Raub

Beiträge zum Thema Raub

Überregionales

Hattinger beraubt Escort-Dame – Streit über den Preis der Dienstleistung

Das Hattinger Schöffengericht verurteilte heute einen 36 Jahre alten Hattinger wegen Raubes zu einer Freiheitsstrafe von 12 Monaten, die für drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt wurde. Der STADTSPIEGEL berichtete bereits am 1.12.2017, dass der Hattinger beschuldigt wird, im Rauendahl zwei Escort-Damen überfallen zu haben. Die Anklage der Staatsanwaltschaft lautete auf Diebstahl, Körperverletzung und Nötigung. Der arbeitssuchende Angeklagte war ohne festen Wohnsitz. Er hatte sich nach...

  • Hattingen
  • 27.06.18
  •  1
Überregionales

Raub in Hattingen geahndet – Hattinger soll 17 Monate in´s Gefängnis

Es war ein turbulenter Prozess vor dem Schöffengericht, der erst verspätet begann, dann mit der Anhörung von acht Zeugen länger dauerte als geplant und mit der Verhängung einer Gefängnisstrafe ohne Bewährung für einen 22 Jahre alten Hattinger endete. Zwei Hattinger, 22 und 26 Jahre alt, wurden von der Staatsanwaltschaft beschuldigt, einen 17-Jährigen Anfang Juli 2017 spät abends in der Hattinger Innenstadt bedroht, beraubt und körperlich misshandelt zu haben. Nachdem der ältere der...

  • Hattingen
  • 18.04.18
Überregionales

Handtasche geklaut - am Parkhaus Augustastraße in Hattingen

Zu einem Handtaschendiebstahl kam es am Mittwochabend, 4. April, vor einem Parkhausan der Augustastraße in Hattingen. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 22.45 Uhr näherten sich zwei männliche Personen von hinten einer Gruppe von drei Hattingerinnen im Alter von 61 und 62 Jahren. Sie entwendeten einer von ihnen die Handtasche inklusive Geldbörse und liefen mit ihrer Beute in Richtung Talstraße davon. Täterbeschreibung: Beide Täter waren etwa 165 cm groß, mit einer normalen Statur, kurzen...

  • Hattingen
  • 05.04.18
Überregionales
Die Sitzordnung des Schöffengerichtes

Rasende Eifersucht bringt Hattinger ins Gefängnis

Ein 33 Jahre alter Hattinger wurde vom Schöffengericht wegen mehrfacher Körperverletzung, Bedrohung, Nötigung und wegen Raubes zu einer Freiheitsstrafe von 2 Jahren und 3 Monaten ohne Bewährung verurteilt. Seine Anwälte wollen gegen das Urteil Berufung einlegen. Angeklagter in JVA verletzt Zu Beginn der über 6-stündigen Hauptverhandlung des Schöffengerichtes wurde der Angeklagte aus der JVA Essen in den Gerichtssaal geführt. Er hatte ein großes Pflaster an seinem Hals und eine Gipsschiene...

  • Hattingen
  • 05.07.17
Überregionales
Sitzordnung im Amtsgericht Hattingen

Tätersuche nach Raub am Reschop

Ich lag zuhause im Bett und kann es gar nicht gewesen sein, sagte der Angeklagte heute zum Vorsitzenden Richter des Schöffengerichtes. Seine Aussage wurde durch die Mutter des Angeklagten im Laufe der Hauptverhandlung bestätigt. Dem 25 Jahre alten Hattinger, bereits mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt gekommen, wurde vorgeworfen, im Januar des letzten Jahres zu nächtlicher Stunde mit einem bisher unbekannten Mittäter einen Hattinger bedroht, beraubt und geschlagen zu haben. Nachdem drei...

  • Hattingen
  • 21.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.