Nazi

Beiträge zum Thema Nazi

Politik
Nazi-Symbole und Parolen waren, in November kurze Zeit im und am Bahnhof in Schwelm zu sehen.

Rechte Schmierereien am Bahnhof in Schwelm
Umfrage: Hat Schwelm ein Nazi-Problem?

Die sichtbaren Spuren wurden schnell beseitigt, aber eingebrannt haben sich die Nazi-Schmierereien am Schwelmer Bahnhof ins Gedächtsnis der Bürger. Über Nacht waren Sie plötzlich da, am Tag darauf wieder verschwunden. Parolen und Symbole aus der Rechtenszene. Vermutlich hingeschmiert von einem minderjährigen Schwelmer. Der steht zumindest unter Tatverdacht. Junge Menschen, die Nazi-Symbole und Parolen verbreiten wollen: Hat Schwelm ein NAZI-Problem? Beteiligen Sie sich an der Umfrage oder...

  • Schwelm
  • 05.12.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Nazi-Schmierereien im Schwelmer Bahnhof
Jugendlicher im Verdacht

Heute (Dienstag, 26. Novmber) führten Angehörige des Hagener Staatsschutzes in den frühen Morgenstunden eine Durchsuchung bei einem 17-jährigen Jugendlichen in Schwelm durch. Der junge Mann steht im Verdacht, an den rechtsextremen und antisemitischen Schmierereien am Schwelmer Bahnhof beteiligt gewesen zu sein. Die Staatsanwaltschaft Hagen hatte daher beim Amtsgericht einen Durchsuchungsbeschluss gegen den 17-Jährigen erwirkt. Sprühdosen entdeckt Beamte des Staatsschutzes stellten zwei...

  • Schwelm
  • 26.11.19
LK-Gemeinschaft
Von den schändlichen Schmierereien ist einen Tag später zum Glück nichts mehr zu sehen. Dafür hat die Deutsche Bahn gesorgt.
2 Bilder

Alles weggeputzt in Schwelm
Die Schmierereien am Bahnhof sind Geschichte

Die antisemitischen und rassistischen Schmierereien im und am Schwelmer Bahnhofsgebäude, mit denen unbekannte Täter am Donnerstag, 20. November, die Bürger sehr empört haben, wurden noch am selben Tage seitens der Deutschen Bahn entfernt. Davon hat sich noch gestern Abend Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock überzeugt. Sie hatte sich – wie Landrat Olaf Schade – schon am Mittag selbst am Bahnhof ein Bild von den Verunstaltungen gemacht. Stadtoberhaupt und Landrat haben ihrem Abscheu...

  • Schwelm
  • 21.11.19
Politik
3 Bilder

Nazistische Schmierereien am und im Schwelmer Bahnhofsgebäude:
Bürgermeisterin und Landrat sprechen klare Worte gegen Nationalismus und Rassismus

Nachdem die Schmierereien am Schwelmer Bahnhof bekannt wurden, hat die WAP bei der Stadt Schwelm nach einen Statement gefragt. Eine Pressemitteilung am Nachmittag wurde angekündigt, die jetzt veröffentlicht wurde: Am und im Schwelmer Bahnhofsgebäude wurden jetzt u.a. Wände und die Fassade mit antisemitischen und nazistischen Parolen beschmiert. Am heutigen Tage befassten sich Schwelms Beigeordneter Ralf Schweinsberg und Vertreter der BahnflächenEntwicklungsGesellschaft (BEG) im Rahmen eines...

  • Schwelm
  • 20.11.19
Politik
Mit Drohungen versuchen Extremisten, andere Meinungen zu unterdrücken.
2 Bilder

"Viele Grüße auch an die Frau Gemahlin": BürgerReporter erhält Drohbrief von selbsternannten "Patrioten"

Ein BürgerReporter aus dem Rheinland, der aus Rücksicht auf seine Familie lieber anonym bleiben möchte, ist vor wenigen Tagen Adressat eines Drohbriefes geworden. Er solle, so die Täter, "am besten ganz verschwinden", ansonsten müsse er mit Konsequenzen rechnen. Der Wortlaut des Drohbriefes legt den Schluss nahe, dass persönliche Differenzen mit dem BürgerReporter keine Rolle spielen. Das Ziel, das die Täter mit dem Schreiben verfolgen, ist eindeutig ein politisches. Auch lassen sie keinen...

  • 14.05.18
  •  74
  •  15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.