Nostalgie

Beiträge zum Thema Nostalgie

Kultur
Hingucker wie diese gab es am Samstag richtig viele. Neuauflage erwünscht, so das Urteil der Besucher.
3 Bilder

Zeitreise in Moers / Das war gelebte Nostalgie: "Wir wollen mehr davon"
Ein bißchen "verrückt" geht immer

Es war, als hätte man die Uhr ein wenig zurückgedreht: Übergroße Sonnenbrillen, ganz viel Tüll und Taft, eine Unmenge Zucker in den verschiedensten Varianten (ja, die gab es auch in Tüten und am Stiel) und unglaublich beachtenswerte kleine Großartigkeiten: Am Wochenende war mal irgendwie alles anders in Moers. Von Monika Meurs Das Straßenfest "Nostalgiezauber auf der Neustraße" lockte zum dritten Mal Retro-Fans und solche, die einfach nur gucken und verzaubert werden wollten, in die...

  • Moers
  • 20.08.19
Kultur

Nostalgisch
Kopflos in Moers

Am Samstag, 17. August, geht es im Herzen von Moers nostalgisch zu: Das dritte Straßenfest „Nostalgiezauber auf der Neustraße“ will - und wird - verzaubern. Live-Musik, Cake- und Candy-Stände, Weinverkostungen, kulinarische Köstlichkeiten, Steampunks, Aktionen vom Grafschafter Museum, Stelzenläufer, Oldtimer, Berliner Weiße aus dem VW-Bulli, ein Nostalgie-Karussell für Kinder, eine "Kamera auf Achse", Kinderschminken und Spiele wie früher für sorgen Spannendes und Kurioses. Nostalgie...

  • Moers
  • 14.08.19
Überregionales
3 Bilder

Cars & Castle auf Schloss Lauersfort: Oldtimer vor Schlosskulisse

Das Schloss Lauersfort wird auch am diesjährigen Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) für einenTag Heimat zahlreicher Old- und Jungtimer. Interessierte Gäste sind ab 10 Uhr herzlich eingeladen,die wohl gehegten und gepflegten Schätzchen aus der Nähe zu betrachten und in Nostalgie zu schwärmen. Vom Jaguar MK2-08 bis zum MG TC ist wieder vieles dabei, was die Herzen der Autofans höher schlagen lässt. Ein echter Hingucker wird auch der Besuch eines der letzten weltweit existierenden Rolls...

  • Moers
  • 29.09.17
Überregionales
Nostalgie -  schön in Szene gesetzt.
14 Bilder

Nostalgie auf der Neustraße - Märchenhaftes Fest hatte tolle Premiere

Zum ersten Mal lud die Immobilien- und Standortgemeinschaft Moers Innenstadt (ISG) „Quartier Neustraße“ zum Neustraßenfest ein. „Das macht 34,90 DM“, sagt Yvonne Herz, Verkäuferin im Spielzeugladen „Pur Natur“ auf der Neustraße. DM? Ist die sympathische Verkäuferin etwa in der falschen Zeit gelandet? Nein! Zum ersten Neustraßenfest durften alle Besucher ihren restlichen DM-Bestand herauskramen und, zusätzlich zum Euro, mit der alten Währung bezahlen. Ein Angebot, dass auch Brigitte...

  • Moers
  • 19.08.17
  •  1
  •  1
Sport

Ein böser Reinfall

Ein Zweitliga-Kick zweier Traditionsmannschaften ohne Präsens des Fernsehens und Hightech-Gedöns wäre heutzutage schier undenkbar. Vor 37 Jahren war das durchaus noch möglich, zumal Fußball und Kommerz seinerzeit noch nicht in einer untrennbaren Ehe lebten. Der übertragende Sender hätte sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vor Freude kaum eingekriegt, denn im altehrwürdigen Georg-Melches-Stadion in Bergeborbeck lief eine denkwürdige Partie mit allerhöchstem Unterhaltungswert...

  • Essen-Borbeck
  • 18.08.17
Überregionales

Auf videosehen!

Eine Ära geht - eine andere kommt. So war es schon immer. Also, zumindest hab auch ich diese Erfahrung gemacht. Und immer heißt es in dem Zusammenhang: "Früher war alles besser." Zugegeben, ich muss diesen Worten irgendwie Recht geben. Allein die Erinnerung, die Fähigkeit, schlechte Erfahrungen auszublenden, das Gute hingegen in bester Erinnerung zu behalten, entspringt der Sehnsucht nach der guten Vergangenheit. Aber jetzt mal ganz banal: Die letzte Videothek in Moers hat gestern ihre...

