Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Verletzter Radfahrer in Voerde
Handy und Fahrradfahren zusammen ergaben einen Crash

Einen Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer in Voerde meldet die Kreispolizeibehörde Wesel. Am Montag, 1. Juni, befuhr ein 19-Jähriger aus Voerde gegen 12.25 Uhr mit einem Fahrrad die Alexanderstraße in Richtung Bahnhofstraße. Dabei hielt er sein Handy in der Hand, berichtet die Polizei, sei deshalb offensichtlich abgelenkt gewesen und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand geparkten PKW. Hierbei erlitt der 19-Jährige leichte Verletzungen, die ambulant behandelt wurden. Die...

  • Dinslaken
  • 02.06.20
Blaulicht

Unfall an der Kreuzung Bahnhofstraße / Dinslakener Straße
Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Voerde

Die Polizei sucht einen Zeugen, der am Sonntag gegen 10.15 Uhr einen Unfall an der Kreuzung Bahnhofstraße / Dinslakener Straße beobachtet hat. Zu dieser Zeit war ein 57-jähriger Mann aus Voerde mit seinem Wagen auf der Friedrichfelder Straße in Fahrtrichtung Dinslaken unterwegs, berichtet die Polizei. An der Kreuzung Friedrichsfelder Straße / Bahnhofstraße stieß er mit einem anderen Auto zusammen. In diesem Wagen saß eine 29-jährige Frau aus Duisburg. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich...

  • Dinslaken
  • 28.05.20
Blaulicht
In Hünxe wurde die Feuerwehr sowie auch die Polizei in gleich zwei Brandfällen aktiv.

Feuerwehreinsatz
Gleich zwei Brände am Wochenende

In Hünxe ereigneten sich am vergangenen Wochenende gleich zwei Brände - zum einen in einer Lagerhalle in Bucholtwelmen, zum anderen fing eine Hecke Feuer. Genauere Informationen lieferte die Kreispolizeibehörde Wesel: Brand einer Lagerhalle: "Am Samstag, 23.05.20, gegen 01:23 Uhr, kam es in einer Recycling-Firma auf der Lise-Meitner-Straße in Hünxe-Bucholtwelmen zu einem Brand von dort abgelagertem Müll in einer Lagerhalle. Die Löscharbeiten der Feuerwehr zogen sich bis in die frühen...

  • Hünxe
  • 25.05.20
Blaulicht
Die Polizei berichtet über Ruhestörung durch einen 62-jährigen Dinslakener.

Polizeibeamtin verletzt
Betrunkener 62-jähriger verursachte Ruhestörung

In Dinslaken verursachte ein betrunkener 62-jähriger erhebliche Ruhestörung durch laute Musik - als die Polizei eintraf, zeigte er sich uneinsichtig. Bei der Ingewahrsamnahme leistete er Widerstand und eine Polizeibeamtin wurde verletzt. Genauere Details erläutert die Kreispolizeibehörde Wesel in folgender Meldung: "Eine Ruhestörung rief an Christi Himmelfahrt mittags gegen 11.40 Uhr die Polizei auf den Plan: Anrufer hatten sich über laute Musik beschwert. Die Beamten trafen in einer Wohnung...

  • Dinslaken
  • 22.05.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Hinweisen zu den Auto-Kratzern.

Zeugen gesucht
Unbekannte zerkratzen Autos in Dinslaken

In Dinslaken wurden mehrere Autos zerkratzt - die Täter sind bislang noch unbekannt. Genauere Informationen erläutert die Polizei in einer Meldung: "In der Zeit von Mittwoch, 19 Uhr, bis Donnerstag, 7.50 Uhr, zerkratzten Unbekannte mindestens vier Autos, die an der Alleestraße parkten. Die Täter nutzten einen spitzen Gegenstand und beschädigten damit die Fahrer- oder Beifahrerseite der Fahrzeuge." Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0. "

  • Dinslaken
  • 15.05.20
Blaulicht
Unfallstelle: Die Autobahn musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden.

