Nostalgie

Beiträge zum Thema Nostalgie

Kultur

„Jede Frau braucht einen Engel: Die Frau des Bischofs“
Kaffee, Kuchen und Kino: Nolstalgisches in der Auferstehungskirche

Den Film „Jede Frau braucht einen Engel: Die Frau des Bischofs“ (USA 1947) zeigt das Nostalgie-Kino der Evangelischen Kirchengemeinde Altstadt am Mittwoch, 12. Dezember, von 15 bis 17.15 Uhr im Gemeindehaus an der Auferstehungskirche, Manteuffelstraße 26/Eingang Steubenstraße. Weil Bischof Henry Brougham nur noch auf der Suche nach Geld für den Bau einer neuen Kirche ist und dabei seine Gemeinde und seine Ehefrau sträflich vernachlässigt, schickt Gott ihm den Engel Dudley, der ihn wieder...

  • Essen-Süd
  • 06.12.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Ein "Füllhorn" an Pflanzen, Keramik und Kunstwerke erwartete die Besucher... am 16. und 17. Juni 2018
70 Bilder

Offene Gärten in Essen - Detailaufnahmen - Was es Schönes zu sehen gibt...

Den Rosen hatte ich schon einen Extra Beitrag gewidmet! Hier geht es nun um Details die ich sehenswert fand! Einfach den Anblick dieser schönen Pflanzen und Dinge genießen; die Seele baumeln lassen und schon ist man fast dabei gewesen... am letzten Wochenende im tollen und sehenswerten Traumgarten von Anja Schmitz in Essen! Und wer Interesse an dieser Leckerei für Vögel hat - Anja backt selbst für Vögel Kuchen - kann sich das gerne in diesem Beitrag ansehen und nachbacken! Auf...

  • Essen-Süd
  • 22.06.18
  • 38
  • 25
Natur + Garten
32 Bilder

Offene Gärten im Ruhrgebiet - Ein ♥ Rosentraum ♥ in Essen bei Anja

* Heute lasse ich die Bilder sprechen! Dieser paradiesische Garten beinhaltet natürlich noch vieles andere; doch hier widme ich den wunderbaren Rosen den Vortritt vor dem eigentlichen Beitrag. Es war im wahrsten Sinne des Wortes ein ♥  R O S E N T R A U M  ♥ So viele schöne Farben und verschiedene Sorten Rosen in wundervoller Ordnung - die teils geplant, teils zufällig wirkte - hat mich sehr beeindruckt! Durch den Durchgang mit üppig behangenen Rosenbögen zu wandeln und dazu noch...

  • Essen-Süd
  • 21.06.18
  • 27
  • 38
Ratgeber
An der Gruga, um 1953

Nostalgie...

15.04.2018 In loser Folge... Habe ein altes Foto gefunden...Muß so um 1953 sein... Vorne meine Mutter, meine beiden Brüder, und ich...An der Gruga...Hinten sieht man den Grugaturm...Gibt es heute auch noch...

  • Essen-Süd
  • 16.04.18
  • 9
  • 8
LK-Gemeinschaft
15:45 Uhr... ich mache mich auf den Weg nach Essen...
49 Bilder

Lokales aus Essen - Fussball Rudelgucken - Schlaaand... Tooor... 3:0 - Sieg!!! ♥

* Essen 26. Juni 2016 11 Freunde Arena Wie gut, dass ich Freitag frei hatte und dann auch in diesem Beitrag kommentiert hatte... sonst hätte ich die Frage, die Peter da stellte, überhaupt nie gelesen und wäre nicht bei den Glücklichen dabei gewesen, die Sonntag zusammen dabei sein durften! Normalerweise wäre ich gar nicht zu Hause gewesen, denn ich war am Freitag auf Geburtstag eingeladen!!! Ja, wenn etwas sein soll, dann soll es sein! Oder... manchmal hat man mehr Glück als... man...

  • Essen-Süd
  • 29.06.16
  • 19
  • 23
Kultur
Tante Anni im Dienstmädchenzimmer der Villa Hügel
9 Bilder

Tante Anni

Meine Tante Anni war eigentlich meine Großtante und die Schwester meines Opas, Sie wurde 1905 geboren als erstes von elf Kindern, von denen allerdings nur vier überlebten. Für meinen Opa 1906 geboren und die Zwillinge Ida und Lisette (1911) war sie als Älteste eine Respektsperson. Hart wie Kruppstahl mit butterweichen Herzen. Sie arbeitete als junges Mädchen auf der Villa Hügel als Dienstmädchen. Durch ihre Vermittlung bekam auch meine Oma, die zu dieser Zeit mit meinem Opa befreundet war dort...

  • Essen-Süd
  • 29.03.16
  • 28
  • 12
Überregionales
Erinnerungen an alte Zeiten werden wach: Wer hat auch Philippchen gesammelt, oder ging noch in den guten alten Tante Emma Laden zum Einkauf? Hattet Ihr auch eine Minipli und wer war sonntags nach dem Kirchgang zum Frühschoppen noch in der Eckkneipe? Wir freuen uns auf Eure Erinnerungen. Fotos aus dem Lokalkompass (von links). Oben: Gitte Hedderich und Peter Stor. Unten: Elisabeth Schmidt und Hannes Kirchner
123 Bilder

Foto der Woche: Gutes von gestern

Heute setzen wir unsere Foto der Woche-Reihe fort, indem wir wieder den ersten Vorschlag umsetzen, der aus den Reihen unserer Teilnehmer stammt. Die Idee von Gudrun Wirbitzky aus Bochum bildet den Auftakt für 2016: "Dinge von Gestern die verschwunden sind obwohl sie schön waren." Das wird spannend. Unter dem Motto "Gutes von gestern" dürft Ihr in Erinnerungen schwelgen, längst vergessen gedachte Dinge aus Kindertagen wieder hervorrufen, in Omas Fotoalbum wühlen... Foto der Woche: die...

