LEG Wohnen NRW GmbH

Beiträge zum Thema LEG Wohnen NRW GmbH

Kultur
Bibliotheksleiter Andreas Röhr (l.) nahm die Geräte von Ute Werner (Dogewo21, 2.vl.), Esther Okunick (Spar- und Bau; 2.v.r.), Andrea Kirchner (LEG; 3.v.l.) und Barbara Dreja (Aktionsraumbeauftragte Scharnhorst-Ost, r.) in der Bücherei Scharnhorst dankbar entgegen.

Wohnungskooperation Scharnhorst-Ost unterstützt Aktivitäten der Bücherei
Drei weitere iPads für die Stadtteilbibliothek Scharnhorst

Die Wohnungskooperation Scharnhorst-Ost, bestehend aus den Wohnungsgesellschaften Dogewo21, Spar- und Bauverein eG Dortmund und LEG Wohnen NRW sowie dem Aktionsplan Soziale Stadt der Stadt Dortmund, hat der Stadtteilbibliothek Scharnhorst drei iPads mit stoßfesten Hüllen und drei Apple-Pencils im Gesamtwert von 1820 Euro gespendet. Damit unterstützt die Kooperation bereits zum zweiten Mal seit 2018 die Aktivitäten der Bücherei in Form von Tablet-Computern. Bibliotheksleiter Andreas Röhr (Bild;...

  • Dortmund-Nord
  • 12.03.20
Überregionales
Mit Bussen ging's von der Großsiedlung Scharnhorst-Ost zum Freizeitpark nach Haltern am See.

Gemeinsamer Ausflug der Mieter aus Scharnhorst-Ost zum Freizeitpark "Ketteler Hof"

Mit dem Go-Kart Runden drehen, die Meerschweinchen füttern oder auf einem der zahlreichen Spielplätze herumtoben: Die Möglichkeit dazu hatten jetzt rund 80 Mieter aus Scharnhorst, die der Einladung der kooperierenden Wohnungsunternehmen in Scharnhorst-Ost, bestehend aus Dogewo21, Spar- und Bauverein und LEG sowie der Stadt Dortmund (Aktionsplan Soziale Stadt ), gefolgt waren. Gemeinsam luden die Kooperationspartner die Scharnhorster/innen von Jung bis Alt zu einem abenteuerlichen Tag in den...

  • Dortmund-Nord
  • 30.08.18
Ratgeber

LEG spielt mit der Angst vor steigenden Mieten – Mieterverein Dortmund rät „freiwillige Mieterhöhungen mit Mietpreisgarantie“ zu prüfen

In den vergangen Tagen erhielten zahlreiche LEG-Mieterinnen und Mieter in Dortmund, aber auch anderen Städten Nordrhein-Westfalens Post von Ihrer Vermieterin: „Angebot zur Mietvereinbarung nach § 557 BGB zum 01.05.2018 – „Mietpreisgarantie“. Wer der angebotenen Mieterhöhung um 10 Euro im Monat zustimmt, soll 24 Monate lang keine weiteren Mieterhöhungen auf die ortsübliche Vergleichsmiete (Mietspiegel // § 558 BGB) erhalten. Modernisierungs­mieterhöhungen, z.B. bei energetischen Sanierungen,...

  • Dortmund-City
  • 11.04.18
  • 1
  • 1
Politik
Der Ende 2016 eröffnete Netto-Discountermarkt an der Rauschenbuschstraße 1 - neben der noch nicht wieder belebten Ladenzeile des EKZ - hat die fußläufige Nahversorgungssitaution für die Wickeder Bewohner des Meylantviertels deutlich verbessert.
7 Bilder

Verbesserte Nahversorgung und weniger Wohnungsleerstände im Meylantviertel // Evaluation der Quartiersanalyse "LEG-Siedlung Wickede"

Verbesserte Nahversorgung, weniger Wohnungsleerstände. Das ist ein Ergebnis einer ersten Bilanz, sieben Jahre nach der Quartiers-Analyse im so genannten Meylantviertel im Wickeder Nordosten. Jetzt hat sich der Verwaltungsvorstand der Stadt Dortmund mit dem Evaluationsbericht der Quartiersanalyse "LEG-Siedlung Wickede" des Amtes für Wohnen und Stadterneuerung befasst. - Zur Erläuterung des Fachbegriffs: Evaluation bedeutet sach- und fachgerechte Bewertung. 2010/11 hatte das Amt für Wohnen und...