Verkehrsunfall
Verletzte bei PKW Unfall auf der BAB 3

Am Sonntag ereignete sich auf der BAB 3 zwischen Dinslaken und Hünxe ein Verkehrsunfall zu dem Polizei und Feuerwehr Dinslaken ausrückten. Darüber informiert die Feuerwehr in einer Meldung: "Am Sonntagnachmittag gegen 16.15 Uhr musste aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der BAB 3 zwischen den Anschlussstellen Dinslaken-Nord und Hünxe die Feuerwehr Dinslaken und der Rettungsdienst ausrücken. Insgesamt waren bei dem Unfall ein LKW und zwei PKW's beteiligt. Die verletzten Personen wurden durch...

  • Dinslaken
  • 11.05.20
Blaulicht
Die Fahndung mit Polizeihubschrauber verlief ohne Erfolg.

Fahrer flüchtete
Verkehrsunfall mit schwerverletztem in Voerde

Am Samstagmorgen am 9. Mai gegen 4.47 Uhr ereignete sich in Voerde ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem der Beifahrer schwer verletzt wurde. Der Fahrer flüchtete. Der PKW befuhr die Frankfurter Straße aus Dinslaken kommend und kam in Höhe der Einmündung Ahrstraße von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit einem Baum eines angrenzenden Waldstücks. Dabei wurde der Beifahrer eingeklemmt und schwer verletzt. Lebensgefahr bestand nicht - Am PKW entstand ein erheblicher...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.05.20
Blaulicht
Auf Grund der schweren Verletzungen wurde der 16-Jährige mit einem Rettungshubschrauber zu einer Klinik nach Duisburg geflogen.

Verkehrsunfall auf der Hindenburgstraße in Voerde
Zwei Schwerverletzte nach Autocrash

Am Donnerstag, 7. Mai, gegen 14.10 Uhr kam es in Voerde auf der Hindenburgstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Wesel. Ein 71-jähriger Mann aus Voerde befuhr mit seinem PKW und einem Anhänger die Hindenburgstraße aus Dinslaken kommend in Fahrtrichtung Wesel. In dem Fahrzeug befand sich auf dem Beifahrersitz sein 16-jähriger Sohn. Auf dem Teilstück zwischen dem Waldheideweg und dem Bruckhausener Weg kam der 71-Jährige mit seinem PKW aus bislang...

  • Dinslaken
  • 08.05.20
Blaulicht
Den Kellerbrand zu löschen war schon aufwendig, Menschen kamen aber nicht zu Schaden.

FW Voerde: Kellerbrand in Voerde
27 Einsatzkräfte bekämpfen Feuer und Rauch

Die Feuerwehreinheiten Voerde und Friedrichsfeld sind am Dienstagmorgen um 8:04 Uhr zu einem Kellerbrand an der Barbarastraße gerufen worden, berichtet die Feuerwehr Voerde. Beim Eintreffen der ersten Einheiten drang bereits dichter schwarzer Rauch aus dem Kellergeschoss. Die Bewohner des Sechs-Familien-Hauses hatten sich bereits, bis auf eine Familie im 2. OG, ins Freie retten können. Die Einsatzkräfte wiesen die noch verbliebenen Bewohner im 2. OG an, in der Wohnung zu bleiben, da das...

  • Dinslaken
  • 05.05.20
Blaulicht
Die Polizei möchte mithilfe einer Slideshow Hinweise zum Täter erlangen.

Mordfall Ursula Lübeck
Polizei sucht jetzt mit Plakaten und Slideshow

Die Polizei sucht in dem Mordfall Ursula Lübeck auch weiterhin nach dem Täter - zu diesem Zweck wurde nun eine Slideshow mit Fotos der verstorbenen online gestellt. Diese ist seit heute hier abrufbar. Genauere Details teilt die Polizei in folgender Meldung mit: "Die Polizei lässt im Mordfall Ursula Lübeck nicht locker. In den vergangenen Wochen haben die Ermittler zahlreiche Spuren gesichert und Zeugenaussagen ausgewertet; der entscheidende Hinweis blieb allerdings noch aus.Deswegen geht die...

