Motorradfahrer schwer verletzt

Beiträge zum Thema Motorradfahrer schwer verletzt

Blaulicht

Unfall in Bylerward
Motorradfahrer (58) aus Xanten schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste am Mittwoch (15.01.2020) ein 58 Jahre alter Kradfahrer aus Xanten in das Krankenhaus gebracht werden. Er war gegen 13.20 Uhr auf der Emmericher Straße im Kalkarer Ortsteil Bylerward in Fahrtrichtung Emmerich unterwegs, als er in einer Kurve einer Fahrbahnverschmutzung auswich. Bei dem Ausweichmanöver prallte er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 74-jährigen Autofahrers aus Kalkar zusammen.

  • Kalkar
  • 16.01.20
Blaulicht

Nach Verkehrsunfall in Rees
Motorradfahrer (27) aus Kalkar schwebt in Lebensgefahr

Ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Kalkar ist am Sonntagabend (28. April 2019) bei einem Verkehrsunfall in Rees schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Eine Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden, so die Polizei.  Die Unfall ereignete sich auf der Weseler Landstraße. Hier fuhr eine 18-jährige Frau aus Rees in einem VW Golf  von Rees in Richtung Haldern. Als die junge Frau  an der Einmündung Groiner Allee nach links abbog, stieß sie...

  • Kalkar
  • 29.04.19
  •  1
Überregionales

Motorradfahrer (33) aus Kalkar bei Unfall in Kleve schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kalkarer Straße wurde am gestrigen Sonntag (29. Juli 2018) gegen 10 Uhr ein 33-jähriger Kalkarer schwer verletzt. Der Kalkarer war mit seinem Motorrad der Marke Suzuki aus Richtung Kalkar in Richtung Klever Innenstadt unterwegs. Eine entgegenkommende 31-jährige Kleverin beabsichtigte zu diesem Zeitpunkt, mit ihrem Ford Fiesta nach links auf ein Tankstellengelände abzubiegen. Nachdem sie zunächst angehalten hatte, leitete sie das Abbiegemanöver ein und es kam zum...

  • Kleve
  • 30.07.18
Überregionales

Niedermörmter: Rennradfahrer (71) und Motorradfahrer (29) prallen zusammen

Laut Polizei ereignete sich Ostersamstag um 12:35 Uhr in Niedermörmter ein schwerer Verkehrsunfall: Ein 29-jähriger Motoradfahrer fuhr auf der Obermörmter Straße in Richtung Obermörmter, als plötzlich vor ihm ein 71-jähriger Rennradfahrer unvermittelt nach links in einen asphaltierten Wirtschaftsweg einbog. Es kam zum Zusammenstoß, beide Personen kamen zu Fall und zogen sich Verletzungen zu. Der Motorradfahrer musste ins Klever Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca....

  • Kalkar
  • 27.03.16
Überregionales

Unfall in Grieth: Motorradfahrer (46) aus Xanten schwer verletzt

Ein Motorradfahrer aus Xanten ist am Samstag (01.08.2015) in Grieth bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Polizeit befuhr ein 46jähriger Mann aus Xanten mit seinem Motorrad Suzuki gegen 10.50 Uhr die Griether Straße in Fahrtrichtung Grieth. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Beim Versuch wieder auf die Fahrbahn zu kommen, stürzte der Kradfahrer. Der Xantener wurde durch den Sturz schwer verletzt und dem...

  • Kalkar
  • 02.08.15
Überregionales

Diesmal auf der B 57: Schon wieder ein Motorradfahrer schwer verletzt

Am Donnerstag (23. April 2015) gegen 17.05 Uhr befuhr ein 70-jähriger Mann aus Kalkar mit seinem Pkw mit Anhänger die Klever Straße (Bundesstraße 57) aus Kalkar kommend in Richtung Kleve. In Höhe des Ortsausgangs löste sich der Anhänger von der Anhängerkupplung des Pkw und geriet auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus Goch kollidierte mit dem Anhänger, stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde mit dem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht, wo er stationär...

  • Kalkar
  • 24.04.15
Überregionales

Motorradfahrer (30) schwer verletzt

Schwerer Unfall auf der B 67: Dienstag (21. April 2015) um 19.20 Uhr fuhr ein 30-jähriger Mann aus Hamminkeln mit seinem Krad auf der Bundesstraße 67 und wollte nach links in die Abfahrt zur Appeldorner Straße abbiegen. In einer Linkskurve stürzte er aus bisher unbekannten Gründen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei prallte er gegen eine Leitplanke und rutschte die Böschung hinunter. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Kalkar
  • 22.04.15
Überregionales

Appeldorn: Motorradfahrer (23) schwer verletzt

Am Montag (3. September 2012) gegen 17.45 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann aus Kalkar mit seinem Motorrad in der 30-km/h-Zone die Straße Steinbruch in Richtung Scheppenacker. Plötzlich beschleunigte das Krad, der Fahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen eine ca. 40 cm hohe Gartenmauer mit aufgesetztem Jägerzaun. Nach notärztlicher Versorgung am Unfallort wurde der 23-Jährige mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Ein vorsorglich...

  • Kalkar
  • 04.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.