  • Moers
  • 16.08.17
  •  5
  •  2
Natur + Garten
Im Juni 2015 am Schloss in Moers
21 Bilder

Lokales aus Moers - Rosenträume am Schloss - ♫ ♫ ♥ Für alle Rosenfreunde ♥

* Juni 2015 Rosengarten Schloss Moers Einfach einmal einige schöne Rosenbilder! Jede für sich ein Kunstwerk der Natur! Was soll man da viel zu schreiben? Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose!!! Zusammen gesehen mit Eli aus Moers! Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Schon über 2 Jahre ist das her! Viel Freude beim Betrachten wünscht Freunden und Lesern die Bruni ♥

  • Moers
  • 17.07.17
  •  31
  •  24
LK-Gemeinschaft
Ein tolles Bild... bis auf Hille Hüüt sind alle da!!! - 16 Bürgerreporter am 5. Stammtisch in Neukirchen-Vluyn!!!
56 Bilder

Lokales aus Neukirchen-Vluyn - Blick zurück zum... 5. LK-Stammtisch am Niederrhein ♫♫♫

3 Jahre... und etwas länger ist es her... Hier habe ich damals ausführlich Bericht erstattet! Da ging es aber mehr um die armen Schweine! :D Ich schreibe jetzt nicht viel dazu; die Bilder sprechen für sich! Auf jeden Fall haben sich - wie zu sehen - viele lustige LK-Freunde getroffen und das bei einer Affenhitze... mir war ja sooo warm!!! Artgerechte Haltung von Schweinen haben wir gesehen und so manches erfahren! "Den Schweinen geht es bei uns gut...!" so hörten wir! Naja,...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.04.17
  •  24
  •  14
LK-Gemeinschaft
DIENSTAG - 26. APRIL 2016 - da waren wir dort!!! ♥
48 Bilder

Lokales aus Moers - KLEINE WELTEN - Programm: ♫ ♠ ♫ "Niederrhein - das ist der Gipfel!" ♫ ♠ ♫ im Lokal "Zum Kleinen Reichstag"

* Moers 26.04.2016 Kleine Welten Und wieder einmal... war es an der Zeit... Zeit für die "Kleine Welten"!!! Das letzte Mal vor der Sommerpause! 7 auf einem Streich... trafen sich an diesem Abend um Kultur zu genießen und gemeinsam einen unvergesslichen Abend zu verbringen! Und, wenn sich diese Künstler vor versammelten Publikum treffen, dann wird das immer ein gelungener Abend! Ein Abend, den so schnell keiner vergisst! Letztes Jahr um diese Zeit hatten wir uns auch...

  • Moers
  • 30.04.16
  •  25
  •  22
Überregionales
Erinnerungen an alte Zeiten werden wach: Wer hat auch Philippchen gesammelt, oder ging noch in den guten alten Tante Emma Laden zum Einkauf? Hattet Ihr auch eine Minipli und wer war sonntags nach dem Kirchgang zum Frühschoppen noch in der Eckkneipe? Wir freuen uns auf Eure Erinnerungen. Fotos aus dem Lokalkompass (von links). Oben: Gitte Hedderich und Peter Stor. Unten: Elisabeth Schmidt und Hannes Kirchner
127 Bilder

Foto der Woche: Gutes von gestern

Heute setzen wir unsere Foto der Woche-Reihe fort, indem wir wieder den ersten Vorschlag umsetzen, der aus den Reihen unserer Teilnehmer stammt. Die Idee von Gudrun Wirbitzky aus Bochum bildet den Auftakt für 2016: "Dinge von Gestern die verschwunden sind obwohl sie schön waren." Das wird spannend. Unter dem Motto "Gutes von gestern" dürft Ihr in Erinnerungen schwelgen, längst vergessen gedachte Dinge aus Kindertagen wieder hervorrufen, in Omas Fotoalbum wühlen... Foto der Woche: die...

  • 25.01.16
  •  29
  •  33
Kultur
Der "Ort des Geschehens"!!!
56 Bilder

Lokales aus Moers - Blick zurück... 28. April 2015 - Gastwirtschaft "Zum kleinen Reichstag"

* Ihr wisst ja, dass ich immer mal - oder eben leider öfters - nicht so viel mitbekomme... aber, irgendwo hatte ich dann (es könnte im März gewesen sein) bei ANA, Dagmar, Jürgen oder Renate gelesen, dass sie sich nicht nur den künstlerischen und lyrischen... sondern auch den lukullischen Genüssen hingegeben hatten! Da auch ich ein großer Freund dieser drei Dinge bin, habe ich natürlich gleich irgendwo bei einem der lieben vier LK-Freunde einen Kommentar abgesetzt, der mein...

  • Moers
  • 19.08.15
  •  22
  •  17
Kultur
Die Baumsperre.
3 Bilder

Sabotageakt auf den Schluff?