  • Dinslaken
  • 27.04.20
Blaulicht
Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen.

Zeugen gesucht
Absperrgitter gestohlen

In Voerde wurden mehrere Absperrgitter aus diversen Baustellen entwendet - darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Wesel in folgender Meldung: "In der Zeit von Mittwoch, 16.00 Uhr, bis Donnerstag, 06.30 Uhr,stahlen Unbekannte 30 Absperrgitter von einer Baustelle an der Frankfurter Straße. Im gleichen Zeitraum stahlen die Diebe 27 Absperrgitter von einer Baustelle an der Grenzstraße. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0. "

  • Voerde (Niederrhein)
  • 24.04.20
Blaulicht
Die Polizei Dinslaken sucht unter Tel.  02064 / 622-0 weiterhin nach Zeugen und Hinweisen.

Weitere Zeugen gesucht
Zwei Exhibitionisten-Fälle in Dinslaken

Die Polizei informiert in einer Meldung über zwei Fälle, in denen sich ein Exhibitionist in Dinslaken in schamverletzender Weise zeigte: "Am Donnerstagabend gegen 21.35 Uhr walkten zwei  Dinslakenerinnen (31 und 32 Jahre alt) auf der Hanielstraße in Richtung Hünxer  Straße. Plötzlich zeigte sich im Grünstreifen ein Unbekannter den Frauen in  schamverletzender Weise, die daraufhin flüchteten. Den Mann beschrieben die Frauen als "dünn". Eventuell könnte der Unbekannte ein Fahrrad mitgeführt...

  • Dinslaken
  • 20.04.20
Blaulicht

Wo ist die 14 jähriger Léonie
Mädchen aus Dinslaken vermisst

DANKE fürs teilen, sie ist gerade gefunden worden, alles gut  Dinslaken: Vermisst wird die 14-Jährige Léonie aus dinslaken! Hat jemand was gesehen oder gehört ? Wir suchen Léonie. Sie ist 14 Jahre alt. Ca. 1,68m groß, feste Zahnspange. Trägt eine schwarze Sportleggins und schwarze Jacke mit pinken Streifen. Grünen Helm und hatte einen schwarz roten Rucksack dabei. Zusätzlich hat Sie noch eine Graue Jacke von Engelbert und Strauss dabei. Sie ist mit einem Mountainbike in blau...

  • Dinslaken
  • 19.04.20
Blaulicht
Unter Tel.  02858 / 91810-0 ist die Polizei in Hünxe zu erreichen.

Zeugen gesucht
Einbruch in Hünxer Gaststätte

Die Kreispolizeibehörde Wesel informiert in einer Meldung über einen Einbruch in eine Gaststätte in Hünxe, bei dem unter anderem Bargeld und eine Kaffeemaschine entwendet wurde: "In der Zeit von Montag, 13.00 Uhr, bis Donnerstag, 15.00 Uhr, brachen Unbekannte in eine Gaststätte an der Wilhelmstraße ein. Sie durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen nach Beute. Die Einbrecher stahlen unter anderem Bargeld und eine Kaffeemaschine JURA X90. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in...

  • Hünxe
  • 17.04.20
Wirtschaft
Ab Freitag geht es mit der Corona-Soforthilfe weiter. Das sagte NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) heute in Düsseldorf. Foto: Land NRW / W. Meyer-Piehl

Nach Stopp wegen Betrug mit gefälschten Web-Seiten
Ab Freitag gibt es wieder Corona-Soforthilfe

Ab Freitag dieser Woche (17.4.) will das Land NRW die Online-Anträge auf Soforthilfe für Kleinstbetriebe und Freiberufler wieder ins Netz stellen. Das sagte Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart am Dienstag  in Düsseldorf. Nach Betrugsversuchen mit gefälschten Antragsseiten hatte das Wirtschaftsministerium das Hilfsprogramm letzten Donnerstag vorerst gestoppt. Jetzt müsse die Hilfe schnell wieder aufgenommen werden, sagte Pinkwart: "Die Wirtschaft braucht schnelle Hilfe. Rund 14 Prozent der...

