Pflegewegweiser

Beiträge zum Thema Pflegewegweiser

Ratgeber
In Nordrhein-Westfalen vermittelt der Pflegewegweiser NRW über eine landesweite Datenbank – unter www.pflegewegweiser-nrw.de Beratungs- und Unterstützungsangebote in der Nähe.

Beratungs- und Schulungsangebote
Hilfsangebote für pflegende Angehörige

Wenn die Kräfte zur selbstständigen Lebensführung nachlassen, werden die meisten pflegebedürftigen Menschen im eigenen Zuhause von Angehörigen versorgt – oft sogar ohne Unterstützung durch einen Pflegedienst. Um mehr über mögliche Hilfen zur Entlastung bei der Pflege zu erfahren, gibt es zahlreiche Beratungs- und Schulungsangebote. „Betroffene und Interessenten sollten das vielfältige Angebot nutzen, damit sie Pflegesituation gut und mit Entlastungshilfen bewältigen können“, erklärt die...

  • Bottrop
  • 21.01.20
Ratgeber
KoNAP-Regionalstellenleiter Dominik Raasch und seine Kollegin Friederike Paetzel bieten Orientierung in der heterogenen Pflegeberatungslandschaft.

Neues Angebot will eine Schneise durch den Beratungsdschungel zum Thema Pflege schlagen – Ratsuchende können sich per Telefon und online informieren

„Mit dem Thema Pflegebedürftigkeit setzen sich die meisten Menschen erst spät auseinander“, weiß Dominik Raasch, Regionalstellenleiter des KompetenzNetzes Angehörigenunterstützung und Pflegeberatung NRW, kurz KoNAP, für den Regierungsbezirk Arnsberg. Seit Anfang Januar dieses Jahres soll ein telefonischer Dienst die Orientierung in der Pflegeberatungslandschaft erleichtern; seit Anfang Juni steht Ratsuchenden außerdem ein Online-Portal zur Verfügung. Warum eine solche Orientierung nötig ist,...

  • Bochum
  • 01.08.18
  •  1
Ratgeber
Das Internetportal pflegewegweiser-nrw.de bietet Informationen für Pflegebedürftige und Angehörige. Außerdem gibt es die gebührenfreie Telefonnummer 0800/4040044 (werktags montags bis freitags von 9-19 Uhr und samstags von 9-14 Uhr).

Neues Internetportal bietet Hilfe für Angehörige von Pflegebedürftigen

Kreis. Seit Juni 2018 gibt es das Internetportal pflegewegweiser-nrw.de, auf dem sich pflegende Angehörige und Pflegebedürftige umfassend über die Pflege informieren sowie das passende Beratungsangebot vor Ort finden können. Zudem können sich Ratsuchende bei Fragen montags bis freitags von 9 Uhr bis 19 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr zehn Stunden täglich an den kostenlosen telefonischen Pflegewegweiser (Tel.: 0800/4040044 ) wenden. Das Land NRW sowie die Landesverbände der...

  • Schermbeck
  • 27.07.18
Ratgeber
2 Bilder

Pflegewegweiser NRW - Neues Internetportal zu Beratungs- und Hilfsangeboten

Pflegebedürftigkeit beginnt oft schleichend, manchmal jedoch auch von einem Moment zum andern: Damit stehen viele akute Fragen zur Klärung im Raum. In Nordrhein-Westfalen können Pflegebedürftige und ihre Angehörige in einem solchen Fall zwar zahlreiche Beratungs- und Hilfsangebote nutzen. Meist fehlt ihnen dennoch ein brauchbarer Kompass, der sie an die richtige Anlaufstelle lotst. Der Pflegewegweiser NRW hilft Ratsuchenden, eine Beratung zu finden, die auf die persönliche Situation...

  • Wesel
  • 26.06.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.