Heute Vormittag lagen auf den Gleisen des "Schluff", Krefelds historischer Dampfeisenbahn, kurz vorm Endbahnhof "Hülser Berg" zwei Bäume. Mithilfe dreier starker Männer gelang es, die Strecke vor dem herannahenden Dampfzug zu räumen. Aber kein Sturm oder Altersschwäche hatten die Bäume zu Fall gebracht. Wie sich herausstellte, waren die beiden Bäume mit einer Axt gefällt worden. Die Museumseisenbahn ist bei Eisenbahnfreunden und Ausflüglern gleichermaßen beliebt. Rätselhaft, wer etwas gegen...

  • Düsseldorf
  • 24.05.15
  •  4
  •  6
Überregionales
Was steckt wohl in dieser bunten Schachtel, die wir in den kommenden Tagen an einige BürgerReporter verschicken werden?

5 Jahre Lokalkompass: eine tolle Sammlung schöner Erinnerungen

Der Lokalkompass - Nachrichten-Community Eures Heimatorts, Bürger-Plattform Eures Anzeigenblatts - feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass haben wir durch einen ersten Aufruf einige der schönsten Erinnerungen aus der Community zusammengestellt. Nostalgie, Stolz, Zusammenghörigkeit, kreative Energie - das alles und noch viel mehr verdeutlichten die unzähligen Reaktionen auf unseren Aufruf Schreibt uns Eure schönsten Erinnerungen. Christiane Bienemann aus Kleve...

  • 16.05.15
  •  17
  •  36
Kultur
Hier ist der "Planet"...
32 Bilder

Ausflugstipp - Hier kommt jetzt die Lösung zu den fremden Planeten - Lokal aus Moers ;-)))

* Bilder von einem fernen Planeten... waren es wirklich nicht... nur von mir etwas veränderte Bilder, um euch eine Aufgabe zu geben... Resonanz war aber eher schwach... *grummel* Nun denn... da einige aber sehr bemüht waren, dem Rätsel auf die Spur zu kommen, will ich mal nicht so sein... ich teile euch also jetzt die Lösung mit! Blüten- und Baumbilder habt ihr ja auch schon vom "Ort des Geschehens" ansehen dürfen... dazu hatte ich euch ja noch in diesem Beitrag ein Gedicht...

  • Moers
  • 20.04.15
  •  31
  •  23
Natur + Garten
Wunderschöne Blüten...
7 Bilder

Blütentraum... am Niederrhein

* Blütentraum Ob Baum, ob Blüten am Wegesrand... ich hab sie gefunden und aufs Foto gebannt! Genießt ihren Anblick und freut euch daran... wenn auch am Montag wieder... die Woche fängt an!!! Bruni Rentzing © April 2015

  • Moers
  • 18.04.15
  •  29
  •  20
Kultur
Black Mamba-Abenteuer pur im Phantasialand
2 Bilder

Quo vadis, Phantasialand?

Silbermine, Bottichbahn, Wikinger-Tour, Phantasialand-Jet, Galaxy und der Walzertraum- ich komme richtig ins Schwärmen, wenn ich an das gute, alte Phantasialand denke. Vor meinem inneren Auge sehe ich Kinder in großen Pferdekarussels, kreischende Fans auf der Achterbahn, die in massiven Felswänden, ihre aufregenden Runden zieht, große Kinderaugen vor den Märchenpuppen und Park-Maskottchen, die Oldtimerbahn und ein stolzer Gang durch das Brandenburger Tor. Ganz klar, ich denke gerne an...

  • Rheinberg
  • 15.08.14
  •  7
  •  1
Kultur
Die Lokomotive mit dem Namen 031010 fährt am 11. August von Moers ins Mittelrheintal. Das Gefährt wiegt 160 Tonnen und hat Räder mit einem Durchmesser von zwei Metern.

Mit Volldampf von Moers ins Mittelrheintal: Dampfzugfahrt

Als vor wenigen Wochen eine alte Dampflok ihren Weg nach Moers fand, war das Interesse in der Bevölkerung groß. Junge und alte Schaulustige bereiteten dem nostalgischen Gefährt sprichwörtlich einen großen Bahnhof. Sie bannten den Stopp zwar nicht auf Zelluloid, hielten ihn aber doch mit ihren modernen Digitalkameras ausgiebig fest. Wer den Fototermin verpasst hat, hat dazu bald eine neue Gelegenheit und kann dieses Mal sogar in den Zug einsteigen: Am Sonntag, 11. August, startet die...

  • Moers
  • 08.08.13
Kultur
Ein 120-Tonnen-Koloss des Eisenbahnmuseums Bochum-Dahlhausen, die sogenannte 382267, macht Zwischenstop in Moers: Sie tankt hier am Samstag Wasser für die Heimfahrt.

