Nostalgie

Beiträge zum Thema Nostalgie

LK-Gemeinschaft
Ein "Füllhorn" an Pflanzen, Keramik und Kunstwerke erwartete die Besucher... am 16. und 17. Juni 2018
70 Bilder

Offene Gärten in Essen - Detailaufnahmen - Was es Schönes zu sehen gibt...

Den Rosen hatte ich schon einen Extra Beitrag gewidmet! Hier geht es nun um Details die ich sehenswert fand! Einfach den Anblick dieser schönen Pflanzen und Dinge genießen; die Seele baumeln lassen und schon ist man fast dabei gewesen... am letzten Wochenende im tollen und sehenswerten Traumgarten von Anja Schmitz in Essen! Und wer Interesse an dieser Leckerei für Vögel hat - Anja backt selbst für Vögel Kuchen - kann sich das gerne in diesem Beitrag ansehen und nachbacken! Auf einigen Fotos von...

  • Essen-Süd
  • 22.06.18
  • 38
  • 25
Natur + Garten
32 Bilder

Offene Gärten im Ruhrgebiet - Ein ♥ Rosentraum ♥ in Essen bei Anja

* Heute lasse ich die Bilder sprechen! Dieser paradiesische Garten beinhaltet natürlich noch vieles andere; doch hier widme ich den wunderbaren Rosen den Vortritt vor dem eigentlichen Beitrag. Es war im wahrsten Sinne des Wortes ein ♥  R O S E N T R A U M  ♥ So viele schöne Farben und verschiedene Sorten Rosen in wundervoller Ordnung - die teils geplant, teils zufällig wirkte - hat mich sehr beeindruckt! Durch den Durchgang mit üppig behangenen Rosenbögen zu wandeln und dazu noch durch diese...

  • Essen-Süd
  • 21.06.18
  • 27
  • 38
LK-Gemeinschaft
15:45 Uhr... ich mache mich auf den Weg nach Essen...
49 Bilder

Lokales aus Essen - Fussball Rudelgucken - Schlaaand... Tooor... 3:0 - Sieg!!! ♥

* Essen 26. Juni 2016 11 Freunde Arena Wie gut, dass ich Freitag frei hatte und dann auch in diesem Beitrag kommentiert hatte... sonst hätte ich die Frage, die Peter da stellte, überhaupt nie gelesen und wäre nicht bei den Glücklichen dabei gewesen, die Sonntag zusammen dabei sein durften! Normalerweise wäre ich gar nicht zu Hause gewesen, denn ich war am Freitag auf Geburtstag eingeladen!!! Ja, wenn etwas sein soll, dann soll es sein! Oder... manchmal hat man mehr Glück als... man selber für...

  • Essen-Süd
  • 29.06.16
  • 19
  • 23
Kultur
Tante Anni im Dienstmädchenzimmer der Villa Hügel
9 Bilder

Tante Anni

Meine Tante Anni war eigentlich meine Großtante und die Schwester meines Opas, Sie wurde 1905 geboren als erstes von elf Kindern, von denen allerdings nur vier überlebten. Für meinen Opa 1906 geboren und die Zwillinge Ida und Lisette (1911) war sie als Älteste eine Respektsperson. Hart wie Kruppstahl mit butterweichen Herzen. Sie arbeitete als junges Mädchen auf der Villa Hügel als Dienstmädchen. Durch ihre Vermittlung bekam auch meine Oma, die zu dieser Zeit mit meinem Opa befreundet war dort...

  • Essen-Süd
  • 29.03.16
  • 28
  • 12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.