  • Dortmund-Ost
  • 28.03.18
Überregionales
Am Dienstag übergaben sie offiziell die von der Wohnungskooperation Scharnhorst-Ost gespendeten i-Ppads (v.l.): Esther Okunick (Spar und Bau), Ute Werner (Dogewo), Andrea Kirchner (LEG) und Barbara Dreja (Aktionsraum Soziale Stadt). Bibliotheksleiter Andreas Röhr freut sich schon auf noch mehr Bibliotheks-Rallyes und weitere Medienkompetenz-Projekte.

Wohnungskooperation Scharnhorst-Ost schenkt der Stadtteilbibliothek drei i-Pads für Bücherei-Rallyes

Die Wohnungskooperation Scharnhorst-Ost, bestehend aus den drei Wohnungsgesellschaften LEG, Spar- und Bauverein und Dogewo21 sowie dem Aktionsraum Soziale Stadt, die beim Übergabetermin durch Andrea Kirchner, Esther Okunick, Ute Werner und Barbara Dreja vertreten wurden, hat der Bibliothek Scharnhorst für ihre Medienkompetenz-Projekte drei i-Pads im Wert von insgesamt 1500 Euro geschenkt. Zusammen mit den im Vorjahr von der Bezirksvertretung (BV) Scharnhorst gespendeten Tablets verfügt die...

  • Dortmund-Nord
  • 22.02.18
  • 1
Ratgeber
3 Bilder

LEG will Siedlung Siepmannstraße modernisieren - Mieterverein lädt zur Mieterversammlung ein

Der Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V. (Geschäftsstelle an der Kampstr. 4 in der Dortmunder Innenstadt) lädt die Mieterinnen und Mieter der LEG-Siedlung Siepmannstraße zur Mieterversammlung ein. Anlass sind die geplanten Modernisierungen und angekündigten Mieterhöhungen von Seiten der Eigentümerin LEG Immobilien AG. Wann? Montag, 3. April 2017 um 17.30 Uhr Wo? AWO Begegnungsstätte Kirchlinde Im Dorloh 75, 44379 Dortmund (im Schulzentrum) Die Teilnahme ist kostenfrei und richtet sich an...

  • Dortmund-West
  • 30.03.17
Politik
(v.l.) DWG-Geschäftsführer Werner Kleine-Möllhoff, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Erster Beigeordneter Lars Ehm, Technischer Beigeordneter Holger Lohse, LEG-Niederlassungsleiter Münster Christian Mengler und Geschäftsführer LEG Wohnen NRW GmbH Thomas Schwarzenbacher. (Foto:Dorstener Zeitung)

Stadt Dorsten, LEG und DWG erneuern Siedlungsvereinbarung

Dorsten/Wulfen. Die langjährigen Kooperationspartner Stadt Dorsten, LEG Wohnen NRW GmbH und Dorstener Wohnungsgesellschaft mbH verlängern erneut ihre Siedlungsvereinbarung für die Siedlung Wulfen-Barkenberg. Am Dienstag unterzeichneten für die Stadt Dorsten Bürgermeister Tobias Stockhoff, der Erste Beigeordnete Lars Ehm und der Technische Beigeordnete Holger Lohse, für die LEG Geschäftsführer Thomas Schwarzenbacher und Niederlassungsleiter Christian Mengler sowie für die DWG Geschäftsführer...

  • Dorsten
  • 09.03.17
Politik
Die Großsiedlung Scharnhorst-Ost, hier LEG-Wohnhäuser in der Straße Buschei.

Scharnhorst-Ost: Kooperation von Wohnungsunternehmen und Stadt wird fortgesetzt

Die Wohnungsunternehmen Dogewo21, LEG Wohnen NRW GmbH und Spar- und Bauverein eG sowie die Stadt Dortmund haben heute (9.5.) bei der LEG in Hörde die Kooperationsvereinbarung zur Fortsetzung des Projekts Wohnungswirtschaftliches Quartiersmanagement Scharnhorst-Ost unterzeichnet. Die Kooperationspartner dokumentieren damit ihre Absicht, gemeinsam zur Sicherung und Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität in der Großsiedlung Scharnhorst-Ost beizutragen. Die im Jahr 2004 begonnene Zusammenarbeit...

  • Dortmund-Nord
  • 09.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.