Besuch mit Seltenheitswert: Alte P 8-Dampflok gibt Volldampf in Moers

Einst prägten sie das Stadtbild, heute gehören Dampflokomotiven zu den ganz seltenen Gästen der Grafenstadt Moers. Am kommenden Samstag, 25. Mai, ist die dampflose Zeit aber kurzzeitig vorbei. Für 13 Uhr hat sich ein 120-Tonnen-Koloss des Eisenbahnmuseums Bochum-Dahlhausen in Moers angesagt. Auf einer Sonderfahrt durch das Ruhrgebiet wird die sogenannte 382267 Wasser für die Heimfahrt auffüllen. 10.000 Liter Wasser Während die rund 300 Fahrgäste dann in den abgekoppelten...

  • Moers
  • 22.05.13
  •  1
Kultur
Schlägel und Eisen...

Schicht im Schacht- ein letztes "Glück auf"!

Bereits mein Opa war Bergmann unter Tage, auf "Fritzen Henn", Friedrich- Heinrich in Kamp- Lintfort! Und unter Tage verstarb er auch.... Heute schließt das Bergwerk West für immer seine Pforten, ein Stück Kamp-Lintforter Bergbaugeschichte und auch ein Stück Geschichte meiner Familie geht somit zu Ende! Allen Bergleuten mein Dank für die geleistete, schwere Arbeit der letzten Jahrzehnte und Jahre. Ihnen und uns allen hier noch einmal der Text des wunderschönes Liedes: "Glückauf, der...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.12.12
  •  8
Kultur
Die lebensgroße Krippe steht inmitten des Forum Pax Christi...

Wunderschöne Weihnachtsmärkte an Rhein und Ruhr, Teil 2: Kevelaer

Dieser Weihnachtsmarkt, den die Kevelaerer auch selbst "Krippenmarkt" nennen, hat etwas ganz Besonderes. Ob es an der Nähe zur Basilika oder an der lebensgroßen Krippe in der Mitte der Ausstellungsfläche im Pax Christi liegt, wer weiß!?! Kevelaer und sein "Krippenmarkt" sind auf jeden Fall etwas ganz Spezielles und gehören mit absoluer Sicherheit zu den schönsten Weihnachtsmärkten an Rhein und Ruhr! Die Straßen und Gassen der Marienstadt werden auch in diesem Jahr von tausenden...

  • Rheinberg
  • 25.11.12
  •  8
Kultur

Wunderschöne Weihnachtsmärkte an Rhein und Ruhr, Teil 1: Schloss Moyland, Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt

Dieser Weihnachtsmarkt sucht am linken Niederrhein sicherlich Seinesgleichen: der Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt im Park von Schloss Moyland in Bedburg- Hau! Über 90 Kunsthandwerker aus ganz Europa - viele davon erstmalig – präsentieren in Moyland ihre teils sehr ausgefallenen Arbeiten aus vielfältigen und natürlichen Materialien. In romantischem Ambiente finden Sie handverlesenes, qualitätvolles Kunsthandwerk, gefertigt in den unterschiedlichsten Techniken. Das Angebot umfasst Keramik-...

  • Bedburg-Hau
  • 16.11.12
  •  1
Ratgeber
Hohoho- ich komme demnächst schon im August!

Spekulatius, Weckmann und Zimtsterne im August- da fällt mir vor Schreck die Sonnencreme aus der Hand!

Eins vorneweg: ich liebe Spekulatius, Stollen und Weckmann! Aber ich liebe Spekulatius, Stollen und Weckmann erst ab November! Basta und aus! Da lass ich mir auch von Niemanden reinreden! So rund um St. Martin lass ich mir gerne diese adventlichen Leckereien schmecken! Aber eher eben nicht! Dass es diese Saisonware in den letzten Jahren auch schon ab September gab, nun ja, daran hab ich mich schweren Herzens gewöhnen müssen, diese Dinge aber selbst nie vor November gekauft. Ein...

  • Düsseldorf
  • 17.09.12
  •  24
Kultur
Natur, Freizeitpark oder Sehenswürdigkeit - eure Meinung zählt....

Casi ruft auf: "die beliebtesten Ausflugsziele in NRW!"

NRW ist schön, das wird kaum jemand bestreiten. Schon gar nicht, wenn er aus diesem Bundesland kommt. Aber wo genau ist eurer Meinung nach NRW am schönsten? Bei dieser Abstimmung habt ihr die Möglichkeit eure drei beliebtesten Ausflugsziele in NRW zu nennen. Diese schickt mir bitte bis zum 21.04.2012, 23.59 Uhr. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um eine Landschaft, eine Sehenswürdigkeit, einen Freizeitpark oder eine Stadt handelt. Alles ist erlaubt. Es gibt nur eine...

  • Rheinberg
  • 07.04.12
  •  19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.