Nabu

Beiträge zum Thema Nabu

Natur + Garten
Ein Waschbär plündert regelmäßig das Vogelhaus. Fotos: privat
Video 6 Bilder

+++Mit Video+++ Räuber mit Wildtierkamera erwischt
Waschbär plündert Vogelhaus

Zum wiederholten Mal ist das Vogelhäuschen in Joes Garten leer geräubert. Das Futter scheint auch anderen Tieren zu schmecken. Doch wer ist der nächtliche Dieb? Der Vogelfreund aus Witten wundert und ärgert sich über den nächtlichen Besuch in seinem Garten. Kurzerhand wollte er der Sache auf den Grund gehen und kaufte sich eine Wildtierkamera mit Nachtsichtfunktion. Und wirklich, kurze Zeit später konnte die Kamera die Aktivitäten eines akrobatischen Waschbären einfangen, der sich über einen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.05.21
  • 3
  • 1
Natur + Garten
Die NABU sucht Helfer, denn die Amphibien wandern schon wieder. Archivfoto: Christoph Schulte

Amphibien nutzen die feucht-milde Witterung / NABU sucht Helfer
Kröten auf der Hochzeitsreise

Bei Regenwetter und Nachttemperaturen um die fünf Grad Celsius haben sich bereits am Wochenende in Kamen die ersten Amphibien aus den Winterquartieren gewagt, um den Weg zu den Laichgewässern anzutreten. "Wir retten Frösche, Kröten und Molche vor dem Straßentod" erklärt Rolf Böttger von der NABU Kamen-Heeren. Sobald die Nachttemperaturen bei plus fünf Grad Celsius und mehr liegen, kommen Frösche, Kröten und Molche in Hochzeitsstimmung. Wenn sie auf dem Weg zu den Laichgewässern Straßen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.02.20
  • 2
  • 1
Ratgeber
Achtung, aufgrund der frühlingshaften Temperaturen hat die Krötenwanderung beretis begonnen. Fotomontage: Nina Sikora/Pixabay
2 Bilder

Kein Quark: Krötenwanderung durch den Kreis Unna
Nicht küssen - bremsen!

Die milden Temperaturen in der letzten Woche hat Frösche, Kröten und Molche geweckt. Nun haben sie nur das eine im Kopf: Auf zum Laichgewässer! Damit die liebestollen Amphibien diese auch erreichen, sollten Verkehrsteilnehmer Rücksicht nehmen. Erfahrungsgemäß ist an folgenden Stellen im Kamener Stadtgebiet mit starken Wanderungen zu rechnen: Schattweg (Heerener Holz), Derner Straße (Eisenbahnbrücke), Gutenbergstraße (Hallenbad), Schillerstraße und im Bereich Galgenberg / Ostenfeldmark. Wie in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.03.19
  • 1
Natur + Garten
Fotos (2): Bernd Margenburg
2 Bilder

Der NABU sucht noch Helfer Abtragen von Mahdgut in Bergkamen-Heil

Am Samstag den 8. September ab 9.30 Uhr sucht der NABU Helfer beim Abtragen des Mahdgutes der Feuchtwiesen am Ende der Nördlichen Lippestraße in Bergkamen-Heil (hinter der Feuerwehr). Der Lebensraum der gefährdeten heimischen Wiesenorchideen kann nur durch die regelmäßige Mahd der Feuchtwiesen gesichert werden. Weitere Informationen erhält man Bernd Margenburg unter 02307 - 97 35 21 oder per E-Mail unter bernd@mgorch.de.

  • Kamen
  • 07.09.18
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  • 28
  • 41
LK-Gemeinschaft
38 Bilder

Antenne Unna Altstadtparty in Kamen 2018

Auf der Antenne Unna Altstadtparty waren dieses Jahr zu Gast "Max im Parkhaus" die bereits zum 2. mal in Kamen aufgetreten sind und "Namika" bekannt aus Rundfunk und Fernsehn mit dem Hit "Lieblingsmensch" und dem aktuellen Hit "Je ne parle pas français" die neue Nummer 1 in den Charts. Für zwischendurch und bis in die Nacht, sorgte der DJ "MLM" für Stimmung.

  • Kamen
  • 23.06.18
  • 7
  • 8
Überregionales
Am Sonntag, 27. Mai, um 10 Uhr geht die nächste "Roter Rucksack"-Exkursion zu der Orchideenwiese nach Bergkamen-Heil. Foto: Alfred Wolff

Exkursion in die Orchideenwiesen

Viele haben sie daheim auf der Fensterbank: gezüchtete Orchideen. Bei der „Roter Rucksack“-Exkursion, zu der der SPD-Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek und der NABU-Kreisverband Unna Groß und Klein am Sonntag, 27. Mai, um 10 Uhr einladen, gilt die Aufmerksamkeit der wild wachsenden Verwandtschaft. Die stehen im Mai auf den Feuchtwiesen in Bergkamen-Heil in voller Blüte. Kreis Unna. Dass sie dort noch zu bestaunen sind, ist der regelmäßigen Pflege - sprich: Mahd und Abtragen des Mahdgutes -...

  • Kamen
  • 12.05.18
  • 1
Ratgeber
Bilder von der Unfallstelle auf der A2 Höhe Rastplatz Paschheide bei Kamen in Richtung Hannover. Fotos: Frank Heldt
9 Bilder

Unfall: Bilder von der A2 Dortmund, Richtung Hannover

Am heutigen Donnerstag hat es auf der A2 in Richtung Hannover zwischen Anschlussstelle Dortmund-Lanstrop und Kamen/Bergkamen am Stauende gekracht. Gegen 13 Uhr fuhr ein 40-jähriger Bergkamener mit seinem Pkw auf einen am Stauende stehenden Lkw auf. Der 40-Jährige und seine vier Insassen (20,20,39 und 45 Jahre alt, alle aus Bergkamen) wurden leicht verletzt. Der 19-jährige Lkw-Fahrer aus Rodeberg verblieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von circa 11000 Euro. Für die Dauer der...

