Orgelkonzert

Beiträge zum Thema Orgelkonzert

Kultur
Ulrich Gimpe wirkt auch als Sachverständiger für den Orgelbau im Bistum Münster.

Grimpe spielt Bach, Buxtehude u.a. in St. Ulrich Alpen
Konzert zum Patronatsfest

Die Pfarrgemeinde St. Ulrich begeht ihren Patronatstag am 4. Juli mit einem Orgelkonzert. Ab 17 Uhr spielt Ulrich Grimpe Werke von Buxtehude, Händel, Bach, Franck, Widor u. a. Für das Konzert gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Die Kollekte am Ausgang ist für die Kirchenmusik bestimmt. Grimpe studierte Kirchenmusik und Musikerziehung in Regensburg und Detmold. Nach dem A-Examen und Künstlerischer Reifeprüfung im Fach Orgel war er bis 2002 als Regionalkantor an der Stiftskirche in...

  • Alpen
  • 18.06.21
Kultur
3 Bilder

Orgelkonzert zum Ende der 13. Wallfahrtssaison der Neuzeit in der Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt Ginderich

Am Sonntag, 28. Oktober, 18.00 Uhr darf Ihnen wieder der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. ein künstlerisch herausragendes Orgelkonzert an der historischen Conacher Orgel in der Wallfahrtskirche präsentieren. Dominik Tukaj, Kirchenmusiker an der Pfarrei St. Dionysius Köln-Longerich, wird die Zuhörer mit Werken von Johann Sebastian Bach, Paul Bryan, Louis Vierne, Claude Balbastre und Robert Jones in eine interessante musikalische Welt entführen....

  • Wesel
  • 21.10.18
Kultur
Andreas Cavelius spielt am Samstag im St. Viktor-Dom klassische Orgelwerke.

Andreas Cavelius konzertiert im Xantener Dom

Am Samstag, 20. Februar, um 20 Uhr findet im Xantener Dom das erste Orgelkonzert in diesem Jahr statt. Zu Gast ist Andreas Cavelius aus Krefeld. Sein Programm umfasst Orgelwerke von Bach, Mendelssohn, Merkel, Bräutigam und Reger. Andreas Cavelius studierte Kirchenmusik und Instrumentalmusik an der Musikhochschule des Saarlandes in Saarbrücken bei André Luy (Orgel) und Volker Hempfling (Chor- und Orchesterleitung). Konzertreifeprüfung im Fach Orgel „mit Auszeichnung“ bei Andreas Rothkopf....

  • Xanten
  • 16.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.