Motorroller

Beiträge zum Thema Motorroller

Blaulicht

Polizei Bochum
Herdecker Motorrollerfahrer (23) flüchtet unter Drogeneinfluss vor der Polizei - Festnahme

Zivilpolizisten des Bochumer Einsatztrupps haben einen Motorrollerfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 23-jährige Herdecker fuhr unter Drogeneinfluss und war ohne Fahrerlaubnis sowie ohne gültige Kennzeichen unterwegs. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagnachmittag, 20. April. Gegen 17.50 Uhr bemerkten die Zivilbeamten auf der Hüller-Bach-Straße in Bochum den Rollerfahrer, der durch seine unsichere Fahrweise auffiel. Die Beamten gaben sich als Polizisten zu erkennen und forderten den...

  • Herdecke
  • 21.04.21
Blaulicht
In Hagen hat die Polizei einen Motorroller sichergestellt.

Vorfall in Vorhalle
Polizei Hagen stellte Motorroller sicher: Besitzer (19) nähert sich mit Schreckschusspistole

Am Dienstagmorgen, 1.20 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung in Vorhalle ein verdächtiger Motorroller auf, der in der Wortherbruchstraße geparkt war. In der Vergangenheit war es vermehrt zu Verkehrsverstößen durch eine Gruppe von Rollerfahrern gekommen, die sich auch polizeilichen Kontrollen entzogen. Das Versicherungskennzeichen des Krades war nicht vergeben, in der näheren Umgebung fanden sich zwei weitere geparkte Kleinkrafträder, bei denen Kennezeichen nicht vergeben oder anderen...

  • Hagen
  • 14.04.20
Überregionales
Diesen Motorroller stellte die Polizei sicher.

Polizei sucht Besitzer eines Motorrollers

Bereits im Februar dieses Jahres hat die Polizei im Jungfernbruch einen Motorroller sichergestellt. Bislang konnte kein Besitzer ausfindig gemacht werden. Bei dem Motorroller handelt es sich um ein orangefarbenes Kleinkraftrad der Marke Generic Motor, Modell Explorer. Die Polizei erbittet Hinweise zu den Besitzverhältnissen des Motorrollers unter Tel. 02331-986-2066.

  • Hagen
  • 24.04.18
Überregionales

Rollerdiebstahl: Wer kennt den Täter?

Am Dienstag, 20. Juni, kam es zu einer dreisten Unterschlagung in der Hagener Straße. Dort bot ein 65-jähriger Hagener einen Motorroller zum Verkauf an. Mit einem Interessenten verabredete er sich um 19 Uhr auf dem dortigen Tankstellengelände. Der spätere Dieb erschien mit einem türkisfarbenen Fahrrad. Beide Männer einigten sich auf eine Probefahrt auf dem Tankstellengelände. Der Rollerdieb fuhr jedoch direkt auf die Straße und in Richtung Helfe davon. Auch nach 45 Minuten kam er nicht zurück....

  • Hagen
  • 21.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.