Landschaft

Beiträge zum Thema Landschaft

Natur + Garten
Stolz auf die Auszeichnung: Inhaber Peter Knappmann (2. v. li.) und seine Töchter Laura Knappmann (2. v. re.) und Lena Knappmann (re.) nahmen in Wuppertal die Glückwünsche nebst Urkunde und Signum in Sandstein von H. Christian Leonhards (l.), Präsident des Verbandes GaLaBau NRW, entgegen. Foto: pcw

Firma Knappmann ausgezeichnet für langjähriges Engagement

Für eine inzwischen 50 Jahre währende Mitgliedschaft im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen ist das Fachunternehmen Knappmann GmbH & Co. Garten- und Landschaftsbau KG aus Borbeck ausgezeichnet worden. Firmeninhaber Peter Knappmann konnte in Wuppertal die Ehrenurkunde nebst Sandsteinplatte mit eingearbeitetem Signum des Berufsstandes aus den Händen des Verbandspräsidenten Hans Christian Leonhards entgegen nehmen. Gegründet wurde das Familienunternehmen von Josef...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.16
Natur + Garten

Die Ruhr im Morgenlicht

Im Hebst lohnt es sich immer Zeitig aufzustehen um eine paar schöne Aufnahmen zu machen. Heute Morgen war ich in Mühlheim an der Ruhr unterwegs und konnte die ersten Sonnenstrahlen einfangen.

  • Essen-Borbeck
  • 02.10.15
  •  5
Natur + Garten
Unser Portal ist schon jetzt eine schier unerschöpfliche Quelle an idyllischen Landschaftsaufnahmen. Fotos oben (von links) von Eckhard Schlaup aus Gladbeck und Hildegard Grygierek aus Bochum. Unten: Klaus Neumann aus Kleve und Andreas Vogt aus Duesseldorf. Fotos: Lokalkompass
143 Bilder

Foto der Woche 15: Kein schöner Land...

Heute greifen wir einen der Vorschläge von Roswitha Dudek zum Foto der Woche auf. Das Thema lautet: Landschaftsfotografie. Zu diesem Thema gibt es auch einen Lokalkompass-Beitrag aus unserer Serie Fototipps vom Profi. Die Ergebnisse bei der Landschaftsfotografie leben neben den Lichtverhältnissen und der Wahl des Bildausschnitts vor allem vom Standort der Aufnahmen. Je nach Tages- oder Jahreszeit ist ein Foto, das beispielsweise im Winter entstanden ist am gleichen Ort im Frühjahr nicht...

  • Essen-Süd
  • 13.04.15
  •  8
  •  31
Kultur

Vulkanlandschaften schmücken Flure des Borbecker Amtsgerichts

Nicht jeder Besucher des Amtsgerichts Borbeck wird sofort einen Blick für die Bilder haben, die Eingangsbereich und Flure des Gebäudes schmücken. Das hängt vielleicht mit dem Grund des Besuches zusammen. Petra Oppawsky hat damit kein Problem. Über 20 ihrer Arbeiten zieren derzeit die Wände des Gebäudes. „Die Idee zu einer Ausstellung im Amtsgericht ist nicht neu“, erzählt sie. Eine Freundin arbeite am Gericht. „Sie hat mich bereits vor zwei Jahren auf die Möglichkeit, dort einmal ausstellen...

  • Essen-Borbeck
  • 06.02.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.