Langenberg

Beiträge zum Thema Langenberg

Blaulicht
Mit mehreren Rettungswagen wurden zwölf Schüler in Krankenhäuser transportiert.

Velbert-Langenberg
Zwölf Schüler kollabieren bei Sportfest

Großeinsatz heute Mittag (23.6.) auf einem Sportplatz in Velbert-Langenberg: Zwölf Personen waren kollabiert, 20 weitere mussten behandelt werden. Um 12.58 Uhr wurden der Leitstelle des Kreises Mettmann zwei kollabierte Personen bei einem Sportfest auf der Pannerstraße gemeldet. Nach Eintreffen des ersten Rettungswagens bestätigte die Besatzung die Meldung und gab an, vorerst sieben verletzte Personen vorgefunden zu haben, jedoch sei mit weiteren zu rechnen, da auf dem Sportplatz ein Sportfest...

  • Velbert-Langenberg
  • 23.06.22
  • 8
Kultur
Die Betonwand in der Hauptstraße 112-115 in Langenberg wurde jetzt durch den Graffiti-Künstler David Augustyniak, auch ART-letics genannt, Tim Endruweit (Timendart) und Marc Neumann (Mango) verschönert.
2 Bilder

Graffiti statt Beton
Sprayer in Langenberg legal unterwegs

Von Reinhard Lüdeke Sie heißen "ART-letics", "Timendart", "Mango" und verschönern die Stadt Kurz nimmt David Augustyniak, auch ART-letics genannt, Maß, dann zieht er mit einer Sprühdose Striche auf die Betonwand, betrachtet danach das Resultat. Graffiti-Sprayer am Werk, am helllichten Tag, mitten in Langenberg? Es ist eine ganz legale Aktion, gefördert von der Stadt Velbert, erläutert Kulturreferent Dr. Ulrich Morgenroth, und der Künstler ist auch kein Unbekannter. „Die Technischen Betriebe...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.06.22
Kultur
Kabarettist Jürgen Becker gastiert mit seinem Programm "Die Ursache liegt in der Zukunft" am Freitag, 24. Juni, um 19.30 Uhr im Alldiekunsthaus (Wiemerstraße 3 in Velbert-Langenberg).

"Die Ursache liegt in der Zukunft" am 24. Juni
Kabarettist Jürgen Becker in Velbert-Langenberg

Kabarettist Jürgen Becker gastiert mit seinem Programm "Die Ursache liegt in der Zukunft" am Freitag, 24. Juni, um 19.30 Uhr im Alldiekunsthaus (Wiemerstraße 3 in Velbert-Langenberg). Natürlich wird er seinen Auftritt beginnen mit dem legendären Satz. So, da woll’n wir uns mal ´nen schönen Abend machen. Um uns dann anschließend , die nicht so rosigen Zukunftsaussichten in seiner unnachahmlichen humorvollen Art, vor Augen zu führen. Er wird uns erklären, dass alles noch ruhig ist, aber jeder...

  • Velbert-Langenberg
  • 13.06.22
LK-Gemeinschaft

Bilderbuchkino
Stadtbibliothek zeigt "Mach mir doch nicht alles nach!"

Die Stadtteilbibliothek Langenberg lädt am Dienstag, 14. Juni, ab 16 Uhr Geschichtenfans ab 4 Jahren wieder zum Bilderbuchkino ein. Gezeigt wird die Bilderbuchgeschichte „Mach mir doch nicht alles nach“ von Ann Bonwill. Die Geschichte handelt von Bella, die Hugo alles nach macht. Bis es Streit gibt. Doch nur zusammen sind die beiden unschlagbar. Eine Geschichte vom Eigensinn, Streiten und Vertragen, nicht nur für Geschwister. Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten die Kinder noch eine...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.06.22
Vereine + Ehrenamt

RadioVelbert sucht Moderator/in

Hast Du Bock, bei einem moderiertem Radio mitzumachen? Mit coolen Leuten zusammenzuarbeiten? 💪 Oder bist Du total neu im Radio-Business? 👀 Für all das haben wir Safe noch ein Platz für. Wir freuen uns auf Dich https://radiovelbert.de/bewerbung (Freiwillige Mitarbeit, Kein Gehalt)