  • 25.01.16
  • 29
  • 33
Überregionales
Was steckt wohl in dieser bunten Schachtel, die wir in den kommenden Tagen an einige BürgerReporter verschicken werden?

5 Jahre Lokalkompass: eine tolle Sammlung schöner Erinnerungen

Der Lokalkompass - Nachrichten-Community Eures Heimatorts, Bürger-Plattform Eures Anzeigenblatts - feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass haben wir durch einen ersten Aufruf einige der schönsten Erinnerungen aus der Community zusammengestellt. Nostalgie, Stolz, Zusammenghörigkeit, kreative Energie - das alles und noch viel mehr verdeutlichten die unzähligen Reaktionen auf unseren Aufruf Schreibt uns Eure schönsten Erinnerungen. Christiane Bienemann aus Kleve...

  • 16.05.15
  • 17
  • 36
LK-Gemeinschaft
Welcher Planet ist das denn???
7 Bilder

Bilder von einem fernen Planeten... oder was???

Was kann das... denn nur sein??? Bitte an alle Leser... helft bei der Aufklärung!!! Denn so richtig schlau, können nur ganz Schlaue aus diesen Bildern werden!!! Darum ist Mithilfe sehr vonnöten!!! Lieben Gruss an alle von Bruni

  • Düsseldorf
  • 17.04.15
  • 27
  • 15
Kultur
In diesem Monat ist "der Freischütz" in der Kulturpinte zu sehen. Die wunderschöne Inszenierung begeistert Jung und Alt.
4 Bilder

Eintritt frei: Nostalgisches Papiertheater

Der Kulturtreff "Kulturpinte" im Franz Sales Haus (Steeler Str. 261, 45138 Essen) zeigt am 18. November 2013 um 19 Uhr in der Pinte eine wunderschöne Inszenierung des nostalgischen Papiertheaters. Diesmal präsentiert Hans-Günter Papirnik „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber. Die Zuschauer werden die liebevoll gestaltete Aufführung in einer knapp 35 Minuten dauernden Fassung auf die kleine Bühne erleben. Ein Erlebnis für Klein und Groß! Der Eintritt ist frei! Ganz nebenbei: Jeder...

  • Essen-Werden
  • 24.10.13
Kultur
Alte VHS Essen, Hollestraße. Waschbetonfassade mit Reliefs.
6 Bilder

Von Hui zu Pfui! Die alte VHS in Essen

„Alles hat seine Zeit.“ Das gilt besonders für Bauwerke: Materialien, Geschmäcker und Ansichten ändern sich. Doch kann man den Ruf eines Objektes auch dadurch ruinieren, indem man es einfach verkommen lässt. Trauriges Beispiel: die ehemalige Volkshochschule in Essen. Historie Grundsteinlegung für das „Haus der Erwachsenenbildung“ an der Hollestraße war 1969, zwei Jahre später der erste Bauabschnitt fertiggestellt. 1971 feierte man die Eröffnung, – mit vier 75-Liter-Fässern Freibier und großem...

  • Essen-Nord
  • 19.04.13
  • 2
Ratgeber

Der Konkurrent

Das ist sie, die harte Konkurrenz für die Bahn: der HKX, der am Montag zu seiner Jungfernfahrt von Hamburg nach Köln aufbrach. Bei seiner Tour zwischen Hamburg und Köln hält er täglich auch am Essener Hauptbahnhof. Auch wenn die Bahn die Ankunft des Konkurrenten in seiner Anzeigentafel erwähnen muss, gefallen wird es dem Unternehmen wohl eher nicht. Im HKX fährt man für gut die Hälfte des regulären Preises, den die Deutsche Bahn verlangt. Der HKX hat zwar keine neuesten Waggons. Die sind aber...

  • Essen-Süd
  • 25.07.12
Überregionales
19 Bilder

Möhnetreffen am 09.04.11 - Ein toller Tag!!!

HUHU! Es wurde schon viel geschrieben über unser 1. Treffen am Möhnesee am 09.04.11. Daher fasse ich mich kurz und wünsche euch viel Spass beim Durchsehen der Bilder... und Dank an Hanni... Viele Grüße... In diesem Sinne, mehr zum LK-Möhnetreff und Beweis-Fotos guckst Du...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.04.11
  • 3
Kultur
18 Bilder

Blech-Nostalgie oder Schmuckstücke der anderen Art...

das sind sie, die Oldtimer! Ich liebe alte Autos, die noch *Charme* und ein *Gesicht* besitzen. Bei den ganzen neuen Autos sieht doch eins wie das andere aus. Auch die auf NEU gemachten ALTEN, wie der Beetle, Mini, Fiat 500 oder wie sie noch alle heißen werden, sind überhaupt nicht mein Geschmack. Ich fahre auch einen Oldtimer. Einen Ford Taunus 12mts von 1963. Der Wagen gehört meinem Vater, Bruder und mir. Ich nenne ihn KNUT. Knut war damals in aller Munde, als wir den Wagen 2007 kauften, und...

  • Essen-Ruhr
  • 15.01.11
  • 13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.