Mai

Beiträge zum Thema Mai

LK-Gemeinschaft
Mit kalten Getränke und guter Stimmung wird am 30. April gefeiert.

Kin Wiever laden auf den Dorfplatz ein

Mit dem Setzen des Maibaums eröffnen die Kin Wiever am Montag, 30. April, um 19 Uhr die Freiluftsaison auf dem Baumberger Dorfplatz. Dieser wird vor Ort geschmückt und hoffentlich unter großem Applaus aufgerichtet. Bereits ab 18.30 Uhr gibt es kühle Getränke und Gegrilltes. Unterstützt wird die Garde Kin Wiever bei ihrer Feier traditionsgemäß von der 109er Action Crew.

  • Monheim am Rhein
  • 24.04.18
Vereine + Ehrenamt
Ein Prosit auf die Sonne: Für die Maifeier hatten die Kin Wiewer das beste Wetter bestellt.

22 Meter hohen Maibaum gesetzt

Auch in diesem Jahr haben die Mitglieder der Kin Wiewer auf dem Baumberger Dorfplatz einen Maibaum aufgestellt. Das 22 Meter hohe Exemplar wurde mit Hilfe eines Kranwagens der Firma Fecker an seinen Bestimmungsort gebracht. Nach dem Aufstellen setzten die Gardisten am Peter-Hofer-Haus für die dort lebenden Senioren noch einen weiteren, kleineren Maibaum. Es war die erste Aktion unter Leitung des neuen "Maitre de Palaver" (Vorsitzender) Dr. Jürgen Laufs. Gefeiert wurde am Sonntag bei...

  • Monheim am Rhein
  • 08.05.17
  •  1
Überregionales
Auch diesmal gewinnt Bürgermeister Daniel Zimmermann die Stadtfest-Stadtwetteund versammelt 400 märchenhaft-orientalisch verkleidete Besucher an der Hauptbühne an der Krischerstraße.
2 Bilder

Das war 2016 in Monheim am Rhein (Teil II)

Viel passiert ist 2016 wieder in Monheim am Rhein. An vieles kann man sich sicherlich noch gut erinnern, anderes ist in Vergessenheit geraten. Mit tatkräftiger Unterstützung von Stadtarchivar Michael Hohmeier blicken wir hier auf das zweite Quartal zurück. April 2. April: Unter dem Motto „Monheim zeigt Flagge – Sport verbindet“ findet auf der Bezirkssportanlage Baumberg ein Fußball-Benefizturnier statt, bei dem Sach- und Geldspenden für im Stadtgebiet untergebrachte Flüchtlinge gesammelt...

  • Monheim am Rhein
  • 29.12.16
Überregionales
Mit hydraulischem Gerät muss die Monheimer Feuerwehr Anfang Mai einen schwerverletzten 58-jährigen Mann aus Leverkusen aus seinem Auto befreien.
2 Bilder

Polizei und Feuerwehr: Jahresrückblick 2016 (Teil II)

Polizei und Feuerwehr hatten 2016 wieder zahlreiche Einsätze in Monheim und Baumberg. Mit dankenswerter Unterstützung von Stadtarchivar Michael Hohmeier blicken wir hier auf das zweite Quartal zurück. April 4. April: Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Berghausener / Wiener Neustädter Straße prallt der Fahrer eines Motorrollers gegen einen Linienbus der Bahnen der Stadt Monheim und wird schwer verletzt. Gegen 6.50 Uhr kommt der 34-jährige Rollerfahrer auf der bevorrechtigten...

  • Monheim am Rhein
  • 29.12.16
Überregionales
Spatenstich für die digitale Zukunft: die Bauarbeiten für das Glasfasernetz der MEGA beginnen.
3 Bilder

Jahresrückblick Teil 2: Glasfaser, MonChronik und neue Partnerstadt

Viel passiert ist 2015 wieder in Monheim am Rhein. An vieles kann man sich sicherlich noch gut erinnern, anderes ist in Vergessenheit geraten. Mit tatkräftiger Unterstützung von Stadtarchivar Michael Hohmeier blicken wir hier auf das zweite Vierteljahr zurück. April Im Stadtteil Baumberg wird zum zweiten Mal eine Zweigstelle des Bürgerbüros eröffnet. Fortan können mittwochs von 9 bis 12 Uhr in den Räumen der Raiffeisenbank Rhein-Berg, Hauptstraße 64, viele Dienstleistungen des Bürgerbüros...

