Räuber

Beiträge zum Thema Räuber

Blaulicht

Moers - Die Polizei fahndet nach Räuber
Zeugen gesucht

Räuber stahl Seniorin die Handtasche Die Polizei fahndet nach einem Handtaschen-Räuber. Der Mann stieß eine 86-Jährige am Montag, 29. November, gegen 12.30 Uhr auf dem Gehweg der Xantener Straße in Moers zu Boden. Als ihr dabei ihre Handtasche aus der Hand fiel, flüchtete der Räuber mit der Tasche Richtung Xeniastraße. Als er in den Grafschafter Rad- und Wanderweg rannte, ließ er die Tasche fallen, weil er bemerkte, dass ein Zeuge ihn verfolgte. Wer kennt den Mann? Die Polizei Moers sucht nun...

  • Moers
  • 01.12.21
Blaulicht
Moers: Einen Raubüberfall auf einen Getränkemarkt hat ein Unbekannter in Moers verübt. Der Täter bedrohte den Kassierer am Dienstag mit einem Hammer und zwang ihn, Geld herauszugeben. Mit seiner Beute flüchtete der Räuber gegen 21 Uhr vom Tatort an der Uerdinger Straße.

Polizei Wesel: Moers - Räuber erbeutet Geld aus Getränkemarkt
Zeugen gesucht!

Einen Raubüberfall auf einen Getränkemarkt hat ein Unbekannter inMoers verübt. Der Täter bedrohte den Kassierer am Dienstag mit einem Hammer und zwang ihn, Geld herauszugeben. Mit seiner Beute flüchtete der Räuber gegen 21 Uhr vom Tatort an der Uerdinger Straße. Der Räuber ist 25 bis 35 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, hat dunkle Haareund eine kräftige Figur. Er trug einen Schnäuzer, eine schwarze Lederjacke in Blousonschnitt - darunter eine blaue Kapuzenjacke -, graue Hose und weiße Schuhe...

  • Moers
  • 30.12.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Räuber greift Kiosk-Angestellten an

Am Samstag, 16. Februar, gegen 18 Uhr erschien ein Unbekannter an einem Kiosk an der Niersenbruchstraße/Ecke Möhlenkampstraße und gab vor, Getränke kaufen zu wollen. Nachdem der 60-jährige Angestellte zwei Flaschen auf den Verkaufstresen gestellt hatte, wurde er von dem vermeintlichen Kunden mit einer unbekannten Substanz besprüht und leicht verletzt. Dann flüchtete der Räuber über die Niersenbruchstraße in Richtung Kamperbruchstraße. Täterbeschreibung: 18 bis 20 Jahre, etwa 180 cm groß,...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.02.19
Überregionales

Polizei fahndet nach Wettbüro-Räuber

Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der am Mittwoch, 19. September, ein Wettbüro an der Orsoyer Straße überfallen hat. Wie bereits berichtet betrat der Unbekannte gegen 13.30 Uhr das Ladenlokal und ließ sich von der Angestellten die Tageswettangebote zeigen. Anschließend setzte sich der Mann an einen Tisch, verließ dann kurz das Ladenlokal, weil er angeblich sein Handy vergessen hatte. Anschließend ging er mit den Wettunterlagen zur Mitarbeiterin des Wettbüros. Bei der Übergabe der...

  • Rheinberg
  • 10.10.18
Überregionales

Straßenraub - Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 2. August, zwischen 1 und 2 Uhr kehrte ein 58-jähriger Mann aus Moers mit einem Taxi zu seiner Wohnung an der Straße "Am Mönk" zurück. Als er sich vor der Hauseingangstür aufhielt, stieß ihm ein Unbekannter in  den Rücken und drückte ihn dabei in den Hausflur. Nachdem der Räuber sein Opfer durchsucht und ihm die Geldbörse gestohlen hatte, flüchtete er in Richtung Lintforter Straße. Der 58-Jährige blieb unverletzt. Täterbeschreibung: etwa 180 cm groß, normale Figur, kurze braune...

