Rainer Jürgenliemk

Beiträge zum Thema Rainer Jürgenliemk

Vereine + Ehrenamt
Sie standen jetzt einmal selbst im Mittelpunkt, die treuen Seelen der Kalkarer Tafel: Über 50 Aktive feierten jetzt im Pfarrheim den zehnten Geburtstag der Tafel.

Erster runder Geburtstag
Die treuen Seelen der Kalkarer Tafel

"Es hat damals lange gedauert, bis die Tafel gegründet werden konnte. Zwar fanden sich viele Aktive die helfen wollten, aber noch war kein Vorstand gefunden," erinnert sich der Vorsitzende der Tafel Kalkar, Rainer Jürgenliemk. So wurde 2009 der Verein Tafel Kalkar e.V. als unabhängiger Verein gegründet und wurde Mitglied im "Bundesverband Deutsche Tafel e.V.". Seitdem setzen sich über 50 Aktive Woche für Woche für die Versorgung zahlreicher Menschen, die wirtschaftlich und sozial benachteiligt...

  • Kalkar
  • 23.03.19
Politik

Rouenhoff besuchte Calcarer Tafel: "Ausdruck christlicher Nächstenliebe"

In Begleitung des Kalkarer CDU-Fraktionsvorsitzenden Ansgar Boßmann sowie des Parteivorsitzenden David Kerkenhoff besuchte der CDU-Bundestagskandidat für den Kreis Kleve, Stefan Rouenhoff, vergangene Woche die Calcarer Tafel, die sich um besonders hilfsbedürftige Menschen in Kalkar kümmert. Im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Vereins, Rainer Jürgenliemk, sowie weiterer aktiver Helfer wurden den Christdemokraten die Arbeitsabläufe der Tafel vorgestellt. Täglich erhalten die rund 50...

  • Kalkar
  • 20.04.17
  • 1
Politik
Der  Vorsitzende der Calcarer Tafel Rainer Jürgenliemk  (l.) freut sich über die Spende von 250,-€, die die Vorsitzende der FU Kalkar, Elisabeth Vogel (2. v. l.) mitgebracht hat. Ulla v. Haaren und Irmgard Seegers überreichen  dazu einen süßen Teller für die fleißigen Helfer.

CDU Frauenunion Kalkar spendet an Calcarer Tafel

Die Frauenunion Kalkar spendete 250,-€ an die "Calcarer Tafel e.V.". Sie wollten damit einen Beitrag leisten, damit sozial schwachen Familien und Flüchtlingen zu Weihnachten eine kleine Freude gemacht werden kann. Neben der Spende überreichten sie dem Vorsitzenden der Tafel Rainer Jürgenliemk einen großen "süßen Teller" als Dankeschön an die vielen fleißigen, ehrenamtlichen Helfer der Tafel . Die CDU- Frauen wollten mit dieser Geste ein Zeichen setzen, als Anerkennung für die Arbeit der...

  • Kalkar
  • 24.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.