Alles zum Thema Pferdefleisch in der Lasagne

Beiträge zum Thema Pferdefleisch in der Lasagne

Politik
Selbst Pferde(fleisch)witze hängen einem langsam zum Hals heraus.

Amazon, Lebensmittelbetrug: Erzählt mir keinen vom Pferd!

Geht es Euch/Ihnen auch so: Sobald das Wort Pferdefleisch in Radio, Fernsehen oder Zeitung auftaucht möchte man wiehern und davonlaufen. Kann ich verstehen. Nicht nur weil hier wieder das bekannte Medienritual abgespult wird: Thema in Talkshows, Brennpunkten so lange zerreden, bis es den Leuten zu den Ohren herauskommt. Was mich besonders an dieser Meinungsmache aufregt: Als hätten sich sämtliche Leitartikler, Kommentatoren und Talkmaster abgesprochen, benutzen alle penetrant dasselbe...

  • Essen-Nord
  • 22.02.13
  •  1
LK-Gemeinschaft

schmunzel etwas zum wieeeeeeeehern......

Gedanken zum aktuellen Tagesgeschehen Wichtigkeit: Niedrig Vertraulichkeit: Privat Gesundheitswesen : Lebensmittelindustrie: Schimmel in der Lasagne muss kein Zeichen für schlechte Qualität sein! Lidl gibt den Nährwert jetzt nicht mehr in kcal an, sondern in PS Meine Lasagne hat bei Olympia 2008 Silber in der Dressur geholt Meine Tochter wünscht sich ein Pferd. 200 Packungen Lasagne zählen aber nicht als Bausatz Bei Mc Donalds gibt es jetzt den McFury....

  • Bottrop
  • 22.02.13
  •  26
Politik
Mit Faraon im Show-Programm "Balve Optimum" - lange ist's her...

Die Sache mit dem Pferdefleisch

Der Pferdefleisch-Skandal, der uns in diesen Tagen überrollt hat, hat in meinem Bekanntenkreis schon die tollsten Stilblüten getrieben. Es gab an diesem Wochenende nichts, worin wir kein Pferdefleisch vermutet hätten - und wir haben herzlich dabei gelacht. Gelacht? Richtig. Gelacht. Ein bisschen hilflos natürlich, das gebe ich gerne zu. Um zu erklären, warum ich herzlich mitlachen konnte, muss ich ein bisschen ausholen und aus dem Nähkästchen plaudern. Ich selbst habe viele Pferde besessen...

  • Hagen
  • 16.02.13
  •  2
Ratgeber
Kira Limbrock, Pressesprecherin der Rewe Dortmund Großhandel eG.
2 Bilder

DREI FRAGEN AN... Kira Limbrock, Pressesprecherin der Rewe Dortmund eG

Thema: Pferdefleisch in der Tiefkühl-Lasagne Diverse Medienberichte in Sachen Pferdefleisch-Verunreinigungen in tiefgekühlter Lasagne Bolognese beunruhigen derzeit die Verbraucher auch in Dortmund, demnach ebenfalls die Rewe Dortmund von entsprechenden Lieferungen aus Frankreich betroffen sei. Real, Edeka, Kaiser‘s, Eismann etc. seien ebenfalls betroffen. - Die Rewe Dortmund ist mit ihrer Genossenschaftszentrale im Dortmunder Osten in Asseln ansässig. 1. Wurde auch die Rewe Dortmund von...

  • Dortmund-Ost
  • 14.02.13