Nachwuchs

Beiträge zum Thema Nachwuchs

Wirtschaft
Offenes Ohr: Azubi-Vertreter setzen sich für junge Beschäftigte im Betrieb ein. In der Corona-Pandemie gerieten ihre Belange häufiger unter die Räder, warnt die NGG.

Nachwuchs-Betriebsräte gesucht: Wahlen laufen bis Ende November!
Jetzt Azubi-Vertreter wählen für 8.100 Auszubildende im Kreis Wesel

Ab Oktober können sich Azubis und junge Beschäftigte im Kreis Wesel zu „Nachwuchs-Betriebsräten“ wählen lassen. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin. Noch bis Ende November laufen die Wahlen für die Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV). „Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, dass Berufsstarter ihre Stimme abgeben, damit ihre Belange nicht unter die Räder kommen“, sagt Hans-Jürgen Hufer. Der NGG-Geschäftsführer appelliert an junge Beschäftigte, sich selbst...

  • Wesel
  • 09.10.20
Sport
Basketball-Training bei Ulf Sengutta heißt mehr als nur Siegen lernen. Tipps im menschlichen Umgang miteinander gibt es immer auch gratis dazu.
2 Bilder

Beim Minibasketball der Xanten Romans fliegen seit zehn Jahren die Bälle durch die Halle
Wo auch Zwerge wie die Großen dribbeln

Es ist laut in der Sporthalle an der Hagelkreuzgrundschule in Lüttingen. Mädchen und Jungen von neun bis zwölf Jahren versuchen Basketbälle zu kontrollieren. Trainer Ulf Sengutta beobachtet genau, wie sich der Nachwuchs dabei anstellt und gibt klare Anweisungen. Von Christoph Pries Xanten. Dribbeln, passen oder werfen - jeder muss alles können. Seit zehn Jahren bieten die Xanten Romans den sogenannten Minibasketball an. Die Kinder lernen den Sport dabei zunächst mit vereinfachten Regeln....

  • Xanten
  • 14.01.20
Ratgeber
Ihren Anteil am Xantener Babyboom haben auch Silvia und Markus Decker aus Wardt. Im Oktober wurde ihr Töchterchen Luzie Marie geboren.
2 Bilder

Bürgermeister Thomas Görtz freut sich über Rekordjahr bei den Geburten
Ein wahrer Xantener Babyboom

Einen wahren Babyboom erlebte Xanten im vergangenen Jahr. Während in den letzten Jahren im Durchschnitt knapp 150 Geburten zu verzeichnen waren, erblickten 2018 sage und schreibe 181 kleine Xantenerinnen und Xantener das Licht der Welt, was im Vergleich zum Vorjahr 2017 (152) eine Steigerung von fast 20 Prozent bedeutete. Xanten. Insbesondere der Dezember mit 21 Geburten stach hier besonders hervor, was Spekulationen über die Frage auslöste, was denn in Xanten im Frühjahr 2018 der Grund für...

  • Xanten
  • 25.01.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Viele Jung-Musiker bei der offenen Probe des Musikvereins Menzelen

Alpen. Zwei Stunden Proben, viele Eindrücke mit zahlreichen Fragen und Antworten. Der Musikverein Menzelen 1959 e.V. öffnete am vergangenen Sonntag für zwei Stunden seine Pforten und konnte den Musikinteressierten einen Einblick in das Probegeschehen der Alpener Blaskapelle geben. Die Kinder und Jugendlichen probierten fleißig alle Instrumente von der Trompete übers Saxophon und dem Tenorhorn bis zum Schlagzeug aus und konnten die Musiker über das musikalische Vereinleben befragen. Die...

  • Alpen
  • 25.02.13
Kultur
Hier fällt die Entscheidung: Im RevuePalast Ruhr wird der  „Showkompass“ vergeben. Foto: Thorsten Seiffert

Showkompass: Quasselstrippe gesucht!

Hape Kerkeling, Thomas Gottschalk, Anke Engelke und Harald Schmidt - auch solche Stars haben mal klein angefangen. Hier ist die große Chance für amüsante Plaudertaschen der Zukunft. Wer mindestens 18 Jahre alt ist und sich zutraut, ein Publikum zu unterhalten und zu erobern, kann sich bei der Aktion „Showkompass 2012“ bewerben. Ob Sie singen oder tanzen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Was Sie aber unbedingt müssen, ist reden, denn gesucht wird eine begabte Quasselstrippe mit Charisma. Wer...

  • Essen-Süd
  • 12.09.12
Kultur
Wir sitzen hier wie bestellt und nicht abgeholt!
6 Bilder

Nachwuchs vom Storchenpärchen in Meck-Pomm!

Herr und Frau Storch geben bekannt, es gibt drei Storchenkinder mehr im Land. Mit schwarzen Schnäbeln und schwarz-weißem Kleid, sind sie schon bald für ihren ersten Flug bereit. Mama und Papa sind stolz auf ihre Brut, versorgen und behüten ihre Kinder wirklich gut. Schon sehr bald sind sie aber groß und verlassen schnell Mutter´s Schoß. Sie werden nun ihren Weg alleine gehen und hoffentlich einen Partner finden, das wäre schön. Habe am 11.04 schon von dem Storchenpärchen berichtet. Hier ist...

  • Xanten
  • 02.07.12
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.