thront die Elf...

  • Marl
  • 10.05.12
Sport
Komm, lass dich knuddeln: TSV-Coach Holger Flossbach, Sebastian Ruhe und Buddy Flossbach vereint im Glücksrausch. Das soll sich in Disteln nicht ändern.

Finale furioso für TSV Marl-Hüls - 2000 Fans erwartet

Die Meistertafel ist gedeckt. Der TSV Marl-Hüls muss nur seine Platzkarten im Finale furioso bei Vestia Disteln lösen. Denn es ist so gekommen, wie es manche befürchtet und viele gehofft haben: Der letzte Spieltag wird zum Zünglein an der Waage einer ganzen Saison. Der Erste trifft auf den Zweiten. Der TSV auf Disteln. Das Herzschlagfinale ist damit perfekt in der Bezirksliga. Nur jetzt unter umgekehrten Voraussetzungen. Jubel, Trubel, Heiterkeit herrscht beim TSV Marl-Hüls. Denn schon vor...

  • Marl
  • 25.05.11
Sport

1. Herren vom TTV Neheim-Hüsten marschieren in die Landesliga

Zum Saisonabschluss war ihr letztes Gefecht in der Turnhalle am Holzener Weg noch nicht geschlagen, da konnten sich Thorsten Spanke, Julian Rock, Danny Schulte, Benedikt Stiller, Vincenzo Vento, Erwin Krause und Christoph Tillmann das extra angefertigte T-Shirt schon überstreifen: „Landesligaaufstieg 2011“! „So etwas hat es zuletzt vor 20 Jahren gegeben“, konnte auch der Sportwart des TTV Neheim-Hüsten, Markus Kellermann, mit seiner Freude über den Erfolg der Herren nicht hinter dem Berg...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.04.11
Sport
Erste Lg Mannschaft BSV Drüpt: Josef, Adelheid, Michael, Heinz und Siegfried
  2 Bilder

Zwei mal Aufsteiger

Doppelter Aufstieg des BSV Drüpt Einmalig in der Geschichte des Schießsport beim BSV Drüpt 1683 e.V. Gleich 2 Mannschaften des BSV Drüpt 1683 e.V. steigen in die Landesliga auf. Die 1. KK – Mannschaft mit den Schützen Adelheid Rosendahl, Michael Wegner, Siegfried Schaffrick, Heinz Hellriegel und neu hinzugekommen für Herbert Laakmann Heinz Geßmann. Die 2. Mannschaft im Luftgewehr aufgelegt mit den Schützen Josef Kammeier, Adelheid Rosendahl, Heinz Hellriegel, Siegfried Schaffrick und...

  • Alpen
  • 04.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.