Libori-Pfadfinder

Beiträge zum Thema Libori-Pfadfinder

LK-Gemeinschaft
"Ooh, wie schön!" Die Libori-Kids staunten nicht schlecht über die Farbenpracht der hier im Meerwasser-Aquarium präsentierten Fische und Korallen.

2. Libori-Spätsommerfest in Körne: Libori-Grundschüler besichtigen Aquarien bei "Triton"

Gleich am Nachmittag des erst dritten Schultages feierte die Körner Libori-Grundschule ihr 2. Libori-Spätsommerfest. Gemeinsam mit Betreuer Rolf Sobottka von der Offenen Ganztagsschule, hinlänglich bekannt als Mit-Initiator des Projekts „Grüne Wege durch Körne“, wanderten die Libori-Schüler zum Feststart quer durch Körne in die Speyerstraße zum so genannten Freiland-Aquarium des Dortmunder Aquarien- und Terrarienvereins „Triton“. Hier bestaunten die Kids auch die exotischen Unterwasserwelten,...

  • Dortmund-Ost
  • 17.08.15
LK-Gemeinschaft
In der Pfadfinder-Jurte schmeckte das Stockbrot vom Lagerfeuer gleich doppelt so gut.

Gelungene Premiere des Libori-Spätsommerfests

Eine gelungene Premiere wenige Tage vor dem Ende der Sommerferien können die Libori-Grundschule und die Libori-Pfadfinder mit ihrem 1. Libori-Spätsommerfest für die Körner Kinder verbuchen. Rund 70 Kinder (mit Erwachsenen sogar 120 Personen) waren am Freitag (30.8.) am späten Nachmittag zur Wanderung mit den „Grüne Wege durch Körne“-Aktivisten Rolf Sobottka und Peter Morgenthal über die ehemalige Hoesch-Bahntrasse zur Schmetterlingswiese im Körner Norden und dem anschließenden eigentlichen Fest...

  • Dortmund-Ost
  • 03.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.