ohne Führerschein

Beiträge zum Thema ohne Führerschein

Blaulicht
Die Beamten ermittelten und hatten den richtigen Riecher.

Das ging in die Hose
Mann ohne Führerschein gibt sich als großer Bruder aus

Ohne Führerschein Auto fahren, bei der Verkehrskontrolle behaupten, man habe keine Papiere dabei und die Personalien des großen Bruders angeben – mit diesem plumpen Täuschungsversuch nach Verkehrsvergehen ist ein 31-jähriger Bottroper jetzt aufgeflogen. Doch der Reihe nach: Eine Polizeistreife hatte den mit zwei Männern besetzten Wagen am späten Mittwochabend (16. Juni 2021) auf der Stenkhoffstraße in Bottrop angehalten. Der Fahrer, der 31-jährige Bottroper, gab an, weder Ausweisdokumente noch...

  • Bottrop
  • 18.06.21
Blaulicht
Den "richtigen Riechter" hatten Polizeibeamte in Bottrop. Sehr zum Leidwesen eines 31-jährigen Mannes.

31-jähriger Bottroper erhält nun mehrere Anzeigen
Polizei fiel auf plumpen Täuschungsversuch nicht herein

Ohne Führerschein Auto fahren, bei der Verkehrskontrolle behaupten, man habe keine Papiere dabei und die Personalien des großen Bruders angeben - mit diesem plumpen Täuschungsversuch nach Verkehrsvergehen ist ein 31-jähriger Bottroper jetzt aufgeflogen. Doch der Reihe nach: Eine Polizeistreife hatte den mit zwei Männern besetzten Wagen am späten Mittwochabend (16. Juni) auf der Stenkhoffstraße in Bottrop angehalten. Der Fahrer, der 31-jährige Bottroper, gab an, weder Ausweisdokumente noch...

  • Bottrop
  • 18.06.21
Blaulicht
Zu einem nicht alltäglichen Unfall wurde die Polizei am Samstagabend nach Kirchhellen gerufen.

Hoher Sachschaden bei Unfall in Kirchhellen
Ohne Führerschein und betrunken unterwegs

Zwei demolierte Autos und obendrein eine beschädigte Hauswand sind die Bilanz des recht ungewöhnlichen Unfalls, der sich am Abend des vergangenen Samstag, 8. Mai, in Kirchhellen ereignete. Nach Angaben der Polizei legte ein 19-jähriger Bottroper gegen 21.10 Uhr auf der Breddestraße versehentlich den Rückwärtsgang an dem von ihm genutzten Fahrzeug ein. Die Fahrt fand ein schnelles Ende, denn der rückwärts aus einer Parklücke fahrende Wagen prallte gegen einen weiteren geparkten Pkw und...

  • Bottrop
  • 10.05.21
Blaulicht
Vorübergehend festgenommen wurde ein 32-jähriger Autofahrer in Gladbeck. Der Bottroper wollte vor einer Verkehrskontrolle durch die Polizei flüchten, was ihm aber nicht gelang. Der Mann konnte den Beamten keine Fahrerlaubnis vorlegen, stand unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln und in seinem Fahrzeug wurden Metallteile gefunden, bei denen es sich eventuell um Diebesgut handelt.

Ohne Führerschein - Drogenkonsum - Einbruchsbeute
Bottroper Autofahrer in Gladbeck verhaftet

Rentfort. Am Sonntag. 4. April, wollte eine Streifenwagenbesatzung gegen 17.10 Uhr einen Autofahrer auf der Hegestraße in Gladbeck-Rentfort kontrollieren. Als der Fahrer die Anhaltezeichen bemerkte, gab er Gas und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit. In einer Sackgasse verließ er den Wagen und wollte zu Fuß flüchten. Hier konnte er aber nach kurzer Verfolgung von den Beamten eingeholt und gestellt werden. Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass der Fahrer, ein 32-jähriger...

  • Gladbeck
  • 06.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.