positiv

Beiträge zum Thema positiv

Ratgeber
Eine Schülerin des Geschwister-Scholl Gymnasiums ist positiv getestet worden, worauf die Schülerin und all ihre Kontaktpersonen in Quarantäne geschickt worden sind. Symbolfoto: Anja Jungvogel

11. Stufe des Geschwister-Scholl Gymnasiums und Olympia Stützpunkt Winterberg betroffen
HSK: Schülerin positiv auf Corona getestet

Eine Schülerin des Geschwister-Scholl Gymnasiums und gleichzeitig Sportlerin im Olympia-Stützpunkt Winterberg ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Im Rahmen des Kontakt- und Fallmanagements des Gesundheitsamtes konnten daraufhin 90 Schüler*Innen neun Lehrer*Innen der betroffenen Jahrgangsstufe 11 des Gymnasiums als Kontaktpersonen ermittelt werden. Weitere, die das Kontakt- und Fallmanagement des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises ermitteln konnte, sind vier Erzieher, zwölf...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 29.09.20
Ratgeber
Das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises informiert, dass es in zwei Schulen und einer Pflegeeinrichtung positive Corona-Tests gegeben hat. Betroffen sind die Grundschule Müschede (Arnsberg), die Realschule Bad Fredeburg (Schmallenberg) sowie das Seniorenhaus Klostereichen in Arnsberg-Hüsten

Corona im HSK
Zwei Schulen und eine Pflegeeinrichtung betroffen

Das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises informiert, dass es in zwei Schulen und einer Pflegeeinrichtung positive Corona-Tests gegeben hat. Betroffen sind die Grundschule Müschede (Arnsberg), die Realschule Bad Fredeburg (Schmallenberg) sowie das Seniorenhaus Klostereichen in Arnsberg-Hüsten. Alle gemeldeten Fälle sind symptomlos. Von der Grundschule Müschede ging im Gesundheitsamt ein positiver Test eines Schülers ein. Der Schüler hatte nach Angaben der Familie die Schule nicht besucht, was...

  • Arnsberg
  • 17.08.20
Überregionales
Michael Reitz, Dr. Florian Müller, Christian Eschbach und Jürgen Dörner (v.li.) stellten die Bilanz der Volksbank Sauerland vor.
2 Bilder

Ein verlässlicher Partner in der Region

Volksbank Sauerland vermeldet weiter positive Entwicklung Den Einstieg zur Bilanzpressekonferenz für das Geschäftsjahr 2015 der Volksbank Sauerland brachte Vorstand Christian Eschbach kurz und knapp auf den Punkt: „Wir können ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis verkünden, trotzdem machen wir uns Sorgen.“ Den Herausforderungen des Marktes wurde auch diesmal wieder mit Stärke begegnet, (fast) in allen Bereichen gab es positive Entwicklungen zu vermeldet. Nur bei den Investitionen in die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.03.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.