  • Essen-Süd
  • 14.04.20
Kultur

Eine süße Überraschung fanden die Beamten an der Polizeiwache Dinslaken vor
Osterhase denkt auch an die Polizisten

Dinslaken. Pünktlich zum Sonnenaufgang hoppelte er auch an der Polizeiwache Dinslaken vorbei. Und nicht nur vorbei!  Der Osterhase hatte auch an die Polizistinnen und Polizisten gedacht. Heimlich, still und leise hinterließ er eine Tüte mit Ostergrüßen und Süßigkeiten. Dazu die Beschenkten: "Wir sagen Danke an Meister Lampe!"

  • Dinslaken
  • 14.04.20
Blaulicht
Beide Beteiligten wurden schwer verletzt - eine Lebensgefahr ist nicht auszuschließen.

Zwei schwer Verletzte
Radfahrerin und Motorradfahrer stießen zusammen

Die Kreispolizeibehörde Wesel berichtet in einer Meldung über einen Verkehrunfall, der sich am Sonntag in Dinslaken ereignete. Dabei wurde eine Oberhausenerin und ein Dinslakener schwer verletzt: "Am Sonntag, 05.04.2020, gegen 13:19 Uhr kam es in Dinslaken auf der Bergerstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei verletzen Personen. Eine 61-jährige Frau aus Oberhausen befuhr mit ihrem Fahrrad die Franzosenstraße in Fahrtrichtung Bergerstraße (L462). Die Fahrradfahrerin beabsichtigte, an...

  • Dinslaken
  • 06.04.20
Blaulicht
Die Polizei Dinslaken nahm den mutmaßlichen Täter fest.

Polizisten bewiesen guten Riecher
Einbrecher vorläufig festgenommen

Dinslakener Polizeieamte bewiesen einen guten Riecher und nahmen am Donnerstag einen Weseler fest, der in Dinslaken einen Zigarettenautomaten aufgeflext hatte. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Wesel in einer Meldung: "Am Donnerstagmorgen gegen 06.40 Uhr stellten Polizeibeamte am  rückwärtigen Parkplatz einer Gaststätte an der Straße Am Alten Walzwerk ein  unverschlossenes Auto fest. Das Fenster der Fahrertür stand halb offen und im  Fahrzeug befanden sich diverse Werkzeuge, unter...

  • Dinslaken
  • 03.04.20
Blaulicht

Auto in Voerde beschädigt / Polizei sucht Zeugen
Sachbeschädigung an einem Pkw vermutlich durch Kinderfahrrad

Kreispolizeibehörde Wesel ermittelt in einem Sachschadensfall in Voerde und fragt nach Zeugen. Die Polizei sucht eine Person, die am Dienstag, 31. März, ein Auto an der Böskenstraße beschädigt hat. Die Halterin eines grauen Nissan Pulsar hatte ihren Wagen zwischen 14.30 Uhr und 16 Uhr an der Straße geparkt. An der rechten Seite, also zum Bürgersteig hin, konnte die 27-Jährige Kratzer und Kunststoff- oder Gummiabrieb am vorderen rechten Kotflügel und an der Frontstoßstange ihres Wagens...