  • Monheim am Rhein
  • 05.01.16
  •  2
Kultur
Charlys Tante
3 Bilder

Mai 2015-Highlights des Kulturprogramms "Marke Monheim e.V."

Kindertheater, Travestie, Theater, Blues & Soul, Comedy und Kabarett – der Mai bietet beim Marke Monheim e.V. Kultur für jedermann! Am Mittwoch, den 6. Mai 2015 ist um 10 Uhr und 16 Uhr sowie am Donnerstag, den 7. Mai 2015 um 10 Uhr und 16 Uhr das Puppenspiel „Alles erlaubt!“ in einer Inszenierung des Theater Marios im Bürgerhaus Baumberg und in der VHS Monheim zu sehen. Der kleine Rabe hat Geburtstag und Mutter Dachs droht, dass er keine Geschenke bekommt, wenn er nicht das...

  • Monheim am Rhein
  • 20.04.15
Natur + Garten
Diese Bild schoss der Monheimer Armin Opherden im letzten Dezember. So schlimm wird es in den nächsten Tagen aber nicht sicher nicht kommen. Angeblich soll ja Hoch Sabine im Anmarsch sein.

Der Wonnemonat geht mit Hochwasser zu Ende

Ergiebige Niederschläge am Oberlauf des Rheins lassen auch den Kölner Pegel deutlich ansteigen. Für Samstag, 1. Juni, werden bis zu 6,30 Meter erwartet; am Sonntag, 2. Juni, könnte auch die Sieben-Meter-Marke erreicht werden. Starke Hochwasser zu dieser Jahreszeit seien zwar selten, aber nicht ausgeschlossen, betont Monheims Stadtsprecher Michael Hohmeier. So stieg der Rhein am 30. Mai 1983 in Köln bis auf 9,96 Meter. Die Stadt Monheim am Rhein hat die Lage im Blick. Ab 5,50 Meter Kölner...

  • Monheim am Rhein
  • 31.05.13
Überregionales
3 Bilder

Der Mai ist gekommen

Wenn der Wonnemonat Mai nach Monheim kommt, schlagen in der Gänselieselmetropole bekanntlich nicht nur die Bäume, sondern traditionell auch die Pegel der guten Laune aus. Die mit Abstand größte Traditionsveranstaltung auf dem Schützenplatz musste diesmal ja bekanntlich leider in Ermangelung an genügend freiwilligen Helfern ausfallen. Ganz anders auf dem Baumberger Dorfplatz! Dort hatten sich die Kin-Wiever-Gardisten die an Glas und Zapfhahn äußerst talentierte Nachwuchsmannschaft der...

  • Monheim am Rhein
  • 02.05.13
Politik
7 Bilder

Die Weltrevolution ist auch nicht mehr das, was sie mal war

Erster Mai, Tag der Arbeit. Statt auf die Barrikaden zu klettern, um dort auf die Signale zu hören, konnten die Aktivisten der Arbeiterbewegung diesmal die Signale vorher schon riechen: Der verführerische Duft von Rostbratwurst zog vom Schützenplatz aus in die Monheimer Altstadt. Und so blieb ihnen auch dieses Jahr das letzte Gefecht wieder erspart. Das kundgebungsfreundliche Maiwetter versetzte an diesem arbeiterfreundlichen Dienstag viele in Aufbruchsstimmung zu einer zünftigen Mai – Tour...

  • Monheim am Rhein
  • 02.05.12
  •  2
Kultur

Tanz in den Mai

Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm der Wonnemonat Mai. Und wie es in Monheim mittlerweile Tradition ist, trifft sich die Bevölkerung am Samstag, 30. April, ab 19 Uhr wie im Vorjahr auf dem Schützenplatz in Monheim, um in den Mai hineinzutanzen. Die veranstaltenden Mitglieder der Traditionsgemeinschaft hoffen auf schönes Wetter. Von 20 bis 1 Uhr spielt in diesem Jahr zum wieder die and „Mainstream“ zum Tanz auf. Für die Beschallung der Veranstaltung ist wieder Guido Coenen mit...

  • Monheim am Rhein
  • 27.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.