Martin Lambert

Beiträge zum Thema Martin Lambert

Überregionales
Schwarzes Wasser Wesel

1. Flürener Stammtisch startet mit Naturschutzthema

Was bewegt Flüren? Diese Fragestellung soll in Zukunft regelmäßig Dreh- und Angelpunkt einer Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Flürener Stammtisch“ sein. Die CDU-Ratsmitglieder Jutta Radtke und Martin Lambert laden daher erstmals am Donnerstag, 4. Dezember 2014, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger um 19:30 Uhr in die Gaststätte Zum Goldenen Pflug in Wesel Flüren, Goethestr. 1 (direkt am Marktplatz), ein. „In Gesprächen ist immer wieder deutlich geworden, dass sich viele Flürener eine...

  • Wesel
  • 28.11.14
Überregionales

Engagierte Bürger sammeln Müll in Flüren

CDU-Ratsherr Martin Lambert dankt herzlich!Am Samstag den 22. November fand in Flüren im Rahmen der Aktion „Flürener für Flüren“: Sauberes Flüren die angekündigte Sauberkeitsoffensive statt. Zahlreiche Helfer folgten der Einladung des CDU-Ratsherrn Martin Lambert, denen er nun für ihr großes Engagement herzlich dankt. Jung und Alt sammelten gemeinsam in vielen Bereichen des Ortsteils arglos weggeworfenen Müll. Dabei wunderten sich die eifrigen Sammler über zahlreiche kuriose Funde wie...

  • Wesel
  • 24.11.14
Politik

Aktion "sauberes Flüren"/ große Sauberkeitsoffensive

Sauberes Flüren Im Rahmen der Aktion "Flürener für Flüren": lädt CDU-Ratsmitglied Martin Lambert alle Bürgerinnen und Bürger des Weseler Ortsteils am Samstag, 22. November 2014, zu einer gemeinsamen „Sauberkeitsoffensive“ ein. Im Fokus stehen diesmal die Spielplätze an der Beethovenstraße, Bislicher Straße sowie der Altrheinstraße und die Bereiche Markt und Grundschule. Unterstützt wird das Projekt vom Betrieb ASG Wesel, der Müllsäcke, Handschuhe und Müllgabeln zur Verfügung stellt. Treffpunkt...

  • Wesel
  • 15.11.14
Politik

Unkraut-Wildwuchs am Flürener Weg/Ecke Mozartstraße

Die CDU-Ratsmitglieder Jutta Radtke und Martin Lambert kümmern sich um Flürener Belange und schreiben an die Bürgermeisterin: "Wir wurden von mehreren aufmerksamen Flürener Bürgerinnen und Bürgern darauf angesprochen, dass an der Ecke Flürener Weg und Mozartstraße (zweite Abbiegemöglichkeit von der Kreuzung Bislicher Straße. und Flürener Weg kommend) erheblicher Überwuchs auf dem Gehweg eine Gefahr für die Passanten darstellt. Im Rahmen einer Ortsbegehung stellte sich folgendes Bild dar: Der...

  • Wesel
  • 04.09.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.