  • Moers
  • 06.08.18
Überregionales

58-Jähriger in Repelen ausgeraubt

In der Nacht vom gestrigen Samstag auf den heutigen Sonntag wurde  ein 58-Jähriger in Repelen Opfer eines Raubüberfalls. Was geschah: Der Mann aus Moers war gegen Mitternacht  auf dem Heimweg. Kurz vor Erreichen seiner Wohnanschrift trat ein unbekannter Täter aus dem Hauseingang "Am Mönk 5" kommend auf ihn zu, riss ihn zu Boden und raubte sein Portmonee. Der Unbekannte flüchtete in Richtung Heinestraße. Der Geschädigte blieb unverletzt. Beschreibung: männlich, circa 1. 75 bis 1,80 Meter groß,...

  • Rheinberg
  • 22.04.18
Überregionales

Nicht zum Räuber geboren: Tatverdächtiger (15) stellt sich reuemütig

Ein geplanter Raub-Überfall eines 15-Jährigen ging am gestrigen Dienstag zum Glück völlig in die Hose!. Zum Hergang: Am gestrigen Dienstag betrat der Jugendliche gegen 15.20 Uhr eine Lottoannahmestelle an der Hochstraße. Nachdem er sich eine halbe Stunde im Bereich der Zeitschriften aufgehalten hatte und der Angestellten auf Nachfrage erzählte, ein Geburtstagsgeschenk kaufen zu wollen, verließ er das Geschäft unverrichteter Dinge wieder. Um kurz vor vier tauchte der junge Mann wieder auf,...

  • Moers
  • 11.04.18
  • 1
Überregionales

Moers - Jugendlicher Räuber verletzte Polizeibeamte 

Die Polizei teilt mit, dass am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr ein 17-jähriger Moerser eine Likörflasche in einem Lebensmittelmarkt an der Kurt-Schuhmacher-Allee entwendete. Nachdem er den Kassenbereich passiert hatte, hielt ihn ein 39-jähriger Moerser fest, der den Diebstahl beobachtet hatte. Der Jugendliche schlug daraufhin nach dem Mann, der auswich und ihn losließ. Es kamen weitere Personen hinzu, unter anderem ein 23-jähriger Mann aus Moers, den der 17-Jährige mit einem Faustschlag leicht...

  • Moers
  • 22.01.18
LK-Gemeinschaft
Am 13. Dezember verlosen wir 3x2 Tickets für die Karnevalsparty "Die Lachende" in Düsseldorf.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Karnevalsparty "Die Lachende" in Düsseldorf

"Die Lachende" (ehemals Lachende Philipshalle), der Klassiker im Düsseldorfer Karneval, bringt am Samstag, 20. Januar, ab 19.30 die Stars des Kölner Karnevals in die Landeshauptstadt. Für die Veranstaltung verlosen wir 3x2 Freikarten.  Türchen Nummer 13 Diegroße Karnevalsparty in der Mitsubishi Electric Halle bietet den Narren mit 350 Mitwirkenden, zwei großen Orchestern und dem Elferrat der Karnevalsgesellschaft ‚Altstädter 1022 e.V.‘ aus der „Nachbarstadt mit K“ wieder ein Programm der...

  • Düsseldorf
  • 13.12.17
  • 15
  • 15
Überregionales

1.000 Euro: Überfallener setzt Belohnung aus!

Um 6.20 Uhr des vergangenen Samstag, 14. September, wollte ein 42-jähriger Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes die Tageseinnahmen vom Vortag zu einer Bank bringen. Hierbei wurde er im Bereich des Länglingsweges in Moers-Schwafheim von einem unbekannten, maskierten Mann mit einer Schusswaffe bedroht. Mit Sturmhaube maskiert Der Räuber forderte die Herausgabe des Geldes und flüchtete nach Erhalt der Beute in Richtung Ludwig-Richter-Ring. Der 42-Jährige blieb unverletzt. Der Täter war 1.80 bis...

  • Moers
  • 20.09.13
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.