Nostalgie

Beiträge zum Thema Nostalgie

Überregionales
Hetty und Heinz Bendig 1948 im Autoscooter.

Hetty und Heinz Bendig haben noch keine Kirmes in Castrop-Rauxel verpasst

Die Herbstkirmes ist in der Stadt! Sehr zur Freude von Hetty und Heinz Bendig. Einen Besuch des bunten Treibens lassen sich die beiden rüstigen 87- bzw. 90-Jährigen nie entgehen. Sie lieben die Kirmes! Und das eigentlich schon immer. "Früher gab es nur die Frühjahrskirmes", erzählt Hetty Bendig. Schon vor 70 Jahren drehten sie dort ihre Runden im Autoscooter. "Wir hatten nach dem Krieg nicht viel Geld", sagt sie. Aber einen Kirmesbesuch gab es trotzdem. Wie teuer eine Fahrt damals war, weiß sie...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.09.18
  • 2
Kultur
Das war das Rätselbild... vor langer, langer Zeit!
21 Bilder

Ausflugtipp ins Ruhrgebiet - Schloss Bladenhorst in Castrop-Rauxel

* 3. Dezember 2015 Frühlingswetter Schloss Bladenhorst Als ich an diesem Donnerstag um 11 Uhr einen Termin in Gelsenkirchen hatte, habe ich schon im Vorfeld meinen Bruder in Recklinghausen angerufen um mich an diesem Tag mit ihm zu treffen. Um die Mittagszeit haben wir uns in Recklinghausen-Süd verabredet... sind dann erst einmal zum Grab unserer Mama gefahren und haben auch noch Kuchen eingekauft. Den wollten wir später bei ihm zu Hause in Ruhe essen! Da Schloss Strünkede zwar in der Nähe ist,...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.01.17
  • 21
  • 23
Überregionales
Erinnerungen an alte Zeiten werden wach: Wer hat auch Philippchen gesammelt, oder ging noch in den guten alten Tante Emma Laden zum Einkauf? Hattet Ihr auch eine Minipli und wer war sonntags nach dem Kirchgang zum Frühschoppen noch in der Eckkneipe? Wir freuen uns auf Eure Erinnerungen. Fotos aus dem Lokalkompass (von links). Oben: Gitte Hedderich und Peter Stor. Unten: Elisabeth Schmidt und Hannes Kirchner
113 Bilder

Foto der Woche: Gutes von gestern

Heute setzen wir unsere Foto der Woche-Reihe fort, indem wir wieder den ersten Vorschlag umsetzen, der aus den Reihen unserer Teilnehmer stammt. Die Idee von Gudrun Wirbitzky aus Bochum bildet den Auftakt für 2016: "Dinge von Gestern die verschwunden sind obwohl sie schön waren." Das wird spannend. Unter dem Motto "Gutes von gestern" dürft Ihr in Erinnerungen schwelgen, längst vergessen gedachte Dinge aus Kindertagen wieder hervorrufen, in Omas Fotoalbum wühlen... Foto der Woche: die...

  • 25.01.16
  • 29
  • 33
Überregionales
Was steckt wohl in dieser bunten Schachtel, die wir in den kommenden Tagen an einige BürgerReporter verschicken werden?

5 Jahre Lokalkompass: eine tolle Sammlung schöner Erinnerungen

Der Lokalkompass - Nachrichten-Community Eures Heimatorts, Bürger-Plattform Eures Anzeigenblatts - feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass haben wir durch einen ersten Aufruf einige der schönsten Erinnerungen aus der Community zusammengestellt. Nostalgie, Stolz, Zusammenghörigkeit, kreative Energie - das alles und noch viel mehr verdeutlichten die unzähligen Reaktionen auf unseren Aufruf Schreibt uns Eure schönsten Erinnerungen. Christiane Bienemann aus Kleve...

  • 16.05.15
  • 17
  • 36
Kultur
Wäscherei
11 Bilder

Besuch im Heimatmuseum Lütgendortmund

Abtauchen in die Vergangenheit bzw. Kindheit, das kann man bestens im Heimatmuseum Lütgendortmund. Die alte Wäscherei, die Nähstube, die Bäckerei, die Werkstatt des Schuhmachers, Gegenstände aus dem Bergbau u.v.m. wecken Erinnerungen. Ein nostalgisches Ausflugsziel in der Nachbarschaft. Hier einige Impressionen meines Besuches.....

  • Castrop-Rauxel
  • 21.04.14
  • 3
  • 4
Überregionales
Ria Veith mit ihren Kindern vor ihrem Geschäft mit dem Strumpfautomaten. Foto: privat

Strumpfautomat für den sonntäglichen Notfall

Auf eine nostalgische Reise in die Vergangenheit möchten wir mit Ihnen gehen, liebe Leser. Deshalb haben wir Sie aufgerufen, sich an alte Zeiten und Begebenheiten zu erinnern. „Der Automat würde das Stadtbild verändern, hieß es damals“, wundert sich Ria Veith noch heute, warum die Stadtverwaltung es zunächst ablehnte, dass sie einen Strumpfautomaten an der Hauswand ihres Geschäfts anbringen durfte. Ab Mitte der 1950er Jahre betrieb sie an der Münsterstraße 37, heute Obere Münsterstraße 1,...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.10.13
  • 1
  • 1
Überregionales
Dieses Relikt aus der Vergangenheit (anno 1958) hängt in der Wohnung von Martin Dietberg.

Nostalgie pur: Die Rennbahn und alte Schätze

Wir möchten mit Ihnen so richtig schön nostalgisch werden, liebe Leser. Und deshalb haben wir Sie gebeten, uns mit auf eine Reise in die Vergangenheit zu nehmen, sich an alte Zeiten oder liebgewordene „Relikte“ zu erinnern. „Wenn ich an meine Kindheit denke, erinnere ich mich gerne an die aufregenden Pferderennen auf der Rennbahn. Das Kribbeln fühle ich immer noch“, verrät uns Brigitte Dadzio (64 Jahre). „Wir wohnten an der Richard-Wagner-Straße. Schon drei Tage vor dem Rennen wurden die...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.10.13
Überregionales
Diese Relikt aus alten Zeiten entdeckten wir an einer Hauswand an der Römerstraße.

Wir suchen pure Castrop-Rauxeler Nostalgie

Sie ließen Kinderherzen höher schlagen. In ihnen schlummerten wahre Schätze: Ringe oder Figuren in transparenten Kapseln, knallbunte Kaugummikugeln und vieles mehr. Heute sind die alten Kaugummi-Automaten in Vergessenheit geraten – aber nur fast. Mit unserer Nostalgie-Reihe möchten wir die Vergangenheit wieder aufleben lassen. Und dazu brauchen wir Ihre Hilfe, liebe Leser. Nostalgie pur: Das ist, was wir suchen. Hat Ihre Sandkastenliebe Sie damals vielleicht mit einem Ring aus einem Automaten...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.10.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.