  • Dinslaken
  • 02.04.20
Blaulicht

In Hünxe waren Diebe unterwegs / Gab es Zeugen?
Weinroter VW gesucht mit NL-Kennzeichen

In Hünxe waren Diebe unterwegs. Die Kreispolizeibehörde fragt: Gibt es Zeugen? Es war Dienstagnachmittag gegen 14.40 Uhr, als zwei Unbekannte in ein Wohnhaus am Schulweg eindrangen. Als einer der Diebe das Schlafzimmer betrat, erwachte eine 80-jährige Bewohnerin. "Daraufhin flüchteten die Männer in einem weinroten VW. Das Kennzeichen (gelb/ B2-GS ...) stammte aus den Niederlanden. Derzeit ist unklar, ob die Diebe etwas gestohlen haben", berichtet die Polizei. Die erste Person war...

  • Dinslaken
  • 01.04.20
Blaulicht
Die Polizei sucht unter Tel. 02064 / 622-0 weiterhin nach Hinweisen.

Weitere Zeugen gesucht
Jogger zeigte sich in schamverletzender Weise

Die Kreispolizeibehörde Wesel informiert über einen Exhibitionisten, der am Wochenende in Dinslaken aktiv wurde: "Am Sonntagnachmittag gegen 13.20 Uhr zeigte sich ein unbekannter Jogger einer 44-jährigen Frau aus Duisburg in schamverletzender Weise. Die Duisburgerin war mit einem Hund im Bereich der alten Bahntrassen Oststraße/Landwehrstraße unterwegs, als ihr ein unbekannter Jogger entgegenkam und sich der Frau zeigte. Der Exhibitionist flüchtete anschließend in einen Waldweg in Richtung...

  • Dinslaken
  • 30.03.20
Blaulicht
Leere Straßen sorgen für weniger Verkehrsunfälle und Geschwindigkeitsüberschreitungen

Kreispolizei: Spürbar weniger Verkehr auf den Straßen
Ändert sich die Kriminalität? Momentaufnahmen der letzten zwei Wochen

Unterstützung der kommunalen OrdnungsbehördenSieben Personen in einem, entgegen der „Corona Verordnung“ des Landes NRW, geöffneten Fitnessstudio in Kamp-Lintfort. Einer der fünf Einsätze der Kreispolizei Wesel im Rahmen der Unterstützung der kommunalen Ordnungsbehörden im Kampf gegen die rasante Ausbreitung des Corona Virus „SARS-CoV-2“. Für die Beteiligten dürfte es teuer werden, denn Verstöße sollen konsequent geahndet werden. „Bei den meisten anderen Verstößen“, so Tim Wandel, Leiter der...

  • Dinslaken
  • 27.03.20
Blaulicht
Hinweise zu dem Fall nimmt das Kommissariat 11 unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen.

Zeugen gesucht
78-Jährige Hiesfelderin tot in Wohnung aufgefunden

In einer gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Duisburg und der Polizei wird über ein Gewaltverbrechen informiert, welches sich in Dinslaken/Hiesfeld ereignete. Als Folge dessen wurde eine 78-Jährige tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei suchen dringend nach Zeugen: "Die Duisburger Mordkommission sucht dringend Zeugen: Bereitsam Donnerstagnachmittag (19. März) fanden Polizeibeamte die 78 Jahre alte Ursula Lübeck tot in ihrer Wohnung auf dem...

  • Dinslaken
  • 27.03.20
Blaulicht

Unbekannter griff beim Discounter in die Kasse
Tarnen sich die Diebe jetzt mit Mundschutz?

Die Polizei im Kreis Wesel sucht Zeugen für einen Diebstahl, der sich beim einem Discounter in Dinslaken ereignete. Das besondere: der Täter ist kaum zu beschreiben.  Es war Dienstagabend. Kurz vor Geschäftsschluss. Laut Polizei betrat gegen 21.50 Uhr ein Unbekannter einen Discounter an der Straße Baßfeldshof. An der Kasse gab er vor, eine Getränkedose bezahlen zu wollen.  Als die Mitarbeiterin die Kasse öffnete, um dem Täter das Wechselgeld auszuhändigen, habe der Täter in die Kasse...

  • Dinslaken
  • 25.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.