  • Velbert
  • 01.06.22
Blaulicht
Die Fahrbahn wurde mehrere Meter tief auf der gesamten Breite der Straße unterspült. Aufgrund einer massiven Straßenunterspülung, die möglicherweise in Zusammenhang mit dem Hochwasser im vergangenen Jahr steht, ist am Samstag, 28. Mai, die Fahrbahndecke der Panner Straße in Velbert-Langenberg zum Teil eingestürzt.
2 Bilder

Panner Straße gesperrt in Langenberg
Fahrbahndecke eingestürzt in Velbert

Aufgrund einer massiven Straßenunterspülung, die möglicherweise in Zusammenhang mit dem Hochwasser im vergangenen Jahr steht, ist am Samstag, 28. Mai, die Fahrbahndecke der Panner Straße in Velbert-Langenberg zum Teil eingestürzt. Gegen 9 Uhr meldeten Zeugen ein großes Loch in der Fahrbahndecke auf Höhe der Hausnummer 3. Die Einsatzkräfte der Polizei sicherten die Gefahrenstelle bis zum Eintreffen der Technischen Betriebe Velbert, die eine dauerhafte Straßensperrung einrichteten. Mehrere Tage...

  • Velbert-Langenberg
  • 30.05.22
Natur + Garten

Kultur- und Erlebnistag Kunsthaus Langenberg e.V.
Auf die Erlebnismeile!

Der Kultur- und Erlebnistag des Kunsthauses Langenberg beginnt am Samstag, 4. Juni, mit der offiziellen Einweihung auf der Bürgerhaus-Promenade. Für 11 Uhr ist die Enthüllung der installierten Segel vorgesehen. Schon Wochen vorher waren die Segel installiert, vorbereitet, verhüllt worden und überstanden jetzt auch die ersten Stürme. Aber kein Problem. "Die sind so stabil gebaut, da waren Ingenieure dran beteiligt, die halten noch mehr aus", ist sich Projektleiter Carlo Haak vom Alldie-Kunsthaus...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.05.22
  • 1
Blaulicht
Diese Bronzeskulptur, ein Unikat des Künstlers Bernhard Kucken, wurde vor kurzem aus dem Skulpturengarten in Velbert-Langenberg geklaut.
2 Bilder

Hintergründe des Diebstahls sind bislang unklar
Bronze-Unikat entwendet aus Skulpturengarten in Velbert-Langenberg

Bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag, 24. Mai, aus dem Skulpturengarten einer Galerie an der Frohnstraße in Velbert-Langenberg eine Bronze-Skulptur entwendet. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise. Im Tatzeitraum zwischen 20 Uhr am Montagabend, 23. Mai, und 9.10 Uhr am Dienstagmorgen verschafften sich die Täter Zugang in den Skulpturengarten der Galerie an der Frohnstraße. Dort rissen sie eine etwa 40 Zentimeter hohe Bronze-Statue...

  • Velbert-Langenberg
  • 25.05.22
Kultur
Die neuen Segel am Hardenberger Bach.

Hommage an Norbert Bauer
Segel am Hardenberger Bach

Am Samstag, 4. Juni, werden, als Hommage an Nobert Bauer, die im Hardenberger Bach dauerhaft installierten Segel aus der Aktion TUCHFÜHLUNG 1 offiziell eingeweiht. Gleichzeitig werden auch noch zehn Jahre Alldiekunst gefeiert. Aus diesem Anlass veranstaltet das Kunsthaus Langenberg ein Superevent. An diesem Tag verwandelt sich der gesamte Ortskern in eine Erlebnismeile mit verschiedensten Attraktionen aus den Bereichen Kunst, Kunsthandwerk, Theater, Musik, Gastronomie und vieles mehr.

  • Velbert-Langenberg
  • 23.05.22
Blaulicht
Bereits am Montag-Vormittag, 16. Mai, erreichten die ersten Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes die Feuerwehr Velbert; unter anderem in Langenberg waren mehrere Keller und Grundstücke überflutet.
5 Bilder

Keller und Grundstücke überflutet in Langenberg
Starkregen beschäftigt Feuerwehr Velbert

Bereits am Montag-Vormittag, 16. Mai, erreichten die ersten Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes die Feuerwehr Velbert. Gegen 15.30 Uhr verdunkelte sich der Himmel und die ersten Regentropfen fielen. Schnell nahmen die Regenmengen zu und die Kreisleitstelle alarmierte die hauptamtlichen Kräfte zu einem herabgefallenen Ast auf die Bleibergstraße. Keller und Grundstücke überflutet Zeitgleich erreichten weitere Notrufe aus Langenberg die Kreisleitstelle. Hier waren mehrere Keller und...