  • Kamen
  • 18.01.18
  • 9
  • 2
Natur + Garten
2 Bilder

NABU sucht dringend Helfer

 Am Samstag den 9. September sucht der NABU Helfer beim Abtragen des Mahdgutes der Feuchtwiesen in Bergkamen-Heil. Der Lebensraum der gefährdeten heimischen Wiesenorchideen kann nur durch die regelmäßige Mahd der Feuchtwiesen gesichert werden. Ansprechpartner ist Bernd Margenburg unter 02307 - 97 35 21 oder per E-Mail unter bernd@mgorch.de .

  • Kamen
  • 30.08.17
Natur + Garten
5 Bilder

chinesische Baumstreifenhörnchen

Ich habe Zuwachs bekommen. 3 süße chinesische Baumstreifenhörnchen laufen in der eigens für sie gebauten Voliere umher. Jetzt habe ich es endlich geschafft mit meinen Baumis, ein Fotoshooting abzuhalten. Viel Spaß mit den Bildern.

  • Bergkamen
  • 21.05.17
  • 5
  • 17
Natur + Garten
2 Bilder

"Gans" vorsichtig …

… fahren heißt es wieder in den nächsten Tagen an der Erich-Ollenhauerstr. in Bergkamen. Dieses Jahr haben die Kanadagänse 5 Junge bekommen. In den nächsten Tagen watscheln sie dann mehrmals täglich mit ihren 5 Jungen ganz gemütlich vom Teich aus zu den Feldern auf die andere Straßenseite und wieder zurück. Die Stadt hat auch schon wieder Warnschilder aufstellen lassen.

  • Bergkamen
  • 07.05.17
  • 10
  • 17
Ratgeber
9 Bilder

Feuerwehrshooting bei der freiwilligen Feuerwehr Kamen-Methler

Vielen Dank an die "Löschgruppe Methler" aus dem Löschzug 2 der Feuerwehr Kamen, für dieses absolut gelungene Shooting, mit richtig viel "Männerspielzeug". Ich konnte hinter den Kulissen der Ehrenamtlichen einen ganzen Tag inkl. Einsätze verbringen. (siehe Bericht: Sturmeinsatz) Diese Bilder sind nur ein kleiner Teil aus den Aufnahmen die ich von dem Tag mitgebracht habe. Ich selbst war vor einiger Zeit selbst freiwilliger Feuerwehrmann in der Löschgruppe Westick. Doch als mittlerweile...

  • Kamen
  • 20.11.16
  • 13
  • 9
Natur + Garten
2 Bilder

Bergkamen: NABU sucht dringend Helfer auf der Blumenwiese

Am Samstag, 27. August, sucht der NABU Helfer beim Abtragen des Mahdgutes auf den Feuchtwiesen in Bergkamen-Heil. Als Mahd bezeichnet man eine Mähtechnik, mit der man Samen aus artenreichen Wiesen sichern kann. Vor genau vier Jahren hatte der Naturschutzbund (NABU) in Bergkamen ein 1,5 Hektar großes Grundstück von der RAG Montan gekauft, auf dem die Mitglieder des NABU die gefährdete Wiesenorchidee anpflanzen. Seitdem blühen und gedeihen die prächtigen Pflanzen und verzaubern den Sommer mit...

  • Kamen
  • 19.08.16
  • 1
Politik
"Rewe - besser leben" und zwar demnächst ohne Plastiktüten. Foto: Jungvogel

Bald "museumsreif": Die letzte Plastiktüte rollt vom Band

Die letzte Plastiktüte läuft nächste Woche Dienstag im Bergkamener Rewe-Markt "Am Roggenkamp" vom Kassenband. Umweltausschussvorsitzender Marco Morten Pufke wirbt im Supermarkt gemeinsam mit Kaufmann Rainer Littau für nachhaltigen und klimafreundlichen Konsum. Anfang Juni hat Rewe als erster großer Lebensmittelhändler in Deutschland mit der Unterstützung des NABU flächendeckend beschlossen, auf den Verkauf von Plastiktüten zu verzichten. "Unterstützt durch den NABU, setzen wir künftig auf die...

  • Kamen
  • 09.08.16
  • 3
LK-Gemeinschaft
71 Bilder

Altstadtparty in Kamen

Am 25.06 2016 war es mal wieder soweit. Kamen feierte die alljährliche Altstadtparty und Antenne Unna präsentierte "Deluxe the radioband" und den Hauptakt "Max Mutzke". Erst sah es vom Wetter her nicht so berauschend aus. Dauerregen beim Aufbau und beim Soundcheck und als es dann los ging, immer noch Regen..... doch dann verschwand die Wolkendecke und die Sonne lies sich noch blicken.

  • Kamen
  • 26.06.16
  • 1
  • 6
Ratgeber
9 Bilder

Die Fünf-Bogen-Brücke in Kamen

Die Sesekebrücke der Bahn, über die Seseke, hinter der Gesamtschule Kamen, ist eine der ältesten, noch in Betrieb befindlichen und im Originalzustand erhaltenen Eisenbahnbrücken von Deutschland. Etwas jedoch musste für den Schallschutz verändert werden und so wurde eine, nicht ganz so schöne Wand auf der Nord-West-Seite errichtet. Ein kleiner Ausflug lohnt sich aber, denn auch der Bereich der Seseke ist sicher für einen ausgedehnten Spaziergang lohnenswert.

  • Kamen
  • 12.06.16
  • 1
  • 16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.