  • Velbert
  • 17.05.22
Natur + Garten
Auch in Velbert, Wülfrath, Heiligenhaus und Ratingen finden spannende Touren im Rahmen der neanderland Wander-Woche vom 7. bis 15. Mai statt.

Freie Tourenplätze bei neanderland Wanderwoche
Vielseitige Wanderrouten zu Natur, Geschichte und Panoramen in der Region

Idyllische Weitblicke und überraschende Einblicke: Auf der neanderland Wander-Woche vom 7. bis 15. Mai führen erfahrene Guides Einheimische und Gäste auf ausgewählten Thementouren zu besonderen Orten und Naturschönheiten in der gesamten Region. Auch in Velbert, Wülfrath, Heiligenhaus und Ratingen finden spannende Touren statt. Passend zum Frühling geht es am Sonntag, 8. Mai, in Velbert auf die Tour „Blütensteig Langenberg, 5 Berge, 5 Täler“. Die anspruchsvolle Wanderung ist 16 Kilometer lang...

  • Velbert
  • 02.05.22
Ratgeber
Zahlreiche klassische Automobile rollen am Samstag, 30. April, im Rahmen einer Oldtimerrallye durch die Langenberger Altstadt.
2 Bilder

Klassiker am Bürgerhaus - Samstag, 30. April
Oldtimerrallye durch die Langenberger Altstadt

Die Velberter Kulturloewen erwarten am Samstag, 30. April, zwischen 10.30 und 12.30 Uhr etwa 40 Oldtimer der 2. AMC-Duisburg-Klassik, die am Historischen Bürgerhaus Halt machen. Hier werden bei der Durchfahrtkontrolle die Bordkarten der Teilnehmer mit einem Loewen-Stempel versehen und mit einem kleinen Präsent auf die Weiterfahrt geschickt.   Zahlreiche klassische Automobile werden dann im Rahmen einer Oldtimerrallye durch die Langenberger Altstadt rollen. Vor einigen Monaten erhielten wir aus...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.04.22
Ratgeber
Aufgrund der bevorstehenden Osterfeiertage werden die Wochenmärkte in Velbert-Mitte auf dem Platz "Am Offers" sowie "Am Berg" jeweils vorverlegt.

In Velbert-Neviges und -Langenberg unverändert
Verlegung der Wochenmärkte in Velbert-Mitte

Aufgrund der bevorstehenden Osterfeiertage werden die Wochenmärkte in Velbert-Mitte auf dem Platz "Am Offers" sowie "Am Berg" jeweils vorverlegt. Beide Märkte finden bereits am Donnerstag, 14. April, jeweils zwischen 7 und 13 Uhr statt. Die Termine an Karfreitag, 15. April, entfallen. Die Wochenmärkte in Velbert-Neviges und -Langenberg sind nicht betroffen und können zu den gewohnten Zeiten besucht werden.

  • Velbert
  • 08.04.22
Ratgeber
Der Spatenstich für den Ausbau des Glasfasernetzes in den Gebieten Langenberg Süd/Südost/Südwest sowie Innenstadt Süd/Mitte wurde endlich gesetzt. Neben Beratung erhalten schnellentschlossene Bürger den Hausanschluss kostenfrei.

Bald vom schnellsten Netz profitieren
Spatenstich für weiteren Glasfaserausbau in Velbert

Der Spatenstich für den Ausbau des Glasfasernetzes in den Gebieten Langenberg Süd/Südost/Südwest sowie Innenstadt Süd/Mitte wurde endlich gesetzt. Neben Beratung erhalten schnellentschlossene Bürger den Hausanschluss kostenfrei. Mittlerweile sind knapp 4.500 Wohneinheiten in Velbert angeschlossen, weitere 10.000 könnten nun in der Innenstadt Süd/Mitte sowie Langenberg Süd/Südost/Südwest ebenfalls hinzukommen und bald vom schnellsten Telekommunikationsnetz profitieren. Bereits im März ist der...

  • Velbert
  • 07.04.22
Ratgeber
Die Initiative Gemeinsam statt einsam veranstaltet am Donnerstag, 14. April, einen Friedensmarsch in Langenberg mit Reden für den Frieden. Los geht es ab 16 Uhr Startpunkt Pferdemarkt.

Mahnwache 77 Jahre Frieden
Friedensmarsch in Langenberg

Die Initiative Gemeinsam statt einsam veranstaltet am Donnerstag, 14. April, einen Friedensmarsch in Langenberg mit Reden für den Frieden. Los geht es ab 16 Uhr Startpunkt Pferdemarkt. Außerdem findet am Freitag, 15. April, die "Mahnwache 77 Jahre Frieden" von 12 bis 16 Uhr vor dem Bürgerhaus statt. Infos: www.juala.de

  • Velbert-Langenberg
  • 04.04.22
Politik
Pflanzaktion auf dem "Senderberg" Langenberg.

Schüler und Jugendliche pflanzten 200 Bäume
Bäume für Langenberg

Etwa 200 neue Bäume gibt es auf dem Senderberg in Velbert-Langenberg. Gepflanzt wurden sie von zahlreichen Kindern und Jugendlichen der Langenberger Schulen sowie Mitgliedern des Jugendparlamentes gemeinsam mit Bürgermeister Dirk Lukrafka. „Es ist großartig, wie engagiert die Kinder und Jugendlichen heute dabei waren und wie viel Wissen sie über die wichtigen Themen Klima- und Umweltschutz mitbringen“, zeigte sich Bürgermeister beeindruckt. Mischung erhöht WiderstandskraftDie Bäume, jeweils 50...

  • Velbert
  • 31.03.22
Kultur

Tina Teubner in Langenberg
Spitzenkabarett im Alldiekunsthaus

Das ist mal mutig, was hier versprochen, wird, wenn auch mit der üblichen Comedy-Ironie: Vergessen Sie alles, was bis jetzt über das Beziehungsthema erzählt und philosophiert wurde, und kommen Sie am Freitag, 8. April, um 19.30 Uhr ins Alldiekunsthaus, Wiemerstraße 3 in  Langenberg. Tina Teubner erwartet die Besucher mit dem Programm: „Wenn du mich verlässt, komm ich mit“ Humor- und sinnvoller, wie Tina Teubner und Ben Suverkrüp mit Ihrem Programm „WENN DU MICH VERLÄSST KOMM ICH MIT“, kann man...

  • Velbert-Langenberg
  • 28.03.22
  • 1
Kultur
„Friedensbitten in friedloser Zeit“ heißt ein Konzert am Samstag, 26. März um 17 Uhr in der Alten Kirche Langenberg. Mit Chorwerken des 19. Jahrhunderts konzertiert der Konzertchor Wuppertal.

Konzertchor Wuppertal gibt Konzert am 26. März
„Friedensbitten in friedloser Zeit“ in Langenberg

„Friedensbitten in friedloser Zeit“ heißt ein Konzert am Samstag, 26. März um 17 Uhr in der Alten Kirche Langenberg. Mit Chorwerken des 19. Jahrhunderts konzertiert der Konzertchor Wuppertal. Aus aktuellem Anlass werden die musikalischen Werke, allesamt Friedensbitten aus Psalmen, den Kriegsopfern und den Leidtragenden der kriegerischen Auseinandersetzungen, mitten im östlichen Europa, gewidmet. Es erklingen Werke von Brahms (zum 125. Todesjahr), Bruch, Kaminski, Mendelssohn (zum 175....

  • Velbert-Langenberg
  • 23.03.22
  • 1
Kultur
Das Cover des neu aufgelegten Buches über die Sendeanlage in Langenberg.

Senderstadt Langenberg
Umfangreiche Dokumentation

Vor gut 95 Jahren, am 15. Januar 1927, wurde erstmals vom Langenberger Sender live ein Musikstück gesendet! Das Brandenburgische Konzert Nr. 3 von Johann Sebastian Bach, gespielt vom Rundfunkorchester in Köln, wurde über die Sendeanlage in Langenberg ausgestrahlt. In nur sechs Monaten war die Anlage mit zwei 100 m hohen Stahlgittertürmen und dazwischen aufgehängter Antenne gebaut worden. Ein Stück RundfunkgeschichteJürgen Lohbeck nahm es 2016 zum Anlass, die ereignisreiche Geschichte der Anlage...

  • Velbert
  • 21.03.22
LK-Gemeinschaft
Aus dem Video des Kunsthauses Langenberg.
Video 2 Bilder

Direkt in die Krankenhäuser der Ukraine
"Medikamente ohne Umwege" - Kunsthaus-Langenberg bittet um Mithilfe

Das Kunsthaus-Langenberg hat die Möglichkeit, in Kooperation mit Kardiologie der Universitätsklinik Essen und der Ukrainischen Gemeinde Düsseldorf, Medikamente ohne Umwege direkt in Krankenhäuser der Ukraine zu bringen. Die Klinik hat dazu ein eigenes Spendenkonto eingerichtet und besorgt Medikamente zum Einkaufspreis. Die ehrenamtlichen Mitglieder der Gemeinde holen die Medikamente dort ab und fahren mehrmals wöchentlich zur ukrainischen Grenze. Von dort aus geht es per Bahn in...

  • Velbert-Langenberg
  • 16.03.22
LK-Gemeinschaft
Ein Zeichen für den Frieden setzen möchte die Schulgemeinschaft des Gymnasiums Langenberg am Dienstag, 15. März. Geplant ist ein Friedensmarsch durch Langenberg und anschließend das Formieren des Peace-Zeichens auf dem Sportplatz.

Friedensmarsch durch Langenberg am 15. März
Schulgemeinschaft des Gymnasiums Langenberg möchte Zeichen für den Frieden setzen

Ein Zeichen für den Frieden setzen möchte die Schulgemeinschaft des Gymnasiums Langenberg am Dienstag, 15. März. Geplant ist ein Friedensmarsch durch Langenberg und anschließend das Formieren des Peace-Zeichens auf dem Sportplatz. "Gleichzeitig werden auf diese Weise Spenden gesammelt für die Flüchtlingshilfe in Langenberg. Der Friedensmarsch startet gegen 10.30 Uhr vom Schulhof des Gymnasiums aus und soll etwa 90 Minuten dauern.", kündigt Mitorganisatorin Jennifer Eikenberg an.

  • Velbert-Langenberg
  • 14.03.22
Kultur

Bonhoeffer-Woche in der Eventkirche
Zu Ehren des von Nazis ermordeten Theologen

Am 9. April 1945 wurde Dietrich Bonhoeffer im KZ Flossenbürg ermordet. Die 77. Wiederkehr des Todestages nimmt die Evangelische Kirchengemeinde Langenberg zum Anlass, die bereits im Jahr 2020 geplante Gedenkwoche nunmehr vom 3.bis 9. April durchzuführen. Mit einem mehrtägigen Veranstaltungsprogramm wird an das Lebenswerk und das Martyrium von Dietrich Bonhoeffer erinnert, sicherlich einem der bedeutendsten Theologen des 20. Jahrhunderts. Ausstellungeeröffnung am SonntagAlle Veranstaltungen...

  • Velbert
  • 11.03.22
  • 1
Politik
Viele Menschen nehmen aus verschiedenen Beweggründen an der Demonstration teil. Die Treffen sind mittlerweile als öffentliche Versammlungen angemeldet.

Montagabend in Langenberg
Kritik an den Coronamaßnahmen veranlasst Menschen, auf die Straße zu gehen

Bereits zum zehnten Mal ist der Kirchplatz in Langenberg am Montagabend Treffpunkt von Menschen, die mit der Coronapolitik und den damit verbundenen Schutzmaßnahmen hadern. von Astrid von Lauff Langenberg. Auch als Umgeimpfte sehen sie sich nicht als Gefahr für andere, auch wenn Experten und Wissenschaftler seit Beginn der Impfkampagne vom genauen Gegenteil überzeugt sind. Begonnen hat alles mit sogenannten „Spaziergängen“, jetzt sind es angemeldete Versammlungen, die von der Velberter Polizei...

  • Velbert
  • 18.02.